WZ-Extrathemen

Test: Auch kostenlose Navi-Apps führen meist gut ans Ziel

Berlin (dpa/tmn) - Für fast alles gibt es eine App - oft sogar gratis. Da macht auch die Navigation per Smartphone keine Ausnahme. Die Zeitschrift «test» der Stiftung Warentest (Ausgabe: 05/2015) hat 19 Lotsen fürs Handy untersucht, 8 davon umsonst. Der Rest bewegte sich zwischen 5 und 80 Euro. Das... mehr

Aufgehübscht und tiefergelegt - Neues vom Automarkt

Kleinstwagen in Jeans: Sondermodell des VW Up Volkswagen legt ein Sondermodell des Up auf. Der «jeans up!» genannte Kleinstwagen zeichnet sich äußerlich durch 16-Zoll-Alufelgen, in Chrom gefasste Außenspiegel und eine Folienbeklebung mit «jeans»-Schriftzug aus. Im Interieur gibt es unter anderem... mehr

Bei Xenonlicht Leuchtweitenregulierung prüfen

München (dpa/tmn) - Bei Autos mit Xenonlicht muss man sich eigentlich nicht um die Blendung anderer Verkehrsteilnehmer sorgen. Sensoren erkennen den Beladungszustand des Autos und passen die Leuchtweite der Scheinwerfer kontinuierlich automatisch an. Da die Sensoren meist unter dem Fahrzeugboden... mehr

Verkehrs-Recht

Blitzerfoto darf auch den Beifahrer zeigen

Oldenburg (dpa/tmn) - Blitzerfotos sind selten vorteilhaft. Gelegentlich ist darauf auch der Beifahrer zu sehen, da die Bilder von vorne gemacht werden, um den Fahrzeugführer ermitteln zu können. Die Passagiere werden meist unkenntlich gemacht, doch das ist nicht zwingend erforderlich, wie der ADAC... mehr

Herausforderung für Hersteller: Bedürfnisse älterer Fahrer

Köln/Stuttgart (dpa/tmn) - Jung, dynamisch und erfolgreich. So wünschen sich Autohersteller ihre Zielgruppe. Doch in Wahrheit liegt das Durchschnittsalter der Privatkäufer von Neuwagen in Deutschland bei 52 Jahren - Tendenz steigend. Vor zehn Jahren lag es noch bei 49 vor 20 Jahren bei 46, wie das... mehr

Weiche Fahrradhelme sind härter im Nehmen als harte

München (dpa/tmn) - Bei Fahrradhelmen schützt eine harte Schale nicht besser als eine weiche. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC, der zwölf Helme für Erwachsene unter die Lupe genommen hat. Zwar gab es dabei keine ernsthaften Ausreißer nach unten, doch schnitten alle getesteten Modelle mit einer... mehr Leser-Kommentare: 2

Guter Diebstahlschutz fürs Fahrrad muss nicht teuer sein

Berlin (dpa/tmn) - Sichere Fahrradschlösser gibt es schon für 25 bis 30 Euro. Zu diesem Ergebnis kommt die Zeitschrift «test» (Ausgabe: 05/2015), die 30 Fahrradschlösser unterschiedlicher Bauart zu Preisen von 15 bis 125 Euro untersucht hat. Neben der Aufbruchsicherheit prüfte «test» die Schlösser... mehr

Überarbeiteter Hyundai i30 kostet ab 15 930 Euro

Offenbach (dpa/tmn) - Der Hyundai i30 kostet in der Basisversion künftig 15 930 statt 16 200 Euro. Allerdings wird die Ausstattung dafür etwas abgespeckt. So kommt der günstigste i30 künftig ohne Klimaanlage. Dafür leistet der 1,4 Liter große Einstiegsbenziner jetzt 74 kW/100 PS statt 73 kW/99 PS... mehr

Testberichte

BMW 2er Gran Tourer: Raum für Neues

Berlin (dpa-infocom) - 33 000 Verkäufe in nicht mal einem halben Jahr und 75 Prozent Neukunden - der Erfolg des Active Tourer hat BMW auf den Geschmack gebracht. Deshalb legen die Bayern jetzt nach und bieten ihren ersten Van ab Juni auch als Gran Tourer an. Das untypischste BMW-Modell Der Gran... mehr

Aus zweiter Hand

Ein Exot - Der etwas gealterte Alfa Romeo Mito

Berlin (dpa/tmn) - Als Alfa Romeo 2008 den kleinen Mito auf den Markt brachte, konnten Alfisti noch voller Hoffnung sein. Einen Kleinwagen hatte die Marke bis dahin nicht. Volle sieben Modelle waren damit im Programm, wenn man den Supersportler 8C dazu zählt, an dem sich der Mito optisch... mehr

Auto-ABC

Wie stabil ist ein Panoramadach?

Essen (dpa/tmn) - Panoramadächer aus Glas ersetzen zunehmend das klassische Schiebedach. Die zum Teil mehr als einen Quadratmeter großen, bis zu 20 Kilo schweren Scheiben im Dachhimmel lassen sich zwar oft nicht öffnen, sie sorgen aber für einen lichtdurchfluteten Innenraum, selbst an Regentagen.... mehr

Verkehrs-Recht

Auf dem Dauerparkplatz alle paar Tage nach dem Auto sehen

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Auch ein Dauerparkplatz steht unter Umständen nur eingeschränkt zur Verfügung – etwa wenn er aufgrund einer öffentlichen Veranstaltung gesperrt wird. Über eine solche Einschränkung muss sich der Parker vorab informieren. Tut er das nicht, muss er mögliche... mehr

Liebhaber-Autos

Daimlers dickstes Ding: Der Mercedes 600 Pullman

Stuttgart (dpa/tmn) - Fotografen schrauben die Weitwinkelobjektive auf, jeder will einen Blick in den Fond werfen: Wenn Mercedes einen neuen Pullman präsentiert, spielen sich immer die gleichen Szenen ab. Das war in diesem Jahr auf dem Genfer Salon bei der Premiere der 6,49 Meter langen XXL-Version... mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

Hafermann ReisenGolfplatz Nieper KuhlenFertighauswelt
Anzeige

Umfrage

Ist die Ankündigung des Blitz-Marathons sinnvoll?

Ja, die Autofahrer fahren vorher und nachher besonders angepasst.
 
9 %
Ja, die Bevölkerung soll die Aktion nicht als Gängelung empfinden.
 
26 %
Nein, eine Ankündigung warnt Tempo-Sünder.
 
43 %
Nein, diese Aktion ist übertrieben.
 
23 %

Stimmen Total: 252

Kommentare lesen

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz