WZ-Extrathemen

31. März 2015 - 10:59 Uhr

Ein solides Mauerblümchen - Der Honda CR-V als Gebrauchter

Berlin (dpa/tmn) - Dass der CR-V in Deutschland eine Randerscheinung ist, sagt wohl mehr über die Schwäche der Marke Honda hierzulande aus als über das Kompaktmodell selbst. Der CR-V ist nämlich durchaus praktisch und auch als Gebrauchter zuverlässig. Laut dem «TÜV Report 2015» zählt der CR-V zu... mehr

24. März 2015 - 09:59 Uhr

Aus zweiter Hand: Stärken und Schwächen des Renault Scénic

Berlin (dpa/tmn) - Der Renault Scénic ist ein Kompaktvan mit vielen Vorzügen. Die wären: viel Platz auf geringer Grundfläche und oft genug auch viel Variabilität im Innenraum. Der Scénic setzt auf diese Stärken, ältere Exemplare haben allerdings technische Schwächen. Die bis 2009 gebaute zweite... mehr

17. März 2015 - 09:55 Uhr

Audi A2 - Auch gebraucht kommt er zu Ehren

Berlin (dpa/tmn) - Der Audi A2 war bis zum Ende seiner gut fünfjährigen Bauzeit im Jahre 2005 seiner Zeit voraus - und entsprechend versagte er am Neuwagenmarkt. Heute aber ist das Sparwunder als Gebrauchter heiß begehrt. Zumal der A2 auch als recht zuverlässig gilt. So verzeichnet der «TÜV Report... mehr

10. März 2015 - 09:56 Uhr

Dacia Logan: Groß, aber nicht großartig

Berlin (dpa/tmn) - Großer Nutzwert zum kleinen Preis - das war das Versprechen, mit dem der Dacia Logan 2005 auf den Markt kam. Insbesondere der Kombi MCV schien mit seinem riesigen Laderaum und bis zu sieben Sitzen wie geschaffen für Handwerker oder sparsame Familien. Gut abgehangene Technik der... mehr

3. März 2015 - 09:32 Uhr

Pionier mit Problemen - Der Hochdachkombi Citroën Berlingo

Berlin (dpa/tmn) - Es ist noch nicht lange her, als Nutzfahrzeuge wirklich nur von Handwerkern und Lieferdiensten genutzt wurden. Doch als 1996 der Citroën Berlingo und sein Schwestermodell Peugeot Partner auf den Markt kamen, dauerte es nicht lange, bis Familien die Vorzüge der Pkw auf Basis eines... mehr

24. Februar 2015 - 10:05 Uhr

Crossover Nissan Juke ist extravagant und zuverlässig

Berlin (dpa/tmn) - Der Nissan Juke hat wenige Pannen und ein ausgefallenes Design. Bei stärkeren Ausführungen kann er mit einem Allrad-Antrieb punkten. Der Platz auf der Rückbank und im Kofferraum ist für ein SUV aber relativ knapp. Mit dem Juke hatte Nissan 2010 den Trend zu immer kleineren SUVs... mehr

17. Februar 2015 - 09:35 Uhr

Solider Kraxler - Der Suzuki SX4 zeigt wenig Macken

Berlin (dpa/tmn) - Bergbauern und Förster lieben ihn. Sie können schließlich etwas anfangen mit kleinen, günstigen Allradlern wie dem Suzuki SX4. Wobei es den SX4 durchaus auch mit Frontantrieb gibt. Unabhängig vom Antriebskonzept neigt er im Alter kaum zu Ausfallerscheinungen. Für den «TÜV Report... mehr

10. Februar 2015 - 10:45 Uhr

Der spanische Golf-Bruder Seat Leon

Berlin (dpa/tmn) - Seats Leon der zweiten Generation fährt mit derselben Technik wie sein Konzernbruder VW Golf. So verwundert es auch nicht, dass bei den älteren Modellen dieselben Macken auftreten. Technisch baugleich, aber optisch meilenweit entfernt: Der Seat Leon unterschied sich bis 2012 noch... mehr

Anzeige

Umfrage

Ist die Ankündigung des Blitz-Marathons sinnvoll?

Ja, die Autofahrer fahren vorher und nachher besonders angepasst.
 
9 %
Ja, die Bevölkerung soll die Aktion nicht als Gängelung empfinden.
 
26 %
Nein, eine Ankündigung warnt Tempo-Sünder.
 
43 %
Nein, diese Aktion ist übertrieben.
 
23 %

Stimmen Total: 252

Kommentare lesen

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil