WZ-Extrathemen

Genf, 07.03.2012

Premieren auf dem Genfer Autosalon

zurück weiter
1 von 27
  1. Eines der Highlights des Genfer Autosalons: Das Einstiegsmodell von Mercedes in neuer Ausführung: Mercedes stellt auf der Messe (8. bis 18. März) die frische A-Klasse vor, die im September in den Handel kommen wird.

    Eines der Highlights des Genfer Autosalons: Das Einstiegsmodell von Mercedes in neuer Ausführung: Mercedes stellt auf der Messe (8. bis 18. März) die frische A-Klasse vor, die im September in den Handel kommen wird.

    Foto: dpa
  2. Das schnellste Straßenmodell, das Ferrari je fertigte, heißt F12berlinetta. Das Coupé leistet 544 kW/740 PS und erreicht ein Spitzentempo von mehr als 340 km/h. Derzeit ist der rote Flitzer als Messeneuheit auf dem Genfer Autosalon zu sehen.

    Das schnellste Straßenmodell, das Ferrari je fertigte, heißt F12berlinetta. Das Coupé leistet 544 kW/740 PS und erreicht ein Spitzentempo von mehr als 340 km/h. Derzeit ist der rote Flitzer als Messeneuheit auf dem Genfer Autosalon zu sehen.

    Foto: Christoph Walter

Eines der Highlights des Genfer Autosalons: Das Einstiegsmodell von Mercedes in neuer Ausführung: Mercedes stellt auf der Messe (8. bis 18. März) die frische A-Klasse vor, die im September in den Handel kommen wird.

Anzeige

Umfrage

Ist die Ankündigung des Blitz-Marathons sinnvoll?

Ja, die Autofahrer fahren vorher und nachher besonders angepasst.
 
9 %
Ja, die Bevölkerung soll die Aktion nicht als Gängelung empfinden.
 
26 %
Nein, eine Ankündigung warnt Tempo-Sünder.
 
43 %
Nein, diese Aktion ist übertrieben.
 
23 %

Stimmen Total: 252

Kommentare lesen

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil