stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Verkehrs-Recht

23. Juni 2014 - 10:03 Uhr

Richtungspfeile sind auch im Kreisverkehr verbindlich

Karlsruhe (dpa/tmn) - Im Kreisverkehr kracht es häufig. Oft wissen Autofahrer nicht, wie sie sich korrekt zu verhalten haben. So sind Richtungspfeile auf der Fahrbahn bindend, keine Empfehlung. Auch im Kreisverkehr sind die Fahrbahnpfeile keine Empfehlungen, sondern verbindliche Anweisungen. Kommt... mehr

17. Juni 2014 - 12:43 Uhr

Streit um Schutzhelm: Bundesgerichtshof gibt Radfahrerin recht

Karlsruhe (dpa) - Radfahrer haben bei unverschuldeten Unfällen auch dann einen vollen Anspruch auf Schadenersatz, wenn sie ohne Helm unterwegs waren. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Der Bundesgerichtshof (BGH) gab am Dienstag (17. Juni) einer Radfahrerin aus Schleswig-Holstein recht, die... mehr

13. Juni 2014 - 10:43 Uhr

Überbreite Erntemaschinen müssen besonders abgesichert werden

Hamm (dpa/tmn) - In der Erntezeit trifft man die Kolosse häufig auf den Straßen an: Mähdrescher. Sie müssen besonders gesichert werden, wie ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Hamm zeigt. Sonst haften Fahrer oder Halter mit, wenn es zu einem Unfall kommt. Ein Mähdrescher war auf einer Straße... mehr

6. Juni 2014 - 10:14 Uhr

Unfall durch Ölspur: Im Zweifel haftet der Ölende

Koblenz (dpa/tmn) - Kommt es wegen einer Ölspur zu einem Unfall, haftet prinzipiell der Verursacher der Ölspur. Eine Mithaftung des Fahrers des verunfallten Autos kommt nur dann in Betracht, wenn ihm eindeutig ein Fehler nachzuweisen ist. Das zeigt ein Urteil. Ein Lkw hatte eine Ölspur auf der... mehr

30. Mai 2014 - 12:31 Uhr

Abschleppen nach Unfall: Kein Schadenersatz für unnötige Wege

München (dpa/tmn) - Nach einem Unfall stellt sich für den Geschädigten die Frage: Wohin mit dem kaputten Auto? Bei der Entscheidung ist Vorsicht geboten: Als Geschädigter ist man verpflichtet, den Schaden so gering wie möglich zu halten. Das gilt auch fürs Abschleppen. Unfall-Geschädigte aufgepasst: mehr

23. Mai 2014 - 10:14 Uhr

Ohne Anhörung keine Haftung für Parkverstoß

Gelnhausen (dpa/tmn) - Ein Fahrzeughalter muss die Kosten für einen Parkverstoß und das Verfahren nur dann zahlen, wenn die Behörde ihn angehört hat. Zuvor muss er jedoch darauf hingewiesen werden, dass er möglicherweise die Verfahrenskosten übernehmen muss. Keine Haftung für Parkverstöße ohne... mehr

19. Mai 2014 - 13:32 Uhr

Radweg an Bushaltestelle: Bei Gefährdung bekommen Radler Punkte

Berlin (dpa/tmn) - In Großstädten keine Seltenheit: Der Radweg führt zwischen Bushaltestelle und Straße entlang. Aber Achtung: Hält dort ein Bus, haben aussteigende Fahrgäste Vorrang. Rasenden Radlern droht ein hohes Bußgeld und ein Eintrag in Flensburg. Führt ein Radweg zwischen Bushaltestelle und... mehr

16. Mai 2014 - 10:50 Uhr

Schlecht beschilderte Baustelle: Baufirma haftet für Unfallschäden

Ahrensburg (dpa/tmn) - Bei Baustellen lauern oft Gefahren für Fahrer und Fahrzeug. Doch die Baufirma muss auf diese deutlich hinweisen. Tut sie dies nur unzureichend, haftet sie für Schäden. Wird ein Fahrzeug beim Durchqueren einer Baustelle beschädigt, muss unter Umständen die Baufirma für den... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum