WZ-Extrathemen

«Hut ab»: Gabalier zollt AC/DC Respekt

München (dpa) - Der österreichische Sänger Andreas Gabalier (30) hat großen Respekt vor den Rock-Legenden von AC/DC. «Die sind seit Jahrzehnten Weltstars. Das muss so kräfteraubend sein», sagte er am Donnerstag in München, wo er das ausverkaufte Konzert der Band im Olympiastadion besuchte. «Hut ab. mehr

Taylor Swift freut sich über Video-Rekord

Los Angeles (dpa) - Sie räumt nicht nur reihenweise Preise ab, sondern bricht auch Rekorde: US-Sängerin Taylor Swift (25) hat mit ihrem actiongeladenen Musikvideo zu «Bad Blood» mehr als 20 Millionen Zuschauer erreicht - an nur einem Tag. Das teilte der Online-Musikdienst Vevo mit. «Ich flippe... mehr

Bruce Willis will für seine Kinder 100 Jahre alt werden

Hamburg (dpa) - Hollywood-Actionheld Bruce Willis (60) genießt seine Vaterrolle heute noch intensiver als früher. «Was sicher auch daran liegt, dass ich mehr Zeit mit den Kindern verbringen kann, weil ich nicht mehr so viel drehe», sagte der fünffache Vater dem Magazin «Gala». Allerdings sei er... mehr

J.K. Rowling witzelt über halbnackten «Harry Potter»-Star

London (dpa) - «Harry Potter»-Autorin Joanne K. Rowling (49) hat über ein freizügiges Fotoshooting des Schauspielers Matthew Lewis (25) gewitzelt. «Warne mich das nächste Mal, um Gottes Willen», schrieb die Schriftstellerin dem Briten am Donnerstag über den Kurznachrichtendienst Twitter. «Ich werde... mehr

Blake Lively will Freunde nicht warten lassen

München (dpa) - Der US-Schauspielerin Blake Lively (27) ist das Muttersein in manchen Situationen unangenehm. «Das Einzige, was mich im Moment nervt, ist, Leute wartenzulassen, weil ich mein Baby stillen muss», sagte sie dem Magazin «Instyle». «Sie denken wahrscheinlich, die Diva trödelt in ihrer... mehr

Kochkurs und Autos: Dänisches Prinzenpaar in München

München (dpa) - Für den dänischen Kronprinzen Frederik und Ehefrau Mary ist beim München-Besuch eine klassische Rollenverteilung angesagt gewesen: Während Mary ein Kochseminar besuchen wollte, zog es ihren Gatten zum Autobauer BMW. Der Donnerstag begann für die beiden mit einem gemeinsamen Besuch... mehr

Scarlett Johansson: «Mein Leben steht Kopf»

Hamburg (dpa) - Der Alltag von Hollywood-Star Scarlett Johansson (30, «The Avengers: Age of Ultron») ist seit der Geburt von Töchterchen Rose Dorothy im September nicht mehr derselbe. «Mein Leben steht Kopf, seit Rose da ist, aber ich bin total glücklich», sagte sie der Zeitschrift «TV Movie» und... mehr

Ex-Model verklagt US-Komiker Bill Cosby

Los Angeles (dpa) - Das ehemalige Topmodel Janice Dickinson hat den US-Komiker Bill Cosby wegen Verleumdung verklagt. Dessen Rechtsanwalt hatte die von ihr erhobenen Vergewaltigungsvorwürfe als Lüge zurückgewiesen. Wie Dickinson in einem CNN-Interview sagte, wolle sie, dass sich der Entertainer vor... mehr

Anzeige

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Panorama

Kalenderblatt 2015: 22. Mai

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Mai 2015: 21. Kalenderwoche 142. Tag des Jahres Noch 223 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Zwillinge Namenstag: Emil, Julia, Renate, Rita HISTORISCHE DATEN 2014 - Der Bundestag verlängert für ein weiteres Jahr den Anti-Piraten-Einsatz der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil