Arnold Schwarzenegger ist weniger selbstbewusst als gemeinhin angenommen. Foto: Sergei Ilnitsky
Arnold Schwarzenegger ist weniger selbstbewusst als gemeinhin angenommen. Foto: Sergei Ilnitsky

Arnold Schwarzenegger ist weniger selbstbewusst als gemeinhin angenommen. Foto: Sergei Ilnitsky

dpa

Arnold Schwarzenegger ist weniger selbstbewusst als gemeinhin angenommen. Foto: Sergei Ilnitsky

Hamburg (dpa) - Der US-Schauspieler Arnold Schwarzenegger hat sich als großer Zweifler geoutet. «Ich bin nie mit mir zufrieden», sagte Schwarzenegger dem Magazin «Stern» (Donnerstag).

Die Selbstsicherheit sei zwar sein Image, erzählte der 65-Jährige, der demnächst in dem Actiondrama «The Last Stand» als alternder Sheriff zu sehen ist. «Die Wahrheit aber ist, dass ich mich immer selbst hinterfrage und ständig an mir zweifle. Bei den Wettbewerben im Bodybuilding habe ich mich oft im Spiegel angeschaut und gesagt: Arnold, du kannst froh sein, wenn du den Tag überstehst. Dein Körper sieht einfach scheiße aus.» T

rotz seines Alters will Schwarzenegger in Politik, Fitness und Film weitermachen. «Ich werde wohl arbeiten, bis ich tot umfalle.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer