WZ-Extrathemen

Sommertrends: Slider Sandals und Sweatshirts

Slider Sandels sind ein Sommertrend Was im Sommer in Mode sein wird, wird erst der Sommer zeigen. Allerdings sind die sogenannten Slider oder Slider Sandals ein Anwärter darauf, berichtet die Fachzeitschrift «Textilwirtschaft» (Ausgabe 19/2015). Da sind schicke Badelatschen, die etwa mit funkelnden... mehr

Stichprobe: Frauen zahlen für Rasierprodukte häufig mehr

Hamburg (dpa/tmn) - Frauen müssen für Rasierprodukte häufig tiefer in die Tasche greifen als Männer. Das ist das Ergebnis einer Stichprobe der Verbraucherzentrale Hamburg. So waren bei neun Rasierprodukten aus Drogeriemärkten die Preise für die Frauenvariante durchschnittlich mehr als 40 Prozent... mehr

Im Anticafé wird nach Zeit berechnet

Pilsen (dpa) - Dieses Café in Europas Kulturhauptstadt Pilsen ist anders: Im «Anticafé Nora» zahlt der Kunde nicht für die warmen Getränke, sondern für die verbrachte Zeit. Freunde treffen sich hier, um Brettspiele wie Monopoly zu spielen oder sich an der Playstation zu messen. Auch ein Kicker... mehr

Berlin-Neukölln für Bücherfreunde

Berlin (dpa) - Früher galt Berlin-Neukölln als Problemviertel, heute hat sich längst herumgesprochen, dass sich die Gegend in der Nähe von Kreuzberg zur Ausgeh- und Restaurantmeile gewandelt hat. Nicht so bekannt: Es gibt auch eine Reihe von alternativen Buchläden wie die «Buchkönigin» oder den... mehr

Rudelgucken und Lästern zum Eurovision Song Contest

Berlin/Köln (dpa). Der Eurovision Song Contest ist für viele Schwule und Lesben ein Höhepunkt im Jahr - warum auch immer. In Berlin gibt es viele Partys, in Köln führt im Theater Gloria bei der Live-Übertragung der Travestiekünstler HAM durch den Abend. Berlins queeres Magazin «Siegessäule»... mehr

Neuer Sommertrend: Schlaghosen richtig kombinieren

Ulm (dpa/tmn) - Schlaghosen sind diesen Sommer wieder gefragt. Damit sie richtig zur Geltung kommen, müssen Trägerinnen einige Tipps beherzigen. Die gibt Personal Shopperin Sonja Grau. Unifarbene Schlaghosen lassen sich etwa leichter kombinieren - solche mit Prints tragen potenziell etwas auf,... mehr

Face Sculpting gibt rundlichem Gesicht mehr Kontur

Bremen (dpa/tmn) - Mit dem richtigen Einsatz von Make-up lässt sich ein rundliches Gesicht schmaler und konturenreicher schminken. Face Sculpting nennt sich das. Der Visagist Michael Hannemann aus Bremen erklärt, wie es geht. «Wichtig ist, die Konturen des Gesichts mit bestimmten Techniken, etwa... mehr

Mehr als cooles Design - Die Sonnenbrillen der neuen Saison

Berlin (dpa/tmn) - Der Sommer pendelt zwischen zwei Extremen - im Gesicht sitzen mal XL-Gläser, mal zieren grazile Gestelle die Nase. «Die Gigantobrille ist nicht totzukriegen», beschreibt Personal Shopperin Stephanie Zarnic den einen der zwei Trends. Insbesondere große, kreisrunde Retro-Gläser wie... mehr

Anzeige

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Panorama

Kalenderblatt 2015: 22. Mai

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Mai 2015: 21. Kalenderwoche 142. Tag des Jahres Noch 223 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Zwillinge Namenstag: Emil, Julia, Renate, Rita HISTORISCHE DATEN 2014 - Der Bundestag verlängert für ein weiteres Jahr den Anti-Piraten-Einsatz der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil