Georgina Fleur musste das Dschungelcamp am Mittwoch verlassen.
Georgina Fleur musste das Dschungelcamp am Mittwoch verlassen.

Georgina Fleur musste das Dschungelcamp am Mittwoch verlassen.

Jazzy, die auch Kandidatin im Dschungelcamp war, ist Georginas Gegnerin.

Frank Rumpenhorst, Bild 1 von 2

Georgina Fleur musste das Dschungelcamp am Mittwoch verlassen.

Düsseldorf. Am 8. März gibt es ein Wiedersehen mit Georgina. Die Dschungelcamp-Kandidatin ist beim Promi-Boxen (Sat.1, 20.15 Uhr) dabei. Die Kämpfe finden im Düsseldorfer Castello, Karl-Hohmann-Straße, statt.

Dschungelcamp und Promi-Boxen - die Kombination hat Tradition. Schon die ehemaligen Camper Micaela Schäfer (29), Indira (33), Jay Khan (30) und Nico Schwanz (35) nahmen an der Sendung teil. 

Dschungelkampf: Georgina tritt gegen Jazzy an

Dieses Mal gehen gleich zwei Ex-Kandidaten in den Boxring: Neben Georgina tritt auch Marlene „Jazzy“ Tackenberg, ehemals Sängerin der Band Tic Tac Toe, an. Für Dschungelfans besonders schön: Die beiden kämpfen gegeneinander.

Weitere Teilnehmer sind unter anderem Nadja „Naddel“ Abd el Farrag, das Model Tessa Bergmeier (bekannt aus der Show "Germanys next Topmodel") und der ehemalige Viva-Moderator Mola Adebisi.

Karten für den Kampf am 8. März gibt es noch unter Telefon 01805/554 968 für 14 Cent pro Minute aus dem Festnetz.

 

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer