Buch

Bachmann-Preis für Nora Gomringer

Klagenfurt (dpa) - Die deutsche Lyrikerin Nora Gomringer ist die Siegerin des diesjährigen Ingeborg-Bachmann-Wettbewerbs. Die Jury im österreichischen Klagenfurt zeichnete die in Neunkirchen/Saar geborene 35-jährige Autorin am Sonntag für ihren Text «Recherche» über den Tod eines 13-Jährigen aus,... mehr

Festival

30.000 feiern ihren Summerjam

Köln. Zum 30-jährigen Bestehen gab es beim Summerjam gleich mehrere Rekorde – noch nie war Europas größtes Reggaefestival so schnell ausverkauft und noch nie war es wohl derart heiß wie an diesem Wochenende. Auf der Festivalinsel nahmen es die Fans ziemlich gelassen und kühlten sich mit einem Bad... mehr

Film

Mutter von Michael Douglas gestorben

Los Angeles (dpa) - Die amerikanische Schauspielerin Diana Douglas, Ex-Frau von Kirk Douglas (98) und Mutter von Michael Douglas (70), ist tot. Wie das Branchenblatt «Hollywood Reporter» unter Berufung auf ihren Ehemann Donald Webster berichtete, starb die Schauspielerin am Samstag in einem... mehr

Gesellschaft

Naumburg bekommt zweite Chance als Weltkulturerbe

Bonn (dpa) - Der Naumburger Dom ist beim ersten Anlauf nicht in die Welterbeliste aufgenommen worden, bekommt aber eine zweite Chance. Die Naumburger können ihren Antrag überarbeiten und neu einreichen, wie die Unesco am Sonntag in Bonn beschloss. mehr

Gesellschaft

Speicherstadt ist Welterbe - Naumburg kann hoffen

Bonn (dpa) - Jubel in Hamburg und neue Hoffnung für Naumburg: Die Hamburger Speicherstadt und das Kontorhausviertel sind jetzt das 40. Welterbe Deutschlands. Das Unesco-Welterbekomitee beschloss die Aufnahme am Sonntag bei seiner Tagung in Bonn. Der Naumburger Dom als weitere deutsche Bewerbung... mehr

Musik

Filmregisseur Dresen inszeniert «Arabella»

München (dpa) - Der Filmregisseur Andreas Dresen (51, «Sommer vorm Balkon») macht bei den Münchner Opernfestspielen einen Ausflug auf die Bühne. vAn der Bayerischen Staatsoper inszeniert er an diesem Montag die Richard-Strauss-Oper «Arabella». Dabei versetzt er die Geschichte, die eigentlich um das... mehr

Gesellschaft

Welterbe-Bewerbung: Wikinger müssen nachbessern

Bonn (dpa) - Eine Sammelbewerbung zur Wikingerkultur mit deutscher Beteiligung hat es im ersten Anlauf nicht auf die Unesco-Welterbeliste geschafft. Das Welterbekomitee der UN-Kulturorganisation forderte am Samstag in Bonn wie zuvor erwartet umfassende Nachbesserungen. Deutschland war mit dem... mehr

Gesellschaft

Welterbe: Iran und Singapur freuen sich

Bonn (dpa) - Singapur hat seine erste Welterbestätte, und Iran kann sich doppelt freuen: Das Unesco-Welterbekomitee hat am Samstag in Bonn weitere Kulturstätten ins Welterbeverzeichnis aufgenommen. Für Singapur wurde der Botanische Garten eingetragen. Der südostasiatische Staat hatte sich wie das... mehr

Film

Filmfest München: «Babai» räumt beim Förderpreis ab

München (dpa) - Der Vater-Sohn-Film «Babai» ist der große Gewinner beim Förderpreis Neues Deutsches Kino auf dem Filmfest München. Das Debüt von Regisseur Visar Morina räumte am Freitagabend drei von vier Auszeichnungen ab, wie das Filmfest mitteilte. Morina bekam für sein Erstlingswerk die... mehr

Buch

Wer überzeugt beim Bachmann-Preis?

Klagenfurt (dpa) - Ronja von Rönne sieht zufrieden aus. Die Teilnahme am Ingeborg-Bachmann-Preis hat sich für sie schon jetzt ein bisschen gelohnt. Zwei Tage vor der eigentlichen Preisverleihung durfte die 23-Jährige am Freitag eine besondere Auszeichnung entgegennehmen: Jury-Mitglied Klaus... mehr

Musik

Mario Biondi mit dem Soundtrack des Sommers

Berlin (dpa) - Das ist die Scheibe, die perfekt zu diesem Sommer passt. Der Italiener Mario Biondi legt mit «Beyond» ein entspanntes Soul-Jazz-Album vor, das ganz prima in die Jahreszeit passt. Man kann sehr gut abheben mit dieser Mischung aus Swing, Soul und Jazz, passend zu den... mehr

Bühne

«Peer Gynt» eröffnet Hamburger Ballett-Tage

Hamburg (dpa) - Als am Ende des fast einstündigen Adagios Carsten Jung seine Partnerin Alina Cojocaru ein letztes Mal in die Höhe hebt und der Vorhang sich senkt, brandet stürmischer Beifall auf. So intensiv, so ergreifend und so voller Poesie war das Wiedersehen zwischen dem ewig rastlosen Peer... mehr

Kunst

Andy, die Puppe - Warhol-Performance in München

München (dpa) - Die Pop-Art-Ikone Andy Warhol (1928-1987) schrieb einst ein Broadway-Stück, das nie aufgeführt wurde. Am Sonntagabend ist eine Performance auf der Grundlage dieses Stückes im Münchner Museum Brandhorst auf die Bühne gekommen. Das Puppentheater der Formation United Puppets spürt dem... mehr

Specials

Krimi-Autoren: Die Stars aus Europas Norden

Düsseldorf. „Die Skandinavier sind eigentlich nicht einverstanden, wenn man ihre Kriminalliteratur pauschal als Skandinavien-Krimis bezeichnet. Es gibt schließlich Unterschiede in der Literatur der einzelnen Länder“, erklärt Tobias Gohlis. Der Literaturkritiker könnte sich höchstens mit dem Begriff... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!
Anzeige

On Tour

TOM JONES

Der «Tiger» ist grau geworden und steht auch schon seit einigen Jahren dazu. Tom Jones ist weltbekannt für seine rauchige Soul-Stimme, mit der er vor allem Frauen besingt («Sex Bomb», «She's A Lady»). Der 74-Jährige kommt im Sommer auf Tournee. Zwei Juni-Termine: gibt es in Frankfurt (26.6.) und... mehr 1

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil