stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
ku

Ken Follett über Bösewichte und Reporter

New York (dpa) - Drei Bücher hat Ken Follett in sieben Jahren über das 20. Jahrhundert geschrieben. Der letzte Band behandelt Mauerbau und Mauerfall und fast alles dazwischen. Im Interview der Nachrichtenagentur dpa erzählt Follett (65), warum Geheimdienste nutzlos waren, aber doch wichtig sind,... mehr

Anzeige

Lesestoff: Der Apfelsammler

Düsseldorf. Als Hannahs Tante Eli verstirbt, nutzt die junge Journalistin die Chance und reist nach Umbrien. Sie will dort Elis Haus für den Verkauf vorbereiten, aber auch über die Trennung von ihrem Freund hinwegkommen. Vor Ort lernt sie den „Apfelsammler“ kennen, einen Obstbauern, der sie rüde... mehr

Hörstoff: Die Ungehaltenen

Düsseldorf. Elyas hat sein Jurastudium in Berlin abgebrochen und lebt in den Tag hinein. Ausgerechnet auf der Feier zum Anwerbeabkommen trifft er Aylin, eine selbstbewusste Ärztin, die ihm auf Anhieb gefällt. Beide verstehen sich ohne große Worte und teilen ähnliche Gefühle bezogen auf ihre... mehr

Buch über Kommunikation: Warum wir uns (nicht) verstehen

Düsseldorf. Wie funktioniert Kommunikation? Wie kann sie die Qualität des Lebens im geschäftlichen, aber auch im privaten Bereich bestimmen? Mit solchen Fragen befasst sich die Kommunikationspsychologie. Friedemann Schulz von Thun ist der große Kopf dieser Fakultät, seine Bücher zum Thema sind... mehr

Herta Müller: «Gedichtbilder» als Drucke

Berlin (dpa) - Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller bringt ihre «Gedichtbilder» jetzt auch als Drucke heraus. Bei der Berliner Galerie Lumas stellte die 61-jährige Schriftstellerin am Donnerstag 20 ihrer Collagen als sogenannte Edition vor - jeweils in einer Auflage von 100 Stück und... mehr

Shortlist für Deutschen Buchpreis steht fest

Frankfurt/Main (dpa) - Vier Männer und zwei Frauen stehen auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. Und gleich zwei Romane, die sich zumindest teilweise mit der DDR beschäftigen. Angelika Klüssendorf setzt mit «April» die sehr unsentimentale Geschichte eines Mädchens fort, das in Leipzig... mehr

Umfrage

Wie hat Ihnen der Münchener Tatort "Der Wüstensohn" gefallen?
1 = sehr gut bis 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Kultur

Kino-Charts

mehr 2

On Tour

PHARRELL WILLIAMS

Überall auf der Welt tanzten die Menschen zu seinem Hit «Happy». Wem das nicht reicht, der kann den coolen Hip-Hop-Sänger mit dem großen Hut live sehen: in Berlin (16.), Frankfurt (26.), Düsseldorf (27.) und Stuttgart (28.). (http://dpaq.de/3fyEu) mehr

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktiven Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum