stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
ku

24. Februar 2015 - 14:26 Uhr

Belletristik-Charts

mehr

24. Februar 2015 - 14:25 Uhr

Sachbuch-Charts

mehr

24. Februar 2015 - 07:41 Uhr

Ramírez nimmt Carlos-Fuentes-Literaturpreis entgegen

Mexiko-Stadt (dpa) - Der nicaraguanische Schriftsteller Sergio Ramírez ist mit dem Carlos-Fuentes-Literaturpreis ausgezeichnet worden. Der 72-Jährige nahm die mit 250 000 US-Dollar dotierte Trophäe am Montag aus den Händen von Mexikos Präsident Enrique Peña Nieto entgegen. In seiner Dankesrede... mehr

19. Februar 2015 - 13:35 Uhr

T.C. Boyle: «Amerika ist ein korruptes System»

Berlin (dpa) - Er gilt als einer der wichtigsten und vielseitigsten Erzähler Amerikas. Der US-Kultautor T.C. Boyle stellte in Berlin erstmals sein neues Buch «Hart auf hart» vor. Im dpa-Interview geht der 66-Jährige mit den USA hart ins Gericht. Und verrät, an welchem neuen Projekt er arbeitet.... mehr

18. Februar 2015 - 17:08 Uhr

Belletristik-Charts

mehr

17. Februar 2015 - 15:36 Uhr

Satiriker Ernst Röhl gestorben

Berlin (dpa) - Der ostdeutsche Satire-Autor Ernst Röhl ist tot. Der 77-Jährige starb nach langer Krankheit am Montag im brandenburgischen Zepernick, wie die Eulenspiegel Verlagsgruppe am Dienstag mitteilte. Röhls Spezialität sei die satirische Sprachkritik gewesen. Er habe mit Witz und Ironie... mehr

11. Februar 2015 - 11:52 Uhr

Sachbuch-Charts

mehr

11. Februar 2015 - 11:45 Uhr

Belletristik-Charts

mehr

Lesenswert!

Der Buch-Tipp von Joseph Anton Kruse mehr

Umfrage

Wie hat Ihnen der Rostocker Polizeiruf 110 "Sturm im Kopf" gefallen?
1 = sehr gut bis 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Kultur

Kino-Charts

mehr 2

On Tour

Rock- und Popkonzerte im März

Berlin (dpa) - Ein preisgekrönter Newcomer, drei Ikonen der Rock- und Popgeschichte und eine Prinzessin wollen im März die Konzerthallen füllen. mehr

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz