stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Bühne

Bayerische Staatsoper ist Opernhaus des Jahres

München/Berlin (dpa) - Es ist noch gar nicht so lange her, da waren die Personalquerelen in der Bayerischen Staatsoper für die Kritiker der Zeitschrift «Opernwelt» das Ärgernis des Jahres. Damals, im Jahr 2010, warf Dirigent Kent Nagano entnervt das Handtuch, nachdem Opernintendant Nikolaus Bachler... mehr

Anzeige

«Die letzten Zeugen» - KZ-Überlebende auf Theaterfestival

Hamburg (dpa) - Als die Schauspielerin Mavie Hörbiger am Ende einen bunten Schal über den leeren Stuhl legt und Ceija Stojka per Video ein Lied singt, ist es für einen Moment andächtig still im Hamburger Schauspielhaus. Dann stehen die Zuschauer auf und spenden den sechs Holocaust-Überlebenden auf... mehr

Elfriede Jelinek: NSU-Prozess als absurdes Theater

München (dpa) - Zuerst gab es nur ein paar wenige, zaghafte Lacher. Aber nach und nach trauten sich die Zuschauer im Münchner Schauspielhaus. Man kicherte, gluckste, prustete. Und so wurde die heftig beklatschte, Buh-frei aufgenommene Uraufführung des neuesten Stückes der österreichischen... mehr

Thalia-Theater: «Charles Manson» als Musical-Star

Hamburg (dpa) - Blumenmädchen und Hippie-Musik - mit «Charles Manson - Summer of Hate» hat das Thalia Theater am Freitag ein Musical über den US-Musiker und verurteilten Mörder Charles Manson uraufgeführt. Irgendwo zwischen Gefängnishof und Mansons Ranch im ausgetrockneten Death Valley bewegt sich... mehr

Jelinek-Stück über Zschäpe

Zwickau. Sie heißen „Der weiße Wolf“, „Rechtsmaterial“, „Urteile“, „Unter drei“ oder „Die Lücke“: Überall in Deutschland haben Theater Stücke über den Terror des Nationalsozialistischen Untergrundes (NSU) auf die Bühne gebracht. „Es ist ein Phänomen, das die Öffentlichkeit und auch die Theater... mehr

Christian von Treskow: "Darum brauchen wir das Stadttheater"

Aachen. Kulturpolitisch turbulente Zeiten hat Christian von Treskow hinter sich. Als Intendant in Wuppertal musste er Etatkürzungen und die Schauspielhaus-Schließung verkraften. Die Kritik bescheinigte ihm aktuelles, brisantes Theater, aber die verschuldete Stadt verlängerte seinen Vertrag nicht.... mehr Leser-Kommentare: 9

Dieter Wedel neuer Intendant der Bad Hersfelder Festspiele

Bad Hersfeld (dpa) - Den «neuen Wedel» gibt es im kommenden Sommer in Bad Hersfeld zu sehen. Früher galt der Terminus den viel beachteten TV-Mehrteilern, mit denen der renommierte Filmemacher deutsche Fernsehgeschichte schrieb. Der «neue Wedel» - das war so etwas wie ein Gütezeichen, ein Prädikat... mehr

Ibsens «Borkman» in Hamburg: Familie im Bunker

Hamburg (dpa) - Verwaschen-grau und schlecht verputzt stehen die Wände, an die Kinderhände vor wohl langer Zeit Fratzen gekritzelt haben. Eine Betontreppe führt durch die Breite des Raums, der vom einem Kerzenleuchter aus materiell besseren Tagen nur wenig erhellt wird. In diesem bunkerartigen Bau... mehr

Anzeige

Umfrage

Wie hat Ihnen der Kölner Tatort "Wa(h)re Liebe" gefallen?
1 = sehr gut bis 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Kultur

Kino-Charts

mehr 2

On Tour

Rock- und Pop-Konzerte im Oktober

Berlin (dpa) - Bei One Republic, James Blunt und Jason Mraz kommen Pop-Liebhaber auf ihre Kosten. Aber auch für Rock- und Folkfans hat der Oktober etwas zu bieten. Außerdem: Ein 80-jähriger Schlagerstar im weißen Bademantel. (Achtung: Alle Termine beruhen auf Angaben der Veranstalter und können... mehr

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktiven Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum