stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
ku

1. Februar 2015 - 12:02 Uhr

Lars Eidinger wollte gerne böse sein

Berlin (dpa) - Der Film- und Theaterschauspieler Lars Eidinger (39) wollte auf der Schauspielschule nicht nett sein. Alle hätten dort gesagt, «der Lars, der wirkt immer so nett, der kann gar nicht böse sein auf der Bühne. Das hat mich wahnsinnig geärgert, weil natürlich die bösen Figuren immer die... mehr

1. Februar 2015 - 10:32 Uhr

MVs Theaterlandschaft in der Zerreißprobe

Rostock/Schwerin (dpa) - Theaterleute in Mecklenburg-Vorpommern schauen derzeit mit einer Stimmung zwischen Ärger und Hilflosigkeit nach Schwerin. Dort hat sich Kultusminister Mathias Brodkorb (SPD) bereits 2012 vorgenommen, die Theaterlandschaft des strukturarmen Landes zu reformieren. Hintergrund... mehr

30. Januar 2015 - 07:56 Uhr

Jim Parsons wird Gott am Broadway

New York (dpa) - Sheldon wird zum Schöpfer: «Big Bang Theory»-Star Jim Parsons wird in einem neuen Stück am New Yorker Broadway als Gott auftreten. Von Mai an soll der im TV als Physiker Sheldon Cooper bekannte Schauspieler die Hauptrolle in «An Act of God» übernehmen, berichtete das... mehr

20. Januar 2015 - 12:45 Uhr

Autor und Dramatiker Georg Lohmeier gestorben

München (dpa) - Der Autor, Dramatiker und Schauspieler Georg Lohmeier ist tot. Der 88-Jährige sei nach langer schwerer Krankheit am frühen Dienstagmorgen gestorben, teilte seine Familie in München mit. Lohmeier hatte in zahlreichen Werken die bayerische Tradition und Kultur beleuchtet. Beim... mehr

18. Januar 2015 - 13:26 Uhr

Nunes' «Ring»: Keine Hoffnung auf bessere Zeiten

Hamburg (dpa) - Einen heftig mörderischen Cocktail aus Verrat und Intrige, Machtgier, Lust und Massentod, Wagner und Hebbel, etwas Musik (von Johannes Hofmann) und vielen flapsigen Wortwitzen hat Antú Romero Nunes am Hamburger Thalia-Theater gemixt. Bei der ausverkauften Premiere des zweiten und... mehr

16. Januar 2015 - 13:18 Uhr

Hochkonjunktur für Romane am Theater

Berlin (dpa) - Von «Schuld und Sühne» über «Die Brüder Karamasow» bis zu «Tschick» - Romanadaptionen haben am deutschen Theater derzeit Hochkonjunktur. Allein in dieser Woche feierten zwei Schlüsselwerke der großen Erzählliteratur Premiere auf der Bühne. Am Schauspiel Frankfurt setzte Intendant... mehr

16. Januar 2015 - 08:00 Uhr

«Der böse, asoziale Baal» in München

München (dpa) - «Eine Geschichte, die man versteht, ist nur schlecht erzählt», sagt Schauspielerin Bibiana Beglau irgendwann gegen Ende und zitiert damit Regisseur Frank Castorf. Und wer das verinnerlicht, der kann derzeit am Residenztheater in München durchaus Spaß haben. Castorf hat dort einen... mehr

14. Januar 2015 - 11:36 Uhr

Armin Petras: «Geteilter Himmel» über Berlin

Berlin (dpa) - Die schmale Bühne teilt das Publikum in zwei Hälften, Ost und West. In der Theaterfassung von Christa Wolfs berühmter Erzählung «Der geteilte Himmel» an der Berliner Schaubühne setzt Regisseur Armin Petras auf starke Bilder und poetische Dialoge. Dennoch bleibt das Publikum nach der... mehr

Kultur

Kino-Charts

mehr 2

On Tour

Rock- und Popkonzerte im März

Berlin (dpa) - Ein preisgekrönter Newcomer, drei Ikonen der Rock- und Popgeschichte und eine Prinzessin wollen im März die Konzerthallen füllen. mehr

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz