stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
ku

25. Februar 2015 - 12:07 Uhr

Kyle Chandler dreht Familiendrama

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Kyle Chandler (49, «Super 8», «The Wolf of Wall Street») soll in dem Familiendrama «Manchester-by-the-Sea» eine größere Rolle übernehmen. Casey Affleck (39, «Interstellar», «Auge um Auge») spielt einen Handwerker in Boston, der nach dem Tod seines älteren Bruders... mehr

25. Februar 2015 - 11:42 Uhr

Gal Gadot will eine Vorstadt-Komödie drehen

Los Angeles (dpa) - Die israelische Schauspielerin Gal Gadot (29) könnte bald mit Star-Komiker Zach Galifianakis (45, «Hangover») und «Mad Men»-Star Jon Hamm (43) vor der Kamera stehen. Dem «Hollywood Reporter» zufolge verhandelt Gadot um eine Rolle in der Vorstadt-Komödie «Keeping Up with the... mehr

25. Februar 2015 - 11:39 Uhr

Emily Blunt im Drogenkrimi «Sicario»

Los Angeles (dpa) - Die britische Schauspielerin Emily Blunt («32, «Into the Woods») meldet sich mit dem Drogenkrimi «Sicario» zurück. Wie das Kinoportal «Deadline.com» berichtet, läuft der Streifen des kanadischen Regisseurs Denis Villeneuve («Prisoners») im September in den US-Kinos an. Der... mehr

25. Februar 2015 - 11:38 Uhr

Nicolas Cage spielt in Stones «Snowden»-Film mit

Los Angeles (dpa) - Oscar-Preisträger Nicolas Cage (51, «Leaving Las Vegas») verstärkt das Team für Oliver Stones Film über den US-Whistleblower Edward Snowden. Nach Mitteilung der Produzenten wird Cage in «Snowden» einen früheren US-Geheimdienstler spielen. Joseph Gordon-Levitt («Inception») stand... mehr

25. Februar 2015 - 11:20 Uhr

Timothy Spall mit Juno Temple in «Away»

Los Angeles (dpa) - Die britischen Schauspieler Timothy Spall (57, «Mr. Turner - Meister des Lichts») und Juno Temple (25, «Horns») werden die Hauptrollen in dem Liebesdrama «Away» übernehmen. Wie der «Hollywood Reporter» berichtet, sollen die Dreharbeiten unter der Regie von David Blair («Common»)... mehr

23. Februar 2015 - 18:27 Uhr

«Birdman» hebt bei Oscars ab - Trophäe für Snowden-Doku

Hollywood (dpa) - Die Schauspieler-Satire «Birdman oder Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit» ist der große Gewinner der 87. Oscar-Verleihung gewesen. Die bitterböse Komödie des mexikanischen Regisseurs Alejandro G. Iñárritu über die Abgründe von Hollywood und Showgeschäft holte in der Nacht... mehr

23. Februar 2015 - 17:50 Uhr

Die Politik hat die Show eingeholt

The show must go on“ lautet ein viel bemühter Spruch. Die 87. Verleihung der Oscars war so eine Trotzdem-Show, bemüht, die Kritik an der Nominierung nur weißer Filmschaffender wettzumachen. Heraus kam zähe, manchmal aber auch aufweckende Unterhaltung. Sicher wurde mit „Birdman“ eine Komödie zum... mehr

23. Februar 2015 - 12:22 Uhr

Viel nackte Haut - Tops und Flops der Oscar-Nacht

Berlin/Hollywood (dpa) – Statt üppiger Opulenz hat Eleganz die Oscar-Nacht in Los Angeles dominiert. Die meisten Stars gaben sich auf dem roten Teppich stilsicher, obwohl einige wagemutig viel Haut präsentierten. Emma Stone zeigte sich mit tiefem Rückenausschnitt, Naomi Watts mit bloßen Schultern... mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

Fertighauswelt

Umfrage

Wie hat Ihnen der Rostocker Polizeiruf 110 "Sturm im Kopf" gefallen?
1 = sehr gut bis 6 = ungenügend

Kommentare lesen

On Tour

Rock- und Popkonzerte im März

Berlin (dpa) - Ein preisgekrönter Newcomer, drei Ikonen der Rock- und Popgeschichte und eine Prinzessin wollen im März die Konzerthallen füllen. mehr

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz