WZ-Extrathemen

Stephen Root spielt Zac Efrons Vater in neuer Komödie

Los Angeles (dpa) - Zac Efron (27) hat einen neuen Vater - zumindest in seinem nächsten Film. In der Komödie «Mike and Dave Need Wedding Dates» soll Stephen Root (63) den Vater von Efron und dessen Filmbruder Adam Devine («Pitch Perfect») spielen, schreibt «Variety». Root ist so etwas wie der König... mehr

Edward Zwick bei «Jack Reacher»-Film gefragt

Los Angeles (dpa) - Der Oscarpreisträger und Regisseur Edward Zwick soll den nächsten «Jack Reacher»-Film mit Tom Cruise auf Erfolg trimmen. Paramount sei in Verhandlungen mit dem 62-Jährigen («Blood Diamond»), damit er nicht nur die Regie führe, sondern auch das Drehbuch noch einmal auf Vordermann... mehr

Hauptrolle für Jack Black in Jared-Hess-Komödie

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Regisseur Jared Hess («Napoleon Dynamite», «Masterminds») hat einen alten Bekannten für seine neue Komödie «Micronations» gefunden: Jack Black (45) werde die Hauptrolle spielen, meldete der «Hollywood Reporter». In dem Film geht es um eine seltsame... mehr

George Miller will weitere «Mad Max»-Filme machen

Los Angeles (dpa) - Trotz des schwachen Starts von «Mad Max: Fury Road» will Regisseur George Miller weitere Filme der Endzeitserie drehen. Der 70 Jahre alte Australier ist seit ein paar Tagen bei Twitter und seine erste Kurznachricht ist: «Hallo Twitter, danke für all die lieben gesagten und... mehr

Grusel-Thriller mit James Caan geplant

Los Angeles (dpa) - James Caan (75, «Der Pate», «Misery») soll eine Hauptrolle in dem Grusel-Thriller «The Waiting» übernehmen. «Variety» zufolge stehen ihm die jungen Schauspieler Logan Miller (23, «The Bling Ring», «Tödliches Spiel – Would You Rather?») und Keir Gilchrist (22, «It’s Kind of a... mehr

Psycho-Thriller «Lavender» mit Dermot Mulroney

Los Angeles (dpa) - US-Schauspieler Dermot Mulroney (51, «Jobs», «Im August in Osage County») und seine australische Kollegin Abbie Cornish (32, «RoboCop») übernehmen die Hauptrollen in dem Psycho-Thriller «Lavender». «Variety» zufolge will Regisseur Ed Gass-Donnelly noch in diesem Monat in seiner... mehr

Alicia Vikander will mit Tom Hanks drehen

Los Angeles (dpa) - Die schwedische Schauspielerin Alicia Vikander (26, «Ex Machina») ist in Hollywood weiter auf Erfolgskurs. Laut «Hollywood Reporter» ist der Nachwuchsstar nun an der Seite von Tom Hanks für die Hauptrolle in dem Drama «The Circle» im Gespräch. Vorlage ist der gleichnamige Roman... mehr

«Cinderella»-Star Lily James in Agenten-Drama

Los Angeles (dpa) - Die Engländerin Lily James (26, «Downtown Abbey», «Cinderella») wird an der Seite von Oscar-Preisträger Christopher Plummer (85, «Beginners») in «The Kaiser’s Last Kiss» mitspielen. Wie das Kinoportal «Deadline.com» berichtet, wird Broadway-Regisseur David Leveaux das... mehr

Anzeige

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Kultur

Kino-Charts

mehr 2

On Tour

Rock- und Pop-Konzerte im Mai

Berlin (dpa) - Australischer Rock von AC/DC und Abschied von Unheilig: Musikfans bekommen im April jede Menge Highlights geboten. Dazu startet Herbert Grönemeyer eine Tour durch viele Hallen und Stadien der Republik und auch Newcomer Joris tourt durchs Land. mehr

Umfrage

Wer ist Ihr Favorit? Benoten Sie die aktuellen Tatort-Kommissare!
1 = sehr gut... 6 = ungenügend

Kommentare lesen

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil