Ron Livingston wird den Partner einer Afghanistan-Heimkehrerin spielen. Foto: Justin Lane
Ron Livingston wird den Partner einer Afghanistan-Heimkehrerin spielen. Foto: Justin Lane

Ron Livingston wird den Partner einer Afghanistan-Heimkehrerin spielen. Foto: Justin Lane

dpa

Ron Livingston wird den Partner einer Afghanistan-Heimkehrerin spielen. Foto: Justin Lane

Los Angeles (dpa) - Michelle Monaghan bekommt Verstärkung von Ron Livingston («Die Frau des Zeitreisenden»). Laut «Variety» soll er im Beziehungsdrama «Fort Bliss» den Partner von Monaghan («Mission: Impossible - Phantom Protokoll») spielen.

Monaghan übernimmt die Rolle einer Afghanistan-Heimkehrerin, die Probleme hat, sich wieder im Alltag einzufinden. Besonders schwer fällt es der Ex-Soldatin, die Beziehung zu ihrem fünf Jahre alten Sohn aufzubauen.

Claudia Myers verfilmt ihr eigenes Drehbuch und produziert den Streifen gemeinsam mit Brendan McDonald und Adam Silver. Livingston drehte zuletzt den Horror-Film «The Warren Files».

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer