In ihrer dänischen Heimat gelten Lukas Graham als die Neuentdeckung 2012. Aber auch hierzulande hat die nach ihrem Sänger benannte Band mit ihrem «Ghetto-Pop» zahlreiche Anhänger gefunden. Im Januar touren die Jungs durch Deutschland - mit im Gepäck ihren Hit «Drunk In The Morning». Stationen sind unter anderem Lübeck (18.), Hamburg (21.), Dresden (24.) und Würzburg (25.)

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer