stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Anzeige

Kommentar

Die Vermessung von Neuland

Werner Kolhoff

Kommentar

IT-Gesetz - Der Innenminister und die Nummer sicher

Wie viel die Bundesregierung bisher mit den Themen Datensicherheit am Hut hatte, zeigt sich am Umgang mit der Sammelwut des US-Geheimdienstes NSA. Im Wesentlichen hat man den Eindruck, dass Berlin das Thema eher lästig zu sein scheint. Das zeigt sich aber auch daran, wie schwer es fällt, ein... mehr

Kommentar

Assange ist zurück im Scheinwerferlicht

Aufklärung ist Ärgernis, schrieb der im April gestorbene Schriftsteller und Kirchenkritiker Karlheinz Deschner einmal. Er lieferte die Begründung für das Ungemach gleich hinterher: Wer die Welt erhellt, macht ihren Dreck deutlicher. Er könnte dabei Menschen wie den Wikileaks-Gründer Julian Assange... mehr

Kommentar

BND und NSA: Der feine Unterschied

Der BND ist der deutsche Auslandsnachrichtendienst, er soll die Regierung über andere Länder informieren, und zwar auch über Dinge, die die Botschaften offiziell nicht erfahren. Das kann schnell wichtig sein, wie man am aktuellen Beispiel Irak sieht: Wen würden deutsche Waffen erreichen, wenn man... mehr

Kommentar

Karstadt - Die Sanierung wird hart

Was kann der österreichische Immobilienmogul René Benko, was der deutsch-amerikanische Investor Nicolas Berggruen nicht konnte – oder nicht wollte? Diese Frage dürfte entscheidend sein für das weitere Schicksal von Karstadt. Benko hat ebenso wie Berggruen keinerlei Erfahrung im schwierigen... mehr

Kommentar

Fall Mollath: Eine Geschichte ohne Helden

Freispruch ist Freispruch. Einen Freispruch zweiter Klasse gibt es nicht. Rechtlich gesehen. Doch tatsächlich ist das ganz und gar nicht so. Der Fall Gustl Mollath ist dafür ein eindrucksvolles Beispiel. Das Gericht sieht in ihm einen Gewalttäter, der seine Frau misshandelt hat, spricht ihn aber... mehr

Börse

DAX
DAX 9.359,50 +0,22%
TecDAX 1.229,50 +0,05%
EUR/USD 1,3246 -0,27%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum