stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Anzeige

Kommentar

Das wahre Ausmaß ist viel größer

Vera Zischke

Kommentar

Persönliche Angriffe perlen an Kraft ab

Ach ja, das Funkloch. War ungeschickt. Das eigentliche Krisenmanagement aber gut. Kritischeres war am Samstag selbst am Randes des SPD-Parteitags von den Genossen über die Parteichefin nicht zu hören. Macht 95,18 Prozent Zustimmung. Das ist das schlechteste Ergebnis, das Hannelore Kraft seit der... mehr

Kommentar

Polizeieinsätze beim Fußball: Der Erfolg ist da, das Eis bleibt dünn

Am Samstag spielt Schalke gegen Dortmund in der Fußball-Bundesliga. Es ist ein sogenanntes Hochsicherheitsspiel, das von „weit über 1000 Polizisten der NRW-Polizei“ begleitet wird. Innenminister Ralf Jäger hat womöglich deshalb just einen Tag zuvor seine Bilanz vorgestellt, die sein noch nicht... mehr

Kommentar

Hannelore Kraft steckt im Image-Dilemma

Es muss ein Fest für die Oppositionsparteien im nordrhein-westfälischen Landtag sein: Eine Pflichtverletzung wollten sie die Ministerpräsidentin nachweisen. Am Ende haben sie Hannelore Kraft ihrer Ansicht nach beim Flunkern erwischt – und damit an einer ganz empfindlichen Stelle. Hand aufs Herz:... mehr

Kommentar

Dem Patientenheil dient das gewiss nicht

Berlin. Der Arbeitsvertrag der muslimischen Krankenschwester, die mit Kopftuch an ihrem Arbeitsplatz erscheinen wollte, ist eindeutig. Unmissverständlich wird da verlangt, das christliche Bekenntnis zu achten. Das offen sichtbare Eintreten für eine andere Religion ist ganz und gar das Gegenteil... mehr

Kommentar

Klimagipfel ohne "Mutti": Sollen doch die Anderen die Welt retten

Die Termingründe der Kanzlerin waren vorgeschoben. Es gab in Berlin am Dienstag nichts, was Angela Merkels Anwesenheit zwingend erfordert und die Absage des Klimagipfels in New York gerechtfertigt hätte. Natürlich, das Treffen sollte nicht viel mehr als Stimmung machen für die eigentlichen... mehr

Börse

DAX
DAX 9.378,00 -0,04%
TecDAX 1.234,00 -1,09%
EUR/USD 1,2633 +0,12%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum