stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

20. Februar 2015 - 18:34 Uhr

Ein längst überfälliger Schritt

Darauf mussten die Bürger mit niedrigem Einkommen sehr lange warten: Die von der Bundesregierung angekündigte Wohngelderhöhung wird endlich in die Tat umgesetzt. Allerdings nicht schon zum 1. Juli wie ursprünglich avisiert, sondern erst ab dem kommenden Jahr. Das ist sicher ein Wermutstropfen für... mehr

19. Februar 2015 - 19:24 Uhr

Überwachung durch Arbeitgeber: Eine verbotene Grenzüberschreitung

Im TV-Krimi ist es einfach. Da nimmt der Zuschauer die Perspektive des Detektivs ein. Und hat Verständnis, dass der sympathische Schnüffler, heiße er nun Wilsberg oder Matula, in Wohnungen einbricht, in Akten blättert, Wanzen installiert oder sonstige Grenzen überschreitet. Es geht ja gegen das... mehr

18. Februar 2015 - 18:54 Uhr

Die Konflikte rücken näher

Die Karnevalszeit ist vorbei. Das äußere Bild der Umzüge und Prunksitzungen unterschied sich kaum von den anderen Jahren. Es wurde gespottet, gefeiert und gelacht. Nur, dass einem das Lachen manchmal im Hals steckenblieb. Manche Witze blieben ungesagt und manche Motivwagen ungezeigt. Und in... mehr

17. Februar 2015 - 20:54 Uhr

"Biodeutsch" - Der falsche Begriff, die richtige Entscheidung

Die deutsche Unesco-Kommission hat gut daran getan, sich für die Wortwahl ihrer Kritik an den Umständen zu entschuldigen, wie der Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften (BHDS) gelegentlich mit Schützenkönigen umgeht, die „nicht biodeutschen Maßstäben entsprechen“. Die Kommission... mehr

16. Februar 2015 - 18:34 Uhr

Demonstration gegen die Einschüchterung

Die Morde von Kopenhagen, die Absage des Umzugs in Braunschweig – viele Jecke werden sich mit mulmigem Gefühl ins Getümmel gestürzt haben. In Braunschweig hatte es konkrete Anschlagspläne gegeben. Daher war die Absage verantwortungsvoll. Auch wenn man sich eingestehen muss, dass der Terror nun... mehr

15. Februar 2015 - 19:44 Uhr

Die Union ist in Hamburg abgestürzt

Hamburg. Thematisch war diese Wahl ein rein lokaler Urnengang. Niemand ist in Hamburg für Aktionen in Berlin bestraft oder belohnt worden. Aber bundespolitische Folgen hat das Ergebnis dennoch. Für die SPD zum Beispiel. Wenn der strahlende Sieger Olaf Scholz jetzt als möglicher Kanzlerkandidat... mehr

13. Februar 2015 - 19:04 Uhr

Verkehrschaos ist programmiert

Wer in NRW ins Auto steigt, überlegt sich genau, zu welcher Tageszeit er welche Autobahn nimmt. Für den Weg zur Arbeit müssen Pendler oft eine Stunde mehr einplanen, um sich im Schneckentempo an Baustellen vorbei zu quälen. Vor allem auf der A57 im Kreuz Kaarst, der A46 im Sonnborner Kreuz und der... mehr

12. Februar 2015 - 21:54 Uhr

Hoher Preis für eine Hoffnung

Der Minsker Friedensgipfel hat mehrere Ergebnisse gebracht. Ein echter Frieden ist nicht darunter. Sondern nur ein Waffenstillstand, von dem ungewiss ist, ob er tatsächlich eintritt. Wenn ja, dann ist eines der weiteren Ergebnisse, dass Putin nun nach Transnistrien und Südossetien mit der... mehr

Börse

DAX
DAX 11.305,50 -0,92%
TecDAX 1.571,00 -0,87%
EUR/USD 1,1174 -0,05%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz