Alle paar Tage ein neues Foto: Auf dem Blog «Awesome people hanging out together» gibt es regelmäßig frische Schnappschüsse von Promis zu sehen. Foto: awesomepeoplehangingouttogether.tumblr.com
Alle paar Tage ein neues Foto: Auf dem Blog «Awesome people hanging out together» gibt es regelmäßig frische Schnappschüsse von Promis zu sehen. Foto: awesomepeoplehangingouttogether.tumblr.com

Alle paar Tage ein neues Foto: Auf dem Blog «Awesome people hanging out together» gibt es regelmäßig frische Schnappschüsse von Promis zu sehen. Foto: awesomepeoplehangingouttogether.tumblr.com

dpa

Alle paar Tage ein neues Foto: Auf dem Blog «Awesome people hanging out together» gibt es regelmäßig frische Schnappschüsse von Promis zu sehen. Foto: awesomepeoplehangingouttogether.tumblr.com

Berlin (dpa/tmn) - James Brown, Brian Jones, Keith Richards and Mick Jagger in jungen Jahren oder Michelle Obama and David Beckham gemeinsam auf dem Rasen, nicht gestellt, sondern scheinbar Privat auf einem interessanten Fotoblog.

Fotos von Prominenten gibt es im Netz wirklich mehr als genug. Das Fotoblog «Awesome people hanging out together» («Großartige Leute hängen zusammen rum») sammelt deshalb weder schnöde Paparazzibilder noch gestellte Aufnahmen vom roten Teppich. Stattdessen gibt es dort Schnappschüsse von Begegnungen Prominenter untereinander. Ob Schauspieler, Musiker, Spitzenpolitiker oder längst verstorbene Legenden - in dem Blog gibt es Stars und Sternchen aller Art.

Zu sehen gibt es zum Beispiel ein Foto von einem Gespräch zwischen US-Präsident Barack Obama mit Bruce Springsteen und Rapper Jay-Z, aber auch die Ablichtung einer Begegnung zwischen Stummfilmlegende Buster Keaton und Schriftsteller Samuel Beckett. Ein Klick auf «Random» in der Menüleiste am oberen Rand zaubert ein Zufallsbild aufs Display, eine Thumbnail-Übersicht aller Fotografien und ein Schlagwortverzeichnis mit den Namen der Stars finden sich unter «Archive» beziehungsweise «Full List».

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer