21 Lokalausgaben der WZ können nun auch auf den Apple-Geräten iPad, iPhone und iPod touch gelesen werden.

So sieht die App WZ digital auf dem iPad aus: Alle Ausgaben auf einen Blick.
So sieht die App WZ digital auf dem iPad aus: Alle Ausgaben auf einen Blick.

So sieht die App WZ digital auf dem iPad aus: Alle Ausgaben auf einen Blick.

Screenshot/cax

So sieht die App WZ digital auf dem iPad aus: Alle Ausgaben auf einen Blick.

Düsseldorf. Die Westdeutsche Zeitung kann nun auf den Apple-Geräten iPad, iPhone, iPod touch gelesen werden. Das Programm „WZ digital“ dazu gibt es ab sofort im AppStore. Damit ist die Westdeutsche Zeitung nicht nur in elektronischer Form erhältlich, sondern kann auch bequem im Urlaub und auf Reisen überall mit Internet-Zugang gelesen werden.

Nach erfolgtem Download und Installation können Sie aus 21 lokalen Ausgaben wählen. Das Laden einer Vorschau der jeweiligen Ausgabe ist kostenfrei. Sie sehen dann die Zeitungsseiten, können diese aber nicht vergrößern oder den Lese-Modus aufrufen. Das Herunterladen der ersten kompletten Ausgabe ist kostenlos.

Das Navigieren zwischen den einzelnen Zeitungsseiten ist ganz einfach. Statt zu blättern wird nun gewischt: Mit der Fingerbewegung von rechts nach links gelangt der Leser auf die nächste Seite. Über die Menü-Leiste kann man schnell das jeweilige Ressort auswählen.

Textgröße lässt sich im Lese-Modus anpassen

Zum Lesen eines Artikels gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder vergrößert man den jeweiligen Artikel, oder man wählt den Lese-Modus aus. Das geschieht durch Antippen des gewünschten Artikels. Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem sich die Textgröße individuell anpassen lässt. Mit Tippen auf „Fertig“ in der linken oberen Ecke gelangt man wieder zurück auf die Zeitungsseite.

Im Einzelverkauf beträgt der Preis für die digitale WZ 79 Cent. Sie ist jeden Morgen ab 6 Uhr erhältlich. Abonnenten der gedruckten Ausgabe können die digitale WZ für 4,90 Euro im Monat dazu bestellen, Nicht-Abonnenten zahlen 16,90 Euro monatlich für die digitale WZ. Ein Abo kann direkt online abgeschlossen werden.

Bis zum 31. Dezember können Interessierte unter www.wz.de/ipad auch ein kostenfreies Probe-Abo unverbindlich abschließen. Red

Leserkommentare (3)


() Registrierte Nutzer