stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Pano

Im Nordwesten trockener, im Süden vielerorts Regen

Offenbach (dpa) - Am Donnerstag ist es im Westen und Norden häufig trocken und gelegentlich kann sich auch die Sonne zeigen. Weiter nach Südosten zu bleibt es jedoch vielerorts stark bewölkt oder bedeckt und es fällt zeitweise Regen, berichtet der Deutsche Wetterdienst. Vor allem im Nordstau des... mehr

Anzeige

Wissenschaft

Neandertaler-Gene in 45 000 Jahre altem Menschenknochen entdeckt

Leipzig (dpa) - Ein Forscherteam aus Leipzig hat das Erbgut eines Mannes entziffert, der vor 45 000 Jahren durch Westsibirien streifte. Das war in etwa zu einer Zeit, als die Vorfahren heutiger Europäer und Asiaten begannen, sich getrennt voneinander zu entwickeln. Wie sich herausstellte, trug der... mehr

Hitler und Mussolini auf Kaffeesahne empören Schweizer

Bern (dpa). Porträts der Diktatoren Adolf Hitler und Benito Mussolini auf Kaffeesahne-Packungen haben Empörung in der Schweiz ausgelöst. Die Supermarktkette Migros, deren Tochterfirma Elsa die Ware vertrieben hatte, entschuldigte sich am Mittwoch und sprach von einer «unverzeihlichen Fehlleistung».... mehr

Unwetter fegt über den Süden - Sturmflut im Norden vorhergesagt

Berlin (dpa). Unwetter haben in Teilen Deutschlands große Schäden angerichtet. Feuerwehr und Polizei rückten in Baden-Württemberg und Bayern zu hunderten Einsätzen aus. Mehrere Bahnverbindungen und Straßen mussten am Abend und in der Nacht auf Mittwoch wegen des Sturms und umgestürzter Bäume... mehr

Wissenschaft

Zwei Kosmonauten absolvieren ISS-Außeneinsatz

Moskau (dpa) - Bei einem etwa vierstündigen Außeneinsatz haben zwei Kosmonauten wichtige Reparaturarbeiten an der Internationalen Raumstation ISS erledigt. Rund 400 Kilometer über der Erde nahmen die Russen Maxim Surajew und Alexander Samokutjajew unter anderem Staubproben von einem ISS-Bullauge... mehr

Stromausfall in 30 000 Haushalten bei Wettersturz in Österreich

Innsbruck (dpa). Ein heftiger Temperatureinbruch mit starken Sturmböen hat in der Nacht zum Mittwoch in Österreich zu teils massiven Beschädigungen, Felsstürzen und Stromausfällen geführt. Vor allem in Tirol rückten die Feuerwehren zu zahlreichen Einsätzen aus. Stromleitungen wurden durch... mehr

Wissenschaft

Forscher lösen Rätsel um Dinosaurier mit riesigen Pranken

Daejeon (dpa) - Das Rätsel um eine der mysteriösesten Dinosaurierarten weltweit ist gelöst: Ein internationales Forscherteam stellt im Fachblatt «Nature» die Analyse zweier nahezu vollständiger Skelette von Deinocheirus mirificus vor. Die Art galt in der Paläontologie bislang als rätselhaft, da die... mehr

Mörder des kleinen Dano bekommt lebenslange Haft

Bielefeld (dpa) - Das Landgericht Bielefeld hat den Mörder des kleinen Dano zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Richter sahen es als erwiesen an, dass der 43 Jahre alte Hilfsarbeiter aus Herford den Jungen am 14. März geschlagen und aus niedrigen Beweggründen ermordet hat. Er habe dies... mehr

Wissenschaft

Erbgut-Analyse blickt auf 5000 Jahre europäische Frühgeschichte

Potsdam (dpa) – Kulturelle Entwicklungen gingen in der europäischen Frühgeschichte mit massiven Veränderungen im menschlichen Erbgut einher. Dies zeigt eine Untersuchung des Genoms von insgesamt 13 Menschen, die zwischen dem 6. und dem 1. Jahrtausend vor Christus in Mitteleuropa lebten. Die... mehr

Kopf des Tages

Bodo Ramelow: Der Vermittler

Bodo Ramelow, die Stimme der Thüringer Linken, hat sich wochenlang dezent zurückgehalten. Einen „goldenen Maulkorb“ habe er sich verpassen lassen, scherzt der 58-Jährige. Akribisch haben der derzeitige Fraktionschef im Landtag und die neue, junge Parteispitze die Sondierungen mit der SPD und den... mehr

Specials

Doppelrolle einer Expertin beim Loveparade-Gutachten im Visier

Düsseldorf (dpa). Das zentrale Gutachten für die Loveparade-Anklage war am Donnerstag Thema im Innenausschuss des nordrhein-westfälische Landtags. Dabei ging es um die Doppelrolle einer Expertin für Sicherheitsmanagement und Großveranstaltungen. Die Frau hatte zeitweise für den Gutachter der... mehr

Kalenderblatt 2014: 23. Oktober

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Oktober 2014: 43. Kalenderwoche 296. Tag des Jahres Noch 69 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Waage Namenstag: Jakobus, Johannes, Oda, Severin HISTORISCHE DATEN 2013 - Regierungssprecher Steffen Seibert teilt mit, dass die Bundesregierung... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum