stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Kopf des Tages

Der Gerüffelte: Christoph Kramer

Mönchengladbach. Christoph Kramer hat zwar Teile des WM-Finales wegen seiner Gehirnerschütterung vergessen, nicht aber seine vermeintlichen Rechte. „Wenn ich irgendwo nicht spielen möchte, spiele ich da nicht. Da kann ein Vertrag aussehen, wie er will“, sagte Fußball-Weltmeister Kramer dem... mehr

Anzeige

Nicolas Berggruen: Als Retter gefeiert

Nicolas Berggruen (53) hat das Bild des Heilsbringers selbst gefördert. „Die meisten schlechten Nachrichten sind Herausforderungen“, betonte er einmal. Es sei fantastisch, Zerschlagungen zu verhindern, Arbeitsplätze zu retten. Da nannte man den jugendlich wirkenden Investor noch „Karstadt-Retter“. mehr

Der Gentlemen: George Hamilton

George Hamilton – immer braun gebrannt, immer elegant, ein Hollywoodstar wie er im Buche steht. Heute wird der Amerikaner, der zeitweise sogar Wahldüsseldorfer war 75. Schlagzeilen machte Hamilton vor allem durch sein Privatleben. Ein Verhältnis mit seiner Stiefmutter und diversen... mehr

Der Reißer: Robert Harting

Robert Harting, Olympiasieger sowie mehrfacher Welt- und Europameister im Diskuswurf, versteht gerade die Welt nicht mehr. Wann immer der 29-Jährige einen großen Wettkampf gewinnt, zerreißt er kameragerecht sein Trikot, um aller Welt seinen durchtrainierten Körper zu zeigen. Das will er auch in... mehr Leser-Kommentare: 2

Der Schnellste - Julian Reus

Julian Reus (26) war „baff“. 10,05 Sekunden hatte er gebraucht. 29 Jahre nach den 10,06 Sekunden des Magdeburgers Frank Emmelmann in Ost-Berlin fiel bei den Leichtathletik-Meisterschaften in Ulm der deutsche Rekord über 100 Meter - und das in einem Halbfinale. „Das war ein perfekter Lauf“, sagte... mehr

Reuven Rivlin: Der Hardliner

Reuven Rivlin (74) gilt als Hardliner – und will doch Präsident aller Israelis sein. Israels neues Staatsoberhaupt übernimmt das Amt von seinem auch international hoch angesehenen Vorgänger, dem Friedensnobelpreisträger Schimon Peres (90). Obwohl der Präsident in Israel eher repräsentative Aufgaben... mehr

Der Pechvogel

Torger Christian Wolff, genannt „Toto“, hat in diesem Jahr schon viel Glück und Erfolg gehabt. Mit seinen beiden Rennfahrern Nico Rosberg und Lewis Hamilton dominiert der Mercedes-Motorsportchef die Formel 1. Auch Wolff selbst ist als Rennfahrer kein unbeschriebenes Blatt, hält auf der Nordschleife... mehr

Peter Müller: Der Richter

Peter Müller ist eines der bekannten Gesichter des Bundesverfassungsgerichts. Fast zwölf Jahre stand er als saarländischer Ministerpräsident im Rampenlicht. Sein Wechsel von der Politik zum höchsten Richteramt Deutschlands 2011 wurde von Häme und Unverständnis begleitet. Damals hieß es, er sei... mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

WZ AnzeigenaufgabeC & A

Panorama

Kalenderblatt 2014: 1. September

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. September 2014: 36. Kalenderwoche 244. Tag des Jahres Noch 121 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Jungfrau Namenstag: Ägidius, Gideon, Ruth, Verena HISTORISCHE DATEN 2013 - Der bis dahin teuerste Transfer der Fußballgeschichte ist perfekt. Der... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum