stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Specials

Duisburg: Die Loveparade-Katastrophe

Anklage: Loveparade war völlig falsch geplant

Duisburg. Die Katastrophe bei der Duisburger Loveparade war kein schicksalhafter Unfall – nach Überzeugung der Ermittler haben die 21 Toten und hunderten Verletzten mit Leben und Gesundheit für die Fahrlässigkeit Anderer bezahlt: Dreieinhalb Jahre nach dem Loveparade-Desaster vom 24. Juli 2010... mehr Leser-Kommentare: 3

Anzeige

Duisburg: Die Loveparade-Katastrophe

Möglicher Loveparade-Prozess: Anklageschrift zugestellt

Duisburg/Düsseldorf (dpa).  Im Loveparade-Verfahren ist frühestens im Sommer mit weiteren Entscheidungen zu rechnen. Über die Zulassung der Anklage und die Eröffnung des Hauptverfahrens könne nicht vor Ablauf von drei Monaten entschieden werden, sagte ein Gerichtssprecher am Montag in Duisburg. mehr

Duisburg: Die Loveparade-Katastrophe

Möglicher Loveparade-Prozess wird in Düsseldorfer Messe stattfinden

Duisburg/Düsseldorf (dpa). Sollte es zum Strafprozess gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen für die Loveparade-Katastrophe kommen, will das Duisburger Landgericht auf dem Gelände der Messe Düsseldorf verhandeln. Weil es in Duisburg keinen Sitzungssaal gibt, der für die absehbar hohe Zahl von... mehr

Kommentar

Die Kleinen hängt man. . .

„Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen“, besagt eine Redensart. Solche Gedanken gehen einem durch den Kopf, wenn man sieht, wer sich nach mehr als drei langen Jahren des Wartens für den Tod von 21 Menschen bei der Loveparade 2010 vor Gericht verantworten muss. Es ist nicht der damalige... mehr

Duisburg: Die Loveparade-Katastrophe

Loveparade-Katastrophe: Zehn Anklagen wegen fahrlässiger Tötung

Duisburg (dpa).Für die tödliche Katastrophe bei der Loveparade in Duisburg sollen sich sechs Mitarbeiter der Stadt und vier des Veranstalters vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat sie wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung angeklagt. Wie Anklagechef Horst Bien... mehr Leser-Kommentare: 7

Duisburg: Die Loveparade-Katastrophe

Loveparade: Opfer-Anwalt sieht schlechte Chancen für Aufklärung

Duisburg (dpa). Trotz der Anklage-Erhebung dreieinhalb Jahre nach der Loveparade-Katastrophe spricht Anwalt Julius Reiter von einer schlechteren Chance auf Aufklärung. Der Jurist, der Betroffene und Hinterbliebene vertritt, zeigte sich am Mittwoch enttäuscht, dass der Kreis der Beschuldigten von... mehr Leser-Kommentare: 1

Duisburg: Die Loveparade-Katastrophe

Loveparade-Prozess: Opfer hoffen auf Gerechtigkeit

Duisburg. Die Duisburger Loveparade-Katastrophe vor dreieinhalb Jahren mit 21 Toten und Hunderten Verletzten hat viele Wunden hinterlassen, die bis heute nicht verheilt sind. Hinterbliebene und Traumatisierte kämpfen weiter für Gerechtigkeit. Wie geht es den Angehörigen der Opfer? Kerzen und... mehr

Krefeld

Pinguine sorgen für Gesprächsstoff auf und neben dem Eis

Krefeld. Nach einem Tal wirkt der Gipfel umso höher. Dieser Dramaturgie folgten die Krefeld Pinguine zu Beginn des Jahres in der Deutschen Eishockey Liga. Fast pünktlich mit der Abreise von NHL-Star Christian Ehrhoff in die USA stürzten die Krefelder in ein tiefes Tal. Nur ein Sieg im ganzen Januar... mehr

Das war 2011

Hits 2011: Ein Jahr regiert von großen Gefühlen

Düsseldorf. Wenn man schon nicht mehr die erfolgreichste Dame im Pop-Betrieb ist, zieht man sich eben einfach Männerklamotten an. Mit Elvis-Tolle und Designer-Jackett erschien Lady Gaga am 28. August auf der Bühne der MTV Video Music Awards und machte mit ihrer maskulinen Maskerade die Hosenrolle... mehr

Der Fall Kachelmann

Kachelmann verklagt Ex-Geliebte auf Schadenersatz

Mannheim/Frankfurt (dpa) - Wettermoderator Jörg Kachelmann hat eine Schadenersatzklage gegen seine ehemalige Geliebte eingereicht. Eine entsprechende Information der Illustrierten «Bunte» bestätigte ein Sprecher des Frankfurter Landgerichts am Mittwoch. Kachelmann verlange 13 352,69 Euro... mehr

Duisburg: Die Loveparade-Katastrophe

Loveparade: Anklageentwurf steht

Duisburg. Dreieinhalb Jahre nach der Duisburger Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten ist nach einem Bericht des „Focus“ die Anklage im Entwurf fertig. Demnach wird gegen zehn oder elf Beschuldigte der Vorwurf der fahrlässigen Tötung erhoben, wie das Magazin unter Berufung auf nicht näher genannte... mehr 1

Panorama

Kalenderblatt 2014: 20. April

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. April 2014: 16. Kalenderwoche 110. Tag des Jahres Noch 255 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Widder Namenstag: Hildegund, Odette, Wilhelm HISTORISCHE DATEN 2013 - Der italienische Staatschef Giorgio Napolitano wird mit einer großen Mehrheit... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum