stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Duisburg: Die Loveparade-Katastrophe

Verteidiger greifen Loveparade-Gutachten an

Duisburg (dpa).  Im Verfahren um die Loveparade-Katastrophe von Duisburg haben mehrere Anwälte der Beschuldigten ein zentrales Gutachten für die Staatsanwaltschaft angegriffen. Die Verteidiger würden das Gutachten sowohl inhaltlich als auch formal anzweifeln, sagte ein Sprecher des Duisburger... mehr Leser-Kommentare: 3

Anzeige

Loveparade-Prozess frühestens im Herbst - Gericht verlängert Fristen

Duisburg (dpa) - Im Loveparade-Verfahren wird das Landgericht Duisburg nicht vor Herbst über eine Zulassung der Anklage entscheiden. Das Gericht prüft weiterhin die von der Staatsanwaltschaft erhobenen Vorwürfe gegen die zehn Beschuldigten. „Diese zeitaufwendige Prüfung dauert derzeit an“, teilte... mehr Leser-Kommentare: 1

Kultur

Sonnenblumen-Rave mit tragischem Ende - 25 Jahre Loveparade

Berlin/Duisburg (dpa) - «Friede, Freude, Eierkuchen» - als die Loveparade vor 25 Jahren zum ersten Mal durch Berlin zieht, hat sie das wohl freundlichste Motto aller politischen Demonstrationen. Mit 150 Technofans tanzt Parade-Gründer DJ Dr. Motte am 1. Juli 1989 bei Nieselregen für eine... mehr

Möglicher Loveparade-Prozess: Anklageschrift zugestellt

Duisburg/Düsseldorf (dpa).  Im Loveparade-Verfahren ist frühestens im Sommer mit weiteren Entscheidungen zu rechnen. Über die Zulassung der Anklage und die Eröffnung des Hauptverfahrens könne nicht vor Ablauf von drei Monaten entschieden werden, sagte ein Gerichtssprecher am Montag in Duisburg. mehr

Möglicher Loveparade-Prozess wird in Düsseldorfer Messe stattfinden

Duisburg/Düsseldorf (dpa). Sollte es zum Strafprozess gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen für die Loveparade-Katastrophe kommen, will das Duisburger Landgericht auf dem Gelände der Messe Düsseldorf verhandeln. Weil es in Duisburg keinen Sitzungssaal gibt, der für die absehbar hohe Zahl von... mehr

Kommentar

Die Kleinen hängt man. . .

„Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen“, besagt eine Redensart. Solche Gedanken gehen einem durch den Kopf, wenn man sieht, wer sich nach mehr als drei langen Jahren des Wartens für den Tod von 21 Menschen bei der Loveparade 2010 vor Gericht verantworten muss. Es ist nicht der damalige... mehr

Anklage: Loveparade war völlig falsch geplant

Duisburg. Die Katastrophe bei der Duisburger Loveparade war kein schicksalhafter Unfall – nach Überzeugung der Ermittler haben die 21 Toten und hunderten Verletzten mit Leben und Gesundheit für die Fahrlässigkeit Anderer bezahlt: Dreieinhalb Jahre nach dem Loveparade-Desaster vom 24. Juli 2010... mehr Leser-Kommentare: 3

Loveparade-Katastrophe: Zehn Anklagen wegen fahrlässiger Tötung

Duisburg (dpa).Für die tödliche Katastrophe bei der Loveparade in Duisburg sollen sich sechs Mitarbeiter der Stadt und vier des Veranstalters vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat sie wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung angeklagt. Wie Anklagechef Horst Bien... mehr Leser-Kommentare: 7

Anzeige

Angebote & Prospekte

WZ AnzeigenaufgabeC & A

Panorama

Kalenderblatt 2014: 2. September

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. September 2014: 36. Kalenderwoche 245. Tag des Jahres Noch 120 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Jungfrau Namenstag: Ingrid HISTORISCHE DATEN 2013 - Als Konsequenz aus den wochenlangen Überschwemmungen im Mai und Juni einigen sich die... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum