WZ-Extrathemen

20. Mai 2015 - 14:43 Uhr

Artenschutz-Report: Jede dritte Art in Deutschland gefährdet

Berlin (dpa) - Jede dritte untersuchte Art in Deutschland ist nach Angaben des Bundesamts für Naturschutz (BfN) gefährdet. Das zeigt der erste umfassende Artenschutz-Report. Ob Rebhuhn oder Wildbienen: «Der Zustand der Artenvielfalt in Deutschland ist alarmierend», sagte BfN-Präsidentin Beate... mehr

20. Mai 2015 - 13:13 Uhr

Delfinjagd: Japanische Aquarien geben Kritik nach

Tokio (dpa) - Erfolg für Gegner der japanischen Delfinjagd: Auf internationalen Druck hin werden Aquarien in Japan keine Delfine mehr aus dem Walfangort Taiji beziehen, wo die Tiere alljährlich Opfer einer brutalen Treibjagd werden. Das ist das Ergebnis einer Abstimmung des nationalen Verbands der... mehr

20. Mai 2015 - 10:07 Uhr

Erste Schlangen waren Jäger auf Mini-Hinterbeinen

New Haven (dpa) - Schlangen sind vermutlich doch an Land und nicht im Wasser entstanden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Yale- Universität in New Haven (US-Bundesstaat Connecticut). Der Urahn heutiger Schlangen war demnach ein nächtlicher Jäger in Waldgebieten, der relativ große Beute... mehr

18. Mai 2015 - 16:32 Uhr

Räuberische Urzeit-Kakerlake entdeckt

Stuttgart (dpa) - Pirschjäger in der Dämmerung: In uraltem Bernstein aus Myanmar haben Forscher aus Stuttgart und Bratislava ein bislang unbekanntes Insekt entdeckt. Die Schabenart Manipulator modificaputis unterscheide sich stark «von allen anderen bekannten, lebenden oder ausgestorbenen... mehr

18. Mai 2015 - 13:25 Uhr

Anheben der ISS endlich geglückt - «Systemkrise» in Raumfahrt

Moskau (dpa) - Zwei Tage nach einem gescheiterten Versuch haben russische Spezialisten die Internationale Raumstation ISS in einem neuen Anlauf um 2,8 Kilometer angehoben. Die Triebwerke des an der ISS angedockten Raumtransporters «Progress M-26» reagierten diesmal auf Signale und brauchten etwa 32... mehr

16. Mai 2015 - 12:45 Uhr

Russische Rakete mit Satelliten abgestürzt

Baikonur/Moskau (dpa) - Bei einer neuen schweren Panne in der russischen Raumfahrt ist eine «Proton-M»-Trägerrakete mit einem mexikanischen Satelliten an Bord in Sibirien abgestürzt. Kurz zuvor war auch ein Manöver zum Anheben der Internationalen Raumstation ISS gescheitert, weil ein Motor nicht... mehr

14. Mai 2015 - 20:44 Uhr

Gotteslachse mit einzigartiger Körperheizung

La Jolla/San Diego (dpa) - Gotteslachse haben Forschern zufolge eine einzigartige Körperheizung. Die bizarren Tiere sind demnach die ersten bekannten Fische, die die Temperatur fast ihres ganzen Körpers durch eigene Wärmeproduktion von innen her regulieren können. Wie bei Säugetieren und Vögeln... mehr

14. Mai 2015 - 18:15 Uhr

Balkonblume als Vorreiter: Europas Diskussion um die Gentechnik

Köln (dpa) - Selten löst Schönheit solchen Widerstand aus: Die 30 000 Petunien, die am 14. Mai 1990 in Köln gepflanzt wurden, trafen auf die Gegenwehr von Bürgerinitiativen. Denn mit der Auspflanzung jener Petunien begann vor 25 Jahren beim Max-Planck-Institut (MPI) für Züchtungsforschung der erste... mehr

Anzeige

Fotogalerie

Germanwings-Absturz im Süden Frankreichs

Flugzeug-Unglück in Südfrankreich mit 67 Deutschen an Bord - der Airbus gehörte zur deutschen Lufthansa-Tochter Germanwings. Laut der französischen Regierung gibt es keine Überlebenden. Es waren 150 Menschen im Flugzeug. Am Zielflughafen Düsseldorf herrscht Entsetzen. Angehörige werden im... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Panorama

Kalenderblatt 2015: 22. Mai

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Mai 2015: 21. Kalenderwoche 142. Tag des Jahres Noch 223 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Zwillinge Namenstag: Emil, Julia, Renate, Rita HISTORISCHE DATEN 2014 - Der Bundestag verlängert für ein weiteres Jahr den Anti-Piraten-Einsatz der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil