stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Politik

Tönnies für Schalke-Besuch bei Putin

Gelsenkirchen. Es herrscht Verwirrung beim FC Schalke 04. Ausgerechnet Aufsichtsratschef Clemens Tönnies hat dafür gesorgt, dass derzeit wieder ein emotionales Thema hochkocht, das eigentlich schon beendet schien. Tönnies positionierte sich in einem Interview entgegen der bisherigen Meinung des... mehr

Anzeige

Ausland

Säbelrasseln im Ukraine-Konflikt zwischen Moskau und Washington

Kiew/Moskau/Chisinau (dpa) - Die Drohungen sind unüberhörbar. Russlands Außenminister Lawrow wirft den USA vor, die ukrainische Regierung zu steuern. Sein US-Kollege Kerry spricht Moskau die Glaubwürdigkeit ab. Frank-Walter Steinmeier warnt: «Die Uhr tickt.» Der Ton zwischen den USA und Russland... mehr Leser-Kommentare: 1

NRW

Nach Ölfund in Münsterland: Suche nach Speicherleck in der Tiefe

Gronau (dpa).  Eineinhalb Wochen nach dem Ölfund auf einer Weide im westlichen Münsterland suchen Experten weiter vergeblich nach einem Leck in einem unterirdischen Ölspeicher. Inzwischen habe man die Ursache für das auslaufende Öl genauer auf eines von mehreren Kavernensystemen in dem... mehr Leser-Kommentare: 1

Inland

Arbeitsministerium will Hartz-IV-Regeln vereinfachen

Nürnberg/Berlin (dpa) - Weniger Bürokratie, aber auch teils härteres Vorgehen gegen Jobverweigerer - neun Jahre nach dem Start von Hartz IV will das Bundesarbeitsministerium zahlreiche Regeln im entsprechenden Sozialgesetzbuch neu fassen. Die Mitarbeiter in den Jobcentern sollten sich wieder mehr... mehr Leser-Kommentare: 2

NRW

Vor Kommunalwahl: 13 Beschwerden beim Wahlausschuss

Düsseldorf (dpa) - Ein Monat vor der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen liegen dem Landeswahlausschuss 13 Beschwerden aus Städten und Kreisen vor. Wie Landeswahlleiterin Helga Block am Mittwoch mitteilte, betreffen die Beschwerden etwa die Alternative für Deutschland (AfD), die FDP, die... mehr

Inland

Deutschland und Frankreich versprechen Moldau Annäherung an EU

Chisinau (dpa) - Die Ukraine-Krise hält die EU nicht davon ab, ihre Partnerschaft mit den östlichen Nachbarn auszubauen. Mit einem gemeinsamen Besuch in Moldau setzen die Außenminister Deutschlands und Frankreichs ein entsprechendes Zeichen. Deutschland und Frankreich haben der ehemaligen... mehr

Inland

Rekord-Steuereinnahmen - aber «kalte Progression» bleibt

Berlin (dpa) - Trotz sich abzeichnender Rekord-Steuereinnahmen können Arbeitnehmer auf keine raschen Entlastungen und mehr Kaufkraft durch einen Abbau heimlicher Steuererhöhungen hoffen. Die Bundesregierung sieht vorerst keine Chancen für eine Minderung der sogenannten kalten Progression. Diese... mehr

Inland

Schlagloch-Soli: Albig zweifelt an Zusagen des Bundes für Verkehrswege

Berlin (dpa) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat seinen vielfach kritisierten Vorschlag einer Straßenreparatur-Abgabe aller Autofahrer mit Zweifeln an den Finanzierungsversprechen der Berliner Koalition begründet. Schwarz-Rot hat im Koalitionsvertrag vereinbart, zusätzlich... mehr Leser-Kommentare: 5

Inland

Bundestag: Jeder Vierte verdient dazu

Berlin. Jeder vierte der 631 Bundestagsabgeordneten geht einer bezahlten Nebentätigkeit nach. Das ergab eine Untersuchung der Otto-Brenner-Stiftung der IG Metall. Zwei Drittel dieser Abgeordneten – insgesamt 97 – stammen demnach aus der Fraktion von CDU und CSU. Der Bundestag hatte die aktuellen... mehr 3

NRW

Politiker aus NRW lehnen weitere Belastungen für Pkw-Fahrer ab

Düsseldorf (dpa.). Die neue Debatte über eine Pkw-Maut stößt im rot-grünen Regierungslager in Nordrhein-Westfalen auf keine Gegenliebe. «Von uns Grünen gibt es ein klares Nein zur Pkw-Maut», unterstrich Grünen-Landtagsfraktionschef Reiner Priggen am Dienstag in einer Mitteilung. Eine solche Abgabe... mehr 3

Ausland

Gesetz gegen Minderheitenförderung in den USA bleibt bestehen

Washington (dpa) - Das Oberste US-Gericht hat Unterstützern der Förderung von Minderheiten an Universitäten eine Niederlage beschert. Der Supreme Court in Washington ließ ein Gesetz im Bundesstaat Michigan bestehen, das die Bevorzugung von Afro-Amerikanern, Latinos, Frauen und anderen... mehr 1

Tweets zur Europawahl

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum