stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Pol

Ausland

Kurden starten Offensive gegen IS-Extremisten im Nordirak

Bagdad/Kobane (dpa) - Kurdische Peschmerga haben im Nordirak eine neue Offensive begonnen, um die Stadt Sindschar aus der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu befreien. Die Kämpfer griffen die Extremisten aus mehreren Richtungen mit schweren Waffen an, sagte ein Vertreter der kurdischen... mehr

Anzeige

Inland

Schäuble kritisiert Debatte um kalte Progression

Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Debatte um Steuererleichterungen durch eine Abschaffung der sogenannten kalten Progression kritisiert. Die kalte Progression, bei der der Fiskus heimlich bei Lohnerhöhungen mitkassiert, sei bei einer Inflationsrate von unter einem... mehr

Ausland

Steinmeier besucht innerkoreanische Grenze

Seoul (dpa) - Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) fährt zum Abschluss seines zweitägigen Besuchs in Südkorea heute zur stark befestigten innerkoreanischen Grenze. Bei seinem zweiten Besuch an der entmilitarisierten Zone zwischen beiden Koreas will sich der Minister nach eigenen Worten... mehr

Inland

Juncker übernimmt Führung der EU-Kommission

Brüssel (dpa) - Jean-Claude Juncker ist offiziell einer der mächtigsten Männer Europas. Der Luxemburger leitet künftig als Nachfolger von José Manuel Barroso die EU-Kommission. Die Brüsseler Behörde mit rund 33 000 Mitarbeitern schlägt unter anderem für alle Mitgliedstaaten verbindliche Gesetze vor. mehr

Ausland

Militärs streiten um die Macht in Burkina Faso

Ouagadougou (dpa) - Nach dem Rücktritt von Präsident Blaise Compaoré ist ein Machtkampf innerhalb des Militärs um die Führung Burkina Fasos entbrannt. Der Vizechef der Präsidentengarde, Isaac Zida, stellte sich am Samstag im Radiosender Omega FM gegen Armeechef Honoré Traoré und beanspruchte das... mehr

Ausland

Neue Mission zur Rettung von Bootsflüchtlingen

Rom/Brüssel (dpa) - Die Flucht über das Mittelmeer ist für Tausende Menschen häufig der einzige Weg, Not und Elend ihrer Heimatländer zu entkommen. Die Überfahrt endet für viele mit dem Tod. Europa ändert seine Flüchtlingspolitik. Das ist nicht unumstritten. Bei der Rettung von Flüchtlingen im... mehr

Ausland

Kurden rufen zu Solidaritäts-Kundgebungen für Kobane auf

Berlin (dpa) - Kurdische Gruppen haben zu weltweiten Solidaritäts-Protesten für die von der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) bedrängte syrische Stadt Kobane aufgerufen. Auch in etlichen deutschen Städten sind Kundgebungen geplant, darunter in Berlin, Hamburg, Köln und Hannover. Teils... mehr

Ausland

Peschmerga-Verstärkung rückt in Kobane ein - IS erhält Zulauf

Kobane/New York (dpa) - Die lange erwartete Verstärkung für die Verteidiger von Kobane ist endlich eingetroffen. Doch während die Schar der Verteidiger um knapp 150 Mann wächst, kann die Terrormiliz mit Tausenden neuen Kämpfern aus aller Welt rechnen. Die seit Tagen erwartete Verstärkung für die... mehr

Inland

Merkel pflanzt Einheitsbaum in Bonn

Bonn (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Freitag in Bonn zur Schaufel gegriffen, um einen Baum als Denkmal für die deutsche Einheit zu pflanzen. Wie in zahlreichen anderen Städten in Deutschland stehen am Bonner Rheinufer jetzt eine Eiche, eine Buche und eine Kiefer, um das... mehr

NRW

Kirchen profitieren vom Steueraufkommen - 86 Millionen mehr in NRW

Köln (dpa/lnw) - Vom steigenden Steueraufkommen profitieren auch die Kirchen. In Nordrhein-Westfalen nehmen katholische und evangelische Kirche in diesem Jahr nach Recherchen des Westdeutschen Rundfunks voraussichtlich gut 3 Milliarden Euro ein, 86 Millionen mehr als 2013. Die gute Konjunktur und... mehr

Ausland

Gasfrieden zwischen Moskau und Kiew

Brüssel/Donezk (dpa) - Kurz vor Wintereinbruch soll wieder russisches Gas in die Ukraine fließen. Moskau und Kiew legen ihren Gasstreit bei. Aber es droht ein neuer Konflikt: Eine umstrittene Wahl im Separatistengebiet will Russland anerkennen - die Ukraine nennt die Abstimmung rechtswidrig. Nach... mehr

Specials

Merkel und Hollande begrüßen Einigung

Paris (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident François Hollande haben die Einigung im Gasstreit zwischen der Ukraine und Russland begrüßt. Gemeinsam mit der Europäischen Union, den USA, den G7-Staaten sowie dem Internationalen Währungsfonds IWF wollten sie die... mehr

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Kommentar

Schnapsidee bleibt Schnapsidee

Hagen Strauß

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum