2. August 2015 - 11:43 Uhr

Polizeigewerkschaften kritisieren Hilfspolizei

Frankfurt/Main (dpa) - In Deutschland sind etwa 2700 Frauen und Männer regelmäßig als freiwillige Hilfspolizisten unterwegs. Die Polizeigewerkschaften sehen die Ehrenamtlichen in Uniform kritisch. Polizeihelfer seien «Billiglösungen» für fehlendes Personal bei Polizei und Ordnungsämtern, sagte der... mehr

2. August 2015 - 11:07 Uhr

Ungarn verschärft Asylrecht drastisch

Budapest (dpa) - Ungarn hat am Samstag das Asylrecht drastisch verschärft und das Asylverfahren auf 15 Tage verkürzt. Amnesty International wirft der rechts-konservativen Regierung vor, sich über Völkerrechtsverpflichtungen hinwegzusetzen, weil die Bestimmungen es ermöglichten, Asylanträge ohne... mehr

2. August 2015 - 10:20 Uhr

Wahlumfrage: Union könnte absolute Mehrheit im Bund bekommen

Berlin (dpa) - Die Union zeigt sich in einer neuen Wahlumfrage im Auftrag der «Bild am Sonntag» so stark wie seit Jahren nicht: Im aktuellen Sonntagstrend kommen CDU und CSU auf 43 Prozent und sind damit erstmals seit Juni 2005 alleine genauso stark wie alle anderen im Bundestag vertretenen... mehr

2. August 2015 - 09:06 Uhr

Kurden-Präsident Barsani mahnt Türkei und PKK zu Gesprächen

Erbil (dpa) - Der Präsident der kurdischen Autonomieregion im Nordirak, Massud Barsani, hat die Türkei und die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK zur Rückkehr an den Verhandlungstisch aufgerufen. Zugleich forderte er die PKK auf, die Region Kurdistan verlassen, um nicht das Leben von Zivilisten... mehr

1. August 2015 - 21:04 Uhr

Kurden-Chef Barsani: PKK soll Irakisch-Kurdistan verlassen

Erbil (dpa) - Die Regierung des autonomen irakischen Kurdistans hat die Kurdische Arbeiterpartei (PKK) angesichts neuer türkischer Luftschläge aufgefordert, den Nordirak zu verlassen. Präsident Massud Barsani, Chef der Autonomieregion, verurteilte die jüngsten Bombardements und rief die Türkei wie... mehr

1. August 2015 - 15:22 Uhr

Rücktrittsforderungen aus Koalition gegen Generalbundesanwalt

Berlin (dpa) - Angesichts der Ermittlungen wegen Landesverrats gegen kritische Journalisten sieht sich Generalbundesanwalt Harald Range mit Rücktrittsforderungen aus den Reihen der Koalition konfrontiert. «Entscheidungen dieses GBA im gesamten #NSA Komplex sind nur noch peinlich. Es wäre Zeit den... mehr

1. August 2015 - 19:30 Uhr

Erinnerung an Warschauer Aufstand - «Lektion über das Leben»

Warschau (dpa) - Mit Kranzniederlegungen und Gedenkveranstaltungen ist in Polen an den Beginn des Warschauer Aufstands gegen die deutsche Besatzung vor 71 Jahren erinnert worden. Um 17.00 Uhr - der Stunde der ersten Kämpfe des Aufstands - schrillten in ganz Warschau die Sirenen. Tausende Menschen... mehr

1. August 2015 - 17:17 Uhr

Neuer Taliban-Chef will «Heiligen Krieg» fortführen

Kabul (dpa) - Der neue Anführer der radikal-islamischen Taliban, Achtar Mohammad Mansur, hat in Afghanistan eine Fortsetzung des Kampfes gegen die prowestliche Regierung in Kabul angekündigt. «Unsere Einheit wird unsere Feinde besiegen», sagte Mansur in einer Audio-Botschaft und schlug damit... mehr

Anzeige Anzeige
  • Ausbildungsengagement bei Netto Marken-Discount

    Über 2.000 neue Azubis bei Welcome Days in Netto-Niederlassungen


    Vom 03. bis 07. August 2015 lädt Netto Marken-Discount seine neuen Azubis zum Ausbildungsstart in die 19 Niederlassungen ein. Mit den Informationstagen bietet der Lebensmittelhändler seinen jungen Nachwuchskräften die Möglichkeit, ihren neuen Arbeitgeber kennenzulernen.

    mehr

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Vierte Amtszeit?

Angela Merkels Entscheidung

Werner Kolhoff

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil