stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Pol

Und Obama gibt doch die Richtung vor

Washington. Am Ende stand nur noch der alte Verbündete Israel auf Barack Obamas Seite. 188 Staaten der UN-Vollversammlung stimmten im Oktober dafür, das harte Wirtschafts- und Handelsembargo der USA gegen Kuba nach mehr als 50 Jahren aufzuheben. Nur die Delegationen aus Washington und Tel Aviv... mehr

Anzeige

EU-Gipfel bleibt hart gegenüber Putin

Brüssel (dpa) - Die dramatische Wirtschaftskrise in Russland sorgt beim Brüsseler EU-Gipfel für Unruhe. Doch die Europäer weichen nicht von ihrem Sanktionskurs ab. Europa bekommt einen neuen Plan für mehr Wachstum. Die Europäer bleiben ungeachtet der schweren Wirtschaftskrise in Russland hart... mehr

Bundeswehr bleibt mit bis zu 850 Soldaten in Afghanistan

Berlin (dpa) - Der verlustreichste Einsatz in der Geschichte der Bundeswehr geht zu Ende. Aber eine neue Mission in Afghanistan schließt sich an. Es bleibt gefährlich, die Sicherheitslage ist verheerend. Wann der letzte Soldat das Land verlässt, bleibt unklar. Auch nach dem Ende ihres 13-jährigen... mehr

Chinesischer Staatspräsident: Jetzt schwingt Xi das Zepter

Peking. Kein schlechtes Jahr, mag sich Xi Jinping sagen. Der neue chinesische Staats- und Parteichef kann auf ein beeindruckendes Arbeitsprogramm 2014 zurückblicken, machtpolitisch wie reformerisch. Nach erst zwei Jahren an der Spitze der Kommunistischen Partei ist der 61-Jährige zweifellos der... mehr

Kommentar

Satire darf alles

Ein US-amerikanischer Klatschreporter soll in einer satirisch überspitzen Filmkomödie im Auftrag des CIA den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un umbringen. Das kann man witzig finden, muss man aber nicht. Wer „Spaß im Terror“ suche, müsse sich auf ein zweites 9/11 gefasst machen, schreiben... mehr

Erneute Massenentführung durch Boko Haram in Nigeria

Abuja (dpa) - Der nigerianische Staat erscheint zunehmend machtlos gegen die Terroristen der Boko Haram. Sie haben erneut Dutzende Menschen getötet und entführt. Mehr als 50 Soldaten, die nicht gegen die Terroristen kämpfen wollten, sollen hingerichtet werden. Kämpfer der radikalislamischen... mehr

Putin verteidigt Ukraine-Politik vor der Weltpresse

Moskau (dpa) - Mehr als drei Stunden steht Präsident Putin der Weltpresse Rede und Antwort. Die Journalisten wollen von Russlands mächtigem Mann viel wissen - auch, ob der frisch Geschiedene verliebt ist. Vor rund 1200 internationalen Journalisten zieht Kremlchef Wladimir Putin bei seiner... mehr Leser-Kommentare: 6

Hackerangriffe und Drohungen: Sony sagt Nordkorea-Satire ab

New York (dpa) - Die beispiellose Hackerattacke auf Sony Pictures hat gravierende Folgen. Der Film «The Interview», in dem ein nordkoreanischer Diktator getötete werden soll, kommt nicht in die US-Kinos. Kritiker der Entscheidung sprechen von einem «verlorenen Cyberkrieg». Nach der Hackerattacke... mehr Leser-Kommentare: 6

Anzeige

Angebote & Prospekte

Dirty-DancingDirty-Dancing

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz