stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Pol

29. September 2014 - 20:04 Uhr

Poroschenko lehnt Föderalisierung der Ukraine ab

Kiew. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat einer Föderalisierung seines Landes eine Absage erteilt. In einem Fernsehinterview sagte Poroschenko nach Angaben der russischen Nachrichtenagentur Ria Nowosti, die Ukraine werde ein einheitlicher Staat bleiben. Vor rund zwei Wochen hatte das... mehr

29. September 2014 - 20:03 Uhr

Ein Land, zwei Systeme: Ist das Hongkong-Modell bereits gescheitert?

Hongkong. Die Proteste in Hongkong offenbaren eine schwere Vertrauenskrise. Neben der Forderung nach mehr Demokratie gibt es drei weitere Gründe, warum Chinas Sonderverwaltungsregion heute derart massive Demonstrationen erlebt: Die wachsende Entfremdung zwischen Hongkongern und Chinesen, eine... mehr

29. September 2014 - 19:17 Uhr

EU-Kommission stellt erstmals Sonderklagerechte in Frage

Brüssel/Washington (dpa) - Die neue EU-Kommission stellt die umstrittenen Sonderklagerechte für Konzerne im Freihandelsabkommen TTIP mit den USA erstmals in Frage. Die designierte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström sagte, sie könnten möglicherweise nicht Teil des Abkommens mit den USA sein.... mehr

29. September 2014 - 19:12 Uhr

Ostukraine: Blutigste Kämpfe seit Beginn der Waffenruhe

Donezk (dpa) - Bei den blutigsten Kämpfen zwischen prorussischen Separatisten und Regierungstruppen in der Ostukraine seit Beginn der Waffenruhe sind fast 20 Menschen getötet worden. Binnen 24 Stunden seien 9 Soldaten im Konfliktgebiet ums Leben gekommen und etwa 30 verletzt worden, teilten... mehr

29. September 2014 - 18:49 Uhr

IS-Fanatiker rücken näher an Kurdenstadt Kobane heran

Damaskus (dpa) - Die Terrormiliz IS rückt immer näher an die kurdische Stadt Kobane (Arabisch: Ain al-Arab) im Norden Syriens heran. Die Extremisten seien nur noch vier bis sieben Kilometer von dem Ort entfernt, so der Präsident der selbst ernannten Regionalregierung von Kobane, Anwar Muslim. Das... mehr

29. September 2014 - 18:39 Uhr

Proteste in Hongkong nehmen kein Ende

Hongkong (dpa) - Die Massenproteste haben in Hongkong die schwerste politische Krise seit Rückgabe der früheren britischen Kronkolonie 1997 an China ausgelöst. Die Demonstrationen für mehr Demokratie in der heutigen chinesischen Sonderverwaltungsregion weiteten sich aus. Zehntausende blockierten am... mehr

29. September 2014 - 16:19 Uhr

Afghanistans neuer Präsident beschleunigt Sicherheitsabkommen

Kabul (dpa) - Nach seinem Amtsantritt als Präsident Afghanistans will Aschraf Ghani den Weg für einen internationalen Militäreinsatz in seinem Land über den Jahreswechsel hinaus freimachen. Die Regierung werde an diesem Dienstag die dafür notwendigen Abkommen mit den USA und der Nato unterzeichnen,... mehr

28. September 2014 - 20:12 Uhr

Hongkong: Tränengas gegen Heer von Demonstranten

Hongkong (dpa) - Bei Demonstrationen für mehr Demokratie in Hongkong ist es zu schweren Zwischenfällen gekommen. Ein massives Aufgebot von Sicherheitskräften ging mehrfach mit Tränengas und Pfefferspray vor, um die Demonstranten zu vertreiben. Dutzende wurden verletzt. Tausende blockierten... mehr

Anzeige

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Kommentar

Das wahre Ausmaß ist viel größer

Vera Zischke

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum