stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Pol

18. April 2014 - 09:53 Uhr

Bouteflika-Anhänger feiern nach Wahl

Algier (dpa) - Bei der Präsidentenwahl in Algerien zeichnet sich wie erwartet ein Sieg von Amtsinhaber Abdelaziz Bouteflika ab. Erste inoffizielle Auszählungsergebnisse sahen den gesundheitlich schwer angeschlagenen 77-Jährigen in der Nacht zum Freitag klar vor den fünf Gegenkandidaten. In der... mehr

17. April 2014 - 20:09 Uhr

Millionen Algerier wählen Präsidenten

Algier (dpa) - Algerien gibt sich gerne als Stabilitätsanker in der von Unruhen erschütterten arabischen Welt. Als Vorbild gilt die Präsidentenwahl trotzdem nicht. Der gesundheitlich angeschlagene Amtsinhaber muss im Rollstuhl wählen. Trotz Boykottaufrufen der Opposition haben sich in Algerien nach... mehr

17. April 2014 - 19:23 Uhr

Ukraine-Gipfel einigt sich auf Friedensfahrplan

Genf (dpa) - Der Genfer Krisengipfel zur Ukraine hat überraschend einen Friedensfahrplan beschlossen, der die Entwaffnung aller illegalen Kräfte in dem Land vorsieht. Demnach müssen die prorussischen Separatisten im Osten der Ukraine ihre Waffen niederlegen und die besetzten Gebäude verlassen. Dies... mehr

17. April 2014 - 16:13 Uhr

Putin spricht mit Snowden über US-Massenausspähung

Moskau (dpa) - Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden und Kremlchef Wladimir Putin haben bei einer Fernsehshow über die weltweite Massenausspähung der USA gefachsimpelt. Er habe ja auch eine Beziehung zur Agententätigkeit gehabt, deshalb sprächen beide doch die gleiche Sprache, sagte... mehr

17. April 2014 - 15:41 Uhr

Schicksal von entführten Schülerinnen in Nigeria bleibt unklar

Abuja (dpa) - Zwei Tage nach der Entführung von über 120 Schülerinnen in Nordnigeria ist das Schicksal vieler Mädchen weiter unklar. Während das Militär am Mittwochabend mitteilte, Sicherheitskräfte hätten fast alle Mädchen befreit, dementierten sowohl Eltern als auch der Direktor der Schule diese... mehr

17. April 2014 - 15:18 Uhr

Massenstreik in China: Zehntausende fordern Sozialleistungen

Peking (dpa) - Zehntausende Arbeiter einer der größten Schuhfabriken in China streiken für die Zahlung von Sozialleistungen. Experten werten das als Dammbruch. Seit Montag sei die Zahl der Teilnehmer am Arbeitskampf von zunächst 30 000 auf etwa 50 000 Angestellte gewachsen, sagte der Aktivist Liu... mehr

17. April 2014 - 11:18 Uhr

Putin fordert "echten Dialog" über Ukraine-Konflikt

Moskau (dpa) - Kremlchef Wladimir Putin hat sich nach dem Einsatz von ukrainischen Regierungstruppen in der krisengeschüttelten Ostukraine für Verhandlungen zur Lösung des Konflikts ausgesprochen. Weder Flugzeuge noch Panzer könnten die Krise dort beenden, sagte Putin am Donnerstag in Moskau. In... mehr

17. April 2014 - 08:29 Uhr

Größter Wahltag in Indien

Neu Delhi (dpa) - Die Mammutwahl in Indien ist in ihre entscheidende Phase getreten. Am Donnerstag waren 166 Millionen Menschen dazu aufgerufen, ihre Abgeordneten für das Parlament zu bestimmen. Gewählt wurde in 121 von 543 Wahlkreisen. An keinem anderen Tag der insgesamt fünf Wochen andauernden... mehr

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum