WZ-Extrathemen

Seehofer wirbt für Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Riad (dpa) - CSU-Chef Horst Seehofer hat sich bei einem Gespräch mit dem saudischen König Salman klar für Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien ausgesprochen. Er halte den Weg für richtig, «in verantwortlicher Weise auch mit militärischen Gütern Saudi-Arabien zu helfen». Es sei im bayerischen,... mehr Leser-Kommentare: 1

Kölner Fußballfans bedrängen AfD-Chef Lucke im ICE

Hamm (dpa) - AfD-Chef Bernd Lucke ist auf einer Bahnfahrt von zwei Anhängern des Fußballclubs 1. FC Köln bedrängt worden. Sie sollen den 52-jährigen Co-Vorsitzenden der rechtskonservativen Partei am Samstag auf ihrem Rückweg vom Bundesligaspiel bei Hertha BSC gedrängt haben, aus dem ICE zu steigen.... mehr Leser-Kommentare: 1

Bischof beklagt Verwilderung der Sitten durch Pegida

Dresden (dpa) - Sachsens evangelischer Landesbischof Jochen Bohl hat eine Negativentwicklung in der deutschen Gesellschaft durch die islamkritische Pegida-Bewegung beklagt. Diejenigen, die bei den «Abendspaziergängen» von Pegida gegen angebliche «Überfremdung» demonstrieren, seien inzwischen... mehr Leser-Kommentare: 1

Kirchen gegen Sterbehilfe: «Brauchen keine Ärzte, die töten»

Hamburg (dpa) - Die katholische und die evangelische Kirche in Deutschland haben angesichts der Sterbehilfedebatte einen würde- und liebevollen Umgang mit todkranken Menschen gefordert. «In Würde sterben zu dürfen, heißt eben nicht, alle Optionen zu haben, um sich jederzeit selbst töten zu können»,... mehr Leser-Kommentare: 1

Zehntausende protestieren gegen Freihandelsabkommen

Berlin/Frankfurt (dpa) - Zehntausende Gegner des geplanten Freihandelsabkommens TTIP haben bei einem internationalen Aktionstag auch in Deutschland ihren Protest auf die Straße getragen. «Wir wollen damit deutlich machen, dass der Widerstand weitergeht», sagte Roland Süß vom... mehr Leser-Kommentare: 3

Gauland mit großer Mehrheit als AfD-Landeschef bestätigt

Pritzwalk (dpa) - Die Brandenburger AfD hat mit großer Mehrheit Alexander Gauland als Landeschef bestätigt. Der 74-Jährige erhielt auf dem Landesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) in Pritzwalk (Prignitz) 110 Ja-Stimmen der 124 anwesenden Mitglieder, das sind 88,7 Prozent. Zuvor hatte... mehr Leser-Kommentare: 2

Sturmgewehr G36: Heckler & Koch wehrt sich gegen Vorwürfe

Berlin (dpa) - Im Streit um die Treffsicherheit des Sturmgewehrs G36 hat sich erstmals der Eigentümer des Herstellers Heckler & Koch zu Wort gemeldet. «Was wir herstellen, ist zu 100 Prozent einsatzfähig», sagte Andreas Heeschen der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» (F.A.S.). «Ich bin... mehr

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Flüchtlingsboot kentert im Mittelmeer: Bis zu 700 Tote befürchtet Rom (dpa) - Bei einer der schlimmsten Flüchtlingskatastrophen im Mittelmeer sind möglicherweise 700 Menschen ums Leben gekommen. Ihr Boot kenterte nach Angaben der italienischen Küstenwache vor der libyschen Küste. Die... mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

FertighausweltHafermann ReisenGabriel ConcertsFlicflac
Anzeige

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz