WZ-Extrathemen

3. Mai 2015 - 15:48 Uhr

Samaritaner

Gewaltige Weihrauchschwaden liegen über dem Berg Gerizim, dem heiligsten Ort der Samaritaner im Westjordanland. Die uralte Glaubensgemeinschaft feiert hier das Pessach-Fest. Foto: Alaa Badarneh mehr

3. Mai 2015 - 15:13 Uhr

Oberurseler Terrorverdächtige schweigen

Wiesbaden (dpa) - Nach dem vereitelten Terroranschlag in Hessen verweigert das festgenommene Ehepaar weiterhin die Aussage. Der 35-jährige Deutschtürke und seine 34-jährige türkische Ehefrau aus Oberursel im Taunus sitzen seit ihrer Festnahme in Untersuchungshaft. Auf einem Computer des Paars... mehr

3. Mai 2015 - 14:21 Uhr

Kanzlerin dankt Überlebenden des KZ Dachau

Dachau/Neustadt (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zum 70. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau den Überlebenden für ihr Engagement als Zeitzeugen gedankt. «Es ist ein großes Glück, dass Menschen wie Sie bereit sind, uns ihre Lebensgeschichten zu erzählen, das unendliche... mehr

3. Mai 2015 - 10:28 Uhr

Verbraucherzentralen: Nachteile durch neue EU-Datenregeln

Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen warnen vor einer Aufweichung der deutschen Datenschutzvorschriften durch neue EU-Regeln. Sie befürchten, dass es Firmen durch die EU-Datenschutzreform künftig leichter haben, persönliche Angaben etwa aus dem Internet ohne Einwilligung des Verbrauchers für... mehr

3. Mai 2015 - 09:22 Uhr

Gabriel zieht rote Linie bei TTIP

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel will den Gang vor private Schiedsgerichte beim geplanten Freihandelsabkommen der Europäischen Union mit den USA (TTIP) ausschließen und so das Prestigeprojekt retten. «An die Stelle von intransparenten privaten Schiedsgerichten soll ein... mehr

2. Mai 2015 - 18:05 Uhr

dpa-Nachrichtenüberblick Politik

NSA-Ausschuss macht Druck wegen US-Spionagelisten Berlin (dpa) - In der Affäre um den BND und den US-Geheimdienst NSA verstärken die Parlamentsaufklärer den Druck auf die Bundesregierung, die US-Spionagelisten vorzulegen. Die Regierung müsse diese bis zur nächsten Ausschusssitzung am Donnerstag... mehr

2. Mai 2015 - 17:16 Uhr

Polizei in Hamburg löst Demonstrationen auf

Hamburg/Berlin (dpa) - Die Hamburger CDU hat nach den Krawallen bei den Mai-Kundgebungen von einer traurigen Tradition der Gewalt gesprochen und ein hartes Durchgreifen gefordert. «Wer das Demonstrationsrecht für Gewaltexzesse und Angriffe auf Polizeibeamte missbraucht, muss mit der ganzen Härte... mehr

2. Mai 2015 - 17:07 Uhr

Islamistische Gewaltvideos bei Terror-Paar gefunden

Wiesbaden (dpa) - Wenige Tage nach dem wohl im letzten Moment vereitelten Terroranschlag in Hessen erhärtet sich der Verdacht eines islamistischen Hintergrunds. Ermittler haben auf einem Computer des festgenommenen Ehepaars aus Oberursel bei Frankfurt Gewaltvideos gefunden. Diese seien dem... mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

Börse Düsseldorf

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz