WZ-Extrathemen

Verordnung

Letzter Halt für Paternoster

Berlin/Düsseldorf. Nostalgie-Fans bekommen leuchtende Augen, wenn sie in Bürogebäuden auf einen Paternoster stoßen – doch jetzt soll die Benutzung der Umlaufaufzüge drastisch eingeschränkt werden. Laut einer novellierten Verordnung der Bundesregierung dürfen ab Montag aus Sicherheitsgründen nur... mehr Leser-Kommentare: 10

Bundesverfassungsgericht

NRW-Altersvorgaben für Beamteneinstellung gekippt

Karlsruhe (dpa).  Altershöchstgrenzen für die Einstellung von Beamten sind zwar grundsätzlich möglich - dennoch muss Nordrhein-Westfalen seine entsprechenden Regelungen dazu jetzt nachbessern. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden und entsprechende Normen des Landes aus formalen... mehr

Geologischer Dienst NRW

«Früher waren wir relativ blind»: Neues Erdbeben-Alarmsystem

Krefeld. Den ersten Ernstfall hat das neue System schon bestanden. Als am 13. Mai ein Erdbeben den Niederrhein erschütterte, vibrierten die Seismographen so stark wie schon lange nicht mehr: Wo sonst weitgehend gerade Linien verlaufen, zuckten die roten Ausschläge über den halben... mehr Leser-Kommentare: 3

Lebensmittel-Discounter Netto scheitert mit Klage vor OVG

Münster (dpa).  Der Lebensmittel-Discounter Netto ist mit einer Klage gegen die Finanzierung des Rundfunkbeitrags gescheitert. Das NRW-Oberverwaltungsgericht in Münster bestätigte am Donnerstag die gesetzlichen Vorgaben, die den Gebühreneinzug im nicht-privaten Bereich regeln. Die... mehr

Ministerpräsidentin Kraft tritt für die Homo-Ehe ein

Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) unterstützt die Gleichstellungsforderungen homosexueller Paare. Im Internet-Kurznachrichtendienst Twitter kommentierte die Sozialdemokratin am Donnerstag: «Kaum etwas ist bedeutsamer als die Entscheidung, füreinander... mehr

NRW-Grüne regieren gern mit der SPD, können aber auch anders

Düsseldorf. Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen – so harmonisch diese Ehe auch erscheinen mag, es ist nur eine Ehe auf Zeit. Sven Lehmann, einer der beiden Vorsitzenden der grünen Landespartei, sagte es am Mittwoch vor Journalisten so: „Die Zeit der Ausschluss-Wahlkämpfe ist vorbei.“ Will heißen: Auch... mehr

Die Grünen, die Jäger und der Schnaps

Düsseldorf. Das Foto kursiert in sozialen Netzwerken. Es zeigt den grünen Landesumweltminister Johannes Remmel mit ein paar grünen Landtagsabgeordneten. Grinsend halten sie Schnapsfläschchen der Marke „Jägermeister“ in die Kamera. Der Jagdverband reagiert verschnupft, weil sich der Minister nach... mehr

Schulbücher: Migration erscheint immer noch als Problem

Düsseldorf. Deutschland ist Einwanderungsland – darüber herrscht Einigkeit in Theorie und Praxis. Gleichwohl findet diese Erkenntnis nur schwer Eingang in die Schulbücher. Die Schulbuch-Studie „Migration und Integration“, die das Georg-Eckert-Institut im Auftrag der Bundesregierung erstellt hat,... mehr

Anzeige

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil