stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

NRW

Nach BGH-Urteil: Einziges NRW-Abschiebegefängnis ist leer

Büren (dpa) - Das einzige Abschiebegefängnis in NRW steht leer. Vor einigen Tagen hätten die letzten Abschiebehäftlinge das Gefängnis verlassen, sagte der Leiter der Justizvollzugsanstalt Büren bei Paderborn, Udo Wehrmeier, am Donnerstag auf Anfrage. Nach dem Europäischen Gerichtshof hatte in der... mehr

Anzeige

Nach Brandanschlag auf Wuppertaler Synagoge: Jüdische Gemeinden in Sorge

Düsseldorf/Wuppertal. Die Ereignisse rund um die Synagoge in Wuppertal versetzt Mitglieder der jüdischen Gemeinden in Nordrhein-Westfalen in Sorge. „Natürlich habe ich sofort mehrere Anfragen bekommen, ob die Sicherheit unserer Einrichtungen gewährleistet ist“, sagt Michael Szentei-Heise,... mehr

NRW-Minister werten Millionen-Bußgeld gegen Schweizer Bank als Erfolg

Düsseldorf (dpa). Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat das am Dienstag festgesetzte Millionen-Bußgeld gegen die Schweizer Großbank UBS als Erfolg der Landesbehörden gewertet. «Allein die Tatsache, dass die UBS bereit ist, über 300 Millionen Euro zu zahlen, beweist den hohen... mehr

Krawatte fast bundesweit kein Muss vor Gericht

Düsseldorf (dpa). In Baden-Württemberg fällt zum 1. August die Krawattenpflicht für Anwälte vor Gericht, in NRW besteht diese schon seit Jahren nicht mehr. Die «Ära des offenen Hemdes» begann in Nordrhein-Westfalen bereits 2006, als die Kleiderordnung reformiert wurde und das Land die Verantwortung... mehr

Paketboten brechen alle Regeln

Düsseldorf. Rund 85 Prozent der Paket- und Kurierdienstunternehmen in Nordrhein-Westfalen verstoßen gegen das Arbeitsschutzrecht. Bei den Fahrern selbst sind es immer drei von fünf. Das ergab eine Überprüfung durch den NRW-Arbeitsschutz im Mai, den Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD) angeordnet... mehr Leser-Kommentare: 9

Kommentar

Gedankenlose Klicks

Düsseldorf. Wer die Augen aufmacht, der kann es täglich sehen: eilende Paketboten, vollgepackte Sackkarren, Transporter mit Warnblinker in zweiter Reihe. Die meisten Verbraucher regen sich darüber auf und vergessen die Eindrücke schnell wieder – ohne sich über die Gründe Gedanken zu machen. Doch... mehr

Ministerium: Arbeitsschutz bei Paketdienstleistern zumeist kein Thema

Düsseldorf (dpa) - Paketdienstleister in Nordrhein-Westfalen verstoßen gravierend gegen den Arbeitsschutz. Von überprüften 22 Verteilzentren aller großen Anbieter sowie 131 Paket- und Kurierdiensten hielten insgesamt 85 Prozent die entsprechenden Vorschriften nicht ein, wie das Düsseldorfer... mehr Leser-Kommentare: 3

Betreuungsgeld verschärft Ungleichheit

Düsseldorf (dpa). Ein Jahr nach Einführung des Betreuungsgelds haben sich nach Ansicht der nordrhein-westfälischen Regierungsfraktionen SPD und Grüne die Bedenken gegen die umstrittene Leistung für Kleinkinder bestätigt. «Wir haben von Anfang an gesagt, dass das Betreuungsgeld am Bedarf der... mehr

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum