WZ-Extrathemen

20. März 2015 - 21:55 Uhr

Nicht lächerlich

Die Opposition im NRW-Landtag fühlt sich übergangen. Übergangen, weil sie im „Effizienzteam“ nicht mitreden durfte. Aber hätte die Regierung eine solche Art der Beteiligung gewählt, so wäre viel weniger als die von der CDU jetzt als lächerlich bezeichneten 214 Millionen Euro jährlich herausgekommen... mehr

20. März 2015 - 19:05 Uhr

Effizienzteam: Sparvorschläge für den NRW-Haushalt

Düsseldorf. Effizienzteam – das hört sich nach einer zupackenden Spezialeinheit an. In der Landespolitik steht dieses selbsternannte Effizienzteam für ein neunköpfiges Gremium, zu dem unter anderem Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD), Abgeordnete von SPD und Grünen sowie einige externe... mehr

20. März 2015 - 16:09 Uhr

Wieder zu viel Feinstaub in der Luft

Essen. (dpa/lnw) Weiterhin dicke Luft in NRW: An den meisten Messstationen im Land hat die Feinstaub-Konzentration am Freitag den Grenzwert von 50 Mikrogramm je Kubikmeter Luft weit überschritten. Auf der Düsseldorfer Corneliusstraße maß das Landesumweltamt am Morgen 116 Mikrogramm - damit ist die... mehr

20. März 2015 - 13:44 Uhr

Nadja Lüders will Vorsitzende des NSU-Ausschusses bleiben

Düsseldorf. Die Vorsitzende des NSU-Unterschungsausschusses in NRW, die SPD-Abgeordnete Nadja Lüders, sieht keinen Grund, dieses Amt niederzulegen. Lüders hatte am Donnerstag in einer persönlichen Erklärung mitgeteilt, den Rechtsextremisten Michael Berger 1999 in einer Kündigungschutzklage... mehr

20. März 2015 - 13:38 Uhr

CDU sieht #SoFi als böses Omen für die Landesfinanzen in NRW

Düsseldorf (dpa). Die Sonnenfinsternis hat am Freitag auch die Redeschlachten im nordrhein-westfälischen Landtag überschattet. In einer Aktuellen Stunde über Sparvorschläge der rot-grünen Regierung bemühte der CDU-Abgeordnete Hendrik Schmitz den griechischen Philosophen Platon. Der habe bereits... mehr

20. März 2015 - 12:10 Uhr

Schlagabtausch über Spar-Pläne der Landesregierung

Düsseldorf (dpa/Red). Schlagabtausch über die Spar-Pläne der nordrhein-westfälischen Landesregierung am Freitagvormittag: In einer Aktuellen Stunde haben sich die Abgeordneten im Landtag mit den, vom "Effizienzteam" des Finanzministers ausgeloteten, Spar-Potentialen  auseinandergesetzt. Anfang... mehr

19. März 2015 - 19:45 Uhr

Bärendienst

Der Bär ist noch nicht erlegt, aber sein Fell bereits verteilt. Ob das eine gute Strategie ist? Eher nicht. Denn auch in Erfurt, Kiel und anderswo wird man mitbekommen, dass in Düsseldorf über die Vergabe von finanziellen Mitteln debattiert wird, die es noch gar nicht gibt. Eine beschlossene Sache... mehr

19. März 2015 - 19:05 Uhr

Bangen um Hilfspaket für NRW-Städte

Düsseldorf. Kaum hat das Bundeskabinett ein 3,5 Milliarden schweres Investitionspaket für klamme Kommunen beschlossen, wird in Nordrhein-Westfalen über die Verteilung gerungen. Fast ein Drittel des Berliner Geldregens soll über NRW-Kommunen niedergehen – insgesamt 1,126 Milliarden Euro bis zum Jahr... mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

Fertighauswelt

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Die WZ in Sozialen Netzwerken

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz