stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Der Syrien-Konflikt

Politik

Bundestag berät über Bundeswehreinsatz zur Giftgas-Vernichtung

Berlin (dpa) - Der Bundestag berät zum ersten Mal über den Einsatz einer Bundeswehr-Fregatte zum Schutz der Chemiewaffen-Vernichtung im Mittelmeer. Für die Mission, die spätestens Anfang Mai beginnen soll, sind bis zu 300 deutsche Soldaten vorgesehen. Das Giftgas aus Syrien soll auf dem... mehr

Anzeige

Politik

Bundeswehr soll bis zum Ende des Syrien-Konflikts in der Türkei bleiben

Kahramanmaras (dpa) – Die Bundeswehr soll bis zum Ende des Bürgerkriegs in Syrien mit «Patriot»-Abwehrraketen in der Türkei bleiben. Das sagte Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) am Dienstag dem Nato-Partner bei einem Besuch der rund 300 Soldaten zu, die im südtürkischen... mehr Leser-Kommentare: 2

Politik

Türkische Luftwaffe schießt syrisches Kampfflugzeug ab

Istanbul/Damaskus (dpa) - Das türkische Militär hat an der Grenze zu Syrien ein Kampfflugzeug aus dem Nachbarland abgeschossen. Die Maschine habe am Sonntag den türkischen Luftraum verletzt, sagte Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan. Die Maschine ging am Nachmittag auf syrischer Seite nahe der... mehr Leser-Kommentare: 1

Politik

Giftgas für Syrien – mit Hilfe aus Deutschland?

Berlin. Haben deutsche Firmen zur Herstellung syrischer Chemiewaffen beigetragen? Den Verdacht gibt es schon lange, einen Beweis noch nicht. Eine Liste der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) liefert neue Indizien, dass deutsche Firmen die Produktion in den 1980er Jahren unterstützt... mehr

Politik

Bundesanwälte prüfen deutsche Hilfe für Assads Giftgas-Programm

Berlin/Karlsruhe (dpa) - Die Bundesanwaltschaft geht einer möglichen Beteiligung deutscher Firmen am Bau syrischer Giftgasfabriken nach. Ein Sprecher sagte in Karlsruhe, es werde ein möglicher Verstoß gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz geprüft. Hintergrund ist eine Liste mit Lieferungen deutscher... mehr

Politik

Tödliche Gewalt an der Grenze zwischen Israel und Syrien

Tel Aviv/Damaskus (dpa) - Die israelische Luftwaffe hat auf den Golanhöhen grenznahe Stellungen der syrischen Armee bombardiert. Dabei seien ein Soldat getötet und sieben weitere Menschen verletzt worden, teilte die syrische Armee mit. Israel reagierte nach eigenen Angaben auf einen Bombenanschlag... mehr Leser-Kommentare: 2

Politik

Assads Truppen auf dem Vormarsch

Damaskus/Beirut (dpa) - Drei Jahre nach dem Beginn ihrer Revolution sieht es für die syrischen Regimegegner finster aus. Schiitische Milizionäre drängen die Rebellen zurück. Die Chancen für eine von Russland und den USA vorbereitete politische Lösung sind nach Meinung der Opposition derzeit wegen... mehr

Politik

Durchhalteparolen am Jahrestag der syrischen Revolution

Beirut (dpa) - Westliche Politiker haben am dritten Jahrestag der syrischen Revolution an die Bürgerkriegsparteien appelliert, die Gewalt zu beenden. Das syrische Regime organisierte eine Kundgebung von Anhängern von Präsident Baschar al-Assad in der Stadt Deir as-Saur. Die Regierungstruppen... mehr

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum