stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Der Syrien-Konflikt

Politik

Terrormiliz richtet Blutbad auf syrischem Militärgelände an

Damaskus (dpa)- Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat bei der Erstürmung eines syrischen Armeestützpunktes mindestens 85 Soldaten getötet. Die Zahl könnte noch steigen, denn das Schicksal von etwa 200 Militärs war am Wochenende weiter unklar, wie die oppositionsnahe Beobachtungsgruppe für... mehr

Anzeige

Politik

Christen fliehen vor Extremisten aus Mossul

Mossul (dpa) - Die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) geht im Irak und in Syrien immer brutaler gegen Gegner und Andersgläubige vor. Nach einem Ultimatum der sunnitischen Extremisten flüchteten alle Christen aus der nordirakischen Metropole Mossul. Die Terrorgruppe hatte ihnen mit dem Tod gedroht,... mehr

Politik

80 Tage ohne Wasser: Aleppo droht eine Katastrophe

Aleppo (dpa) - Nach fast 80 Tagen ohne Wasser steht die syrische Millionenstadt Aleppo laut Aktivisten vor einer humanitären Katastrophe. Wegen der andauernden Kämpfe gebe es bereits seit Anfang Mai in großen Teilen Aleppos kein fließendes Wasser mehr, warnte die oppositionsnahe Syrische... mehr

Politik

IS-Terrormiliz erobert strategisch wichtige Stadt in Syrien

Dair as-Saur (dpa) - Nach dem Vormarsch im Irak baut die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) auch in Syrien ihre Herrschaft immer weiter aus. Wie die oppositionsnahe syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Montag mitteilte, nahmen die Dschihadisten große Teile der strategisch wichtigen... mehr

Politik

Union will Strafen für Besuch terroristischer Ausbildungslager

Berlin (dpa) - Die Union will den Besuch von Terrorcamps unter Strafe stellen - auch ohne konkrete Anschlagsplanung. «Wenn deutsche Islamisten beabsichtigen, in Ausbildungslager für Terroristen zu reisen, müssen sie bestraft werden», forderte der innenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Stephan... mehr

Politik

Isis-Kämpfer festigen Stellung durch Ölverkäufe

Kirkuk (dpa) - Nach dem Vormarsch der Terrormiliz Isis im Irak und in Syrien festigen die Extremisten ihre Stellung auch wirtschaftlich. Die Gruppe begann im Norden des Iraks mit dem Verkauf von Rohöl, das aus einem der größten Ölfelder des Landes in der Nähe der Stadt Kirkuk stammt. Das Öl werde... mehr

Politik

US-Amerikanerin verliebt sich online in Isis-Kämpfer

Denver (dpa) - Eine Schwesternhelferin aus Colorado soll sich online in einen Kämpfer der islamischen Isis-Miliz verliebt haben und wollte ihm bis ins Krisengebiet folgen. Die 19-Jährige wurde nach einem Bericht des US-Senders ABC im April von FBI-Agenten am Flughafen in Denver festgenommen, als... mehr

Politik

Heftige Gefechte im Irak

Tikrit (dpa) - Einen Tag nach der Ausrufung eines Kalifats durch die sunnitischen Isis-Milizen haben sich die irakische Armee und Kämpfer der Terrorgruppe schwere Gefechte geliefert. Einheiten der Regierung setzten ihre Offensive auf Tikrit nordwestlich von Bagdad fort und nahmen nach eigenen... mehr Leser-Kommentare: 1

ZENSUS: DIE EINWOHNERZAHLEN DER REGION

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum