stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

US-Wahl 2012

Politik

Nach Afghanistan-Wahlkrise werden alle Stimmen neu ausgezählt

Kabul (dpa) - In der Krise um die Präsidentenwahl in Afghanistan haben sich die Kontrahenten Abdullah Abdullah und Aschraf Ghani auf die Neuauszählung aller acht Millionen Stimmen geeinigt. US-Außenminister John Kerry hatte zwei Tage lang zwischen den beiden Kandidaten in Kabul vermittelt und damit... mehr

Anzeige

Politik

Hillary Clinton denkt über Präsidentschaftskandidatur nach

Tempe (dpa) - Die ehemalige US-Außenministerin Hillary Clinton hat bestätigt, dass sie über eine erneute Präsidentschaftskandidatur bei der Wahl 2016 nachdenkt. Bei einer Diskussionsveranstaltung in Tempe (Bundesstaat Arizona) wurde sie der «Washington Post» zufolge gefragt: «Wenn nicht Sie als... mehr

Politik

Linker Demokrat wird neuer Bürgermeister von New York

New York (dpa) - Linksrutsch in der Millionenmetropole New York: Nach zwölf Jahren mit dem Milliardär Michael Bloomberg an der Spitze ihrer Stadt haben die New Yorker mit deutlicher Mehrheit den linken Demokraten Bill de Blasio zum neuen Bürgermeister gewählt. Nach Auszählung fast aller Wahlzettel... mehr

Politik

De Blasio oder Lhota? - New York wählt neuen Bürgermeister

New York (dpa) - Nach zwölf Jahren mit Michael Bloomberg an der Spitze der Stadt wählt New York heute einen neuen Bürgermeister. Beste Chancen hat der Demokrat Bill de Blasio, der Umfragen zufolge mit rund 40 Prozentpunkten führt. 65 Prozent der New Yorker Wahlberechtigten wollen einer Befragung... mehr

Thema des Tages

USA bekräftigen Interesse an Lösung des Atomstreits

Washington (dpa) - Nach der Präsidentenwahl im Iran hat die US-Regierung ihr Interesse an einer diplomatischen Beilegung des Atomstreits mit Teheran bekräftigt. Die USA seien weiter zu direkten Kontakten mit der iranischen Regierung bereit, hieß es in einer Erklärung des Weißen Hauses. Auf die Wahl... mehr

Politik

Obama gewann bei US-Wahl auch in Florida

Washington (dpa) - Abschließender Erfolg für Barack Obama: Vier Tage nach den US-Präsidentenwahlen hat auch der Bundesstaat Florida die Auszählung der Stimmen beendet - und den Amtsinhaber zum Sieger erklärt. Obama habe 50,01 Prozent geholt, teilte die örtliche Wahlkommission am Samstag mit, sein... mehr

Politik

Obama nimmt unter Tränen Abschied von Wahlkampfhelfern

Chicago/Berlin (dpa) - Der lange Wahlkampf hat bei Barack Obama auch emotional Spuren hinterlassen: Der sonst als eher kühl bekannte US-Präsident hat sich in Chicago unter Tränen von seinen Wahlkampfhelfern verabschiedet, wie der US-Fernsehsender ABC auf seiner Internetseite berichtete. ABC zeigte... mehr

Thema des Tages

Obama geht nach Wiederwahl zurück an die Arbeit

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat nach seiner Wiederwahl die Arbeit in Washington aufgenommen. Obama traf am Mittwochabend (Ortszeit) mit seiner Familie in der Hauptstadt ein, nachdem er zuvor den Wahlsieg mit tausenden Anhängern in seiner Heimatstadt Chicago gefeiert hatte. Für den... mehr

Thema des Tages

Im Wortlaut: Obamas Dankesrede

Chicago/Berlin (dpa) - Nach seiner Wiederwahl hat sich US-Präsident Barack Obama in Chicago an seine Anhänger gewandt - aber auch an den politischen Gegner und die amerikanische Öffentlichkeit. Die Deutsche Presse-Agentur dokumentiert die übersetzte Rede in Auszügen (redaktionelle Erläuterungen in... mehr

HINTERGRUND

Das umstrittene US-Wahlsystem

Washington. Über den Ausgang der amerikanischen Präsidentschaftswahl entscheiden formal nicht jene US-Bürger, die bereits ihre Stimmen abgegeben haben oder am heutigen Dienstag ins Wahllokal gehen. Der Wahlausgang wird am 17. Dezember besiegelt, wenn in den 50 Staaten sowie der Hauptstadt... mehr

Hintergrund

Der teuerste Wahlkampf aller Zeiten

Washington. Der Hilferuf aus dem Weißen Haus war dramatisch: „Ich werde aus dem Amt gespendet“, schlug US-Präsident Barack Obama im Juli Alarm. Zeitgleich versendete sein Wahlkampfteam im Stundentakt Millionen Mails und SMS mit einer klaren Aufforderung an die Unterstützer: Spenden für Obama. Die... mehr

Hintergrund

US-Wahltermin richtet sich nach Verfassung, Religion und Wetter

Washington. Der neunte US-Präsident William Henry Harrison hält zwei Rekorde: den für die längste Antrittsrede und den für die kürzeste Amtszeit. An einem kalten, windigen 4. März 1841 legte er auf den Stufen des Washingtoner Parlaments die Vorhaben seiner Präsidentschaft in einer zweistündigen... mehr

Hintergrund

US-Unternehmen lieben Deutschland

Frankfurt. US-Manager mögen Deutschland, vor allem die deutsche Zuverlässigkeit zieht sie an. Stabilität und Sicherheit machen selbst manchen schweren Brocken wie die als überzogen empfundene Bürokratie leichter verdaulich, wie US-Investoren betonen. Demnach wird Deutschland trotz der lodernden... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum