stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

28. November 2014 - 14:00 Uhr

Debatte um Cannabis-Freigabe

Berlin (dpa) - Trend-Umkehr bei Cannabis - der Konsum nimmt nicht mehr ab, sondern steigt wieder an. Sollte man es also gleich freigeben? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung schaltet sich in die Debatte ein. Die Drogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) wirft den Fürsprechern einer... mehr

28. November 2014 - 13:48 Uhr

Die Orchidee Phalaenopsis braucht es warm

Düsseldorf (dpa/tmn) - Die Orchidee Phalaenopsis sollte bei Raumtemperaturen von 20 bis 22 Grad wachsen. Sie verträgt es nicht, wenn ihre Umgebung länger kälter als 15 Grad ist - das sollten Hobbygärtner im Winter beachten. Kälter als 15 Grad darf es für die Orchidee Phalaenopsis nicht werden,... mehr

28. November 2014 - 13:36 Uhr

Spielwarenhändler bauen aufs Weihnachtsgeschäft

Nürnberg (dpa) - Besinnlich ist die Vorweihnachtszeit wohl für die wenigsten Spielwarenhändler. Für sie sind die Wochen vor Heiligabend die turbulenteste Phase des Jahres - und die wichtigste. Die Spielwarenhändler halten den Atem an. Haben sie den richtigen Riecher gehabt und die entscheidenden... mehr

28. November 2014 - 13:22 Uhr

Erleuchtet oder verstrahlt - Weihnachtshäuser starten Saison

Bücken (dpa) - Wenn Rolf Vogt am ersten Advent die Fernbedienung drückt, gehen rund 400 000 Lichter an. Das Haus des Rentners aus Niedersachsen ist eine Touristenattraktion. Dafür nimmt der 67-Jährige eine Stromrechnung von bis zu 3000 Euro im Dezember in Kauf. Rolf Vogt gibt es freimütig zu: «Ich... mehr

28. November 2014 - 12:59 Uhr

Bundesrat billigt Elterngeld Plus

Berlin (dpa) - Der Bundesrat hat dem Elterngeld Plus zugestimmt. Damit haben Mütter und Väter demnächst mehr Wahlfreiheit, wenn es darum geht, Familie und Job unter einen Hut zu bringen. Der Bundesrat hat am Freitag (28. November) die Einführung des sogenannten Elterngeld Plus zum 1. Juli 2015... mehr

28. November 2014 - 12:51 Uhr

Öffentliche Prügelei: Nur mit Unterstützung einschreiten

Stuttgart (dpa/tmn) - Eine Person wird beschimpft, angegriffen oder sogar geschlagen: In solchen Situationen kommt es auf die Reaktion der Umstehenden an. Dabei müssen sie aber so vorgehen, dass sie sich nicht selbst in Gefahr bringen. Für ihre Zivilcourage hat die Offenbacher Studentin Tuğçe A.... mehr

28. November 2014 - 12:36 Uhr

Es werde Licht - Das Haus im Advent stromsparend beleuchten

Berlin (dpa/tmn) - Gut 33 Euro kostet der Betrieb einer einzigen Lichterkette mit alten Glühlampen in sechs Wochen. Ein hell erleuchtetes Haus kann da ganz schön ins Geld gehen. Mit diesen Tipps lässt sich sparen. Es ist ein Widerspruch: Hell erleuchtet soll das Haus in der Adventszeit sein und... mehr

28. November 2014 - 12:31 Uhr

Dicke Kinder haben früh ein erhöhtes Diabetes-Risiko

Leipzig (dpa/tmn) - Übergewicht schon im Kindesalter kann gravierende Folgen für die Gesundheit haben. Zum Beispiel steigt das Risiko für einen Diabetes Typ 2, wie eine neue Studie belegt. Bei übergewichtigen Kindern zeigen sich schon im Grundschulalter krankhafte Veränderungen am Fettgewebe. Das... mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

C & A

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Sparbuch und Tagesgeld mit bis zu 1,5 Prozent

Düsseldorf. Ab sofort gibt es bei Tagesgeld und Sparbuch zwei neue Spitzenangebote in Deutschland: Tagesgeld: PSA Direktbank mit 1,50 Prozent Zuerst eine positive Meldung beim Tagesgeld: Die neue PSA Direktbank aus Frankreich zahlt ab sofort satte 1,50 Prozent fürs Tagesgeld, der aktuelle... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz