stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

26. Januar 2015 - 12:56 Uhr

Küchenkräuter in größeres Gefäß umtopfen

Bonn (dpa/tmn) - Basilikum, Petersilie und Rosmarin kaufen Hobbyköche gern frisch - meist in Töpfen. Die Ernte reicht für viele Mahlzeiten. Damit die Pflanzen lange leben, müssen sie umgetopft werden. Kräuter im Topf aus dem Supermarkt werden zum schnellen Verbrauch gezogen. Daher stecken sie in... mehr

26. Januar 2015 - 12:48 Uhr

Für Innentüren Sicherheitsglas verwenden

Troisdorf (dpa/tmn) - Wer mit Kindern zusammenlebt, sollte die Wohnung so ausstatten, dass sie für den Nachwuchs nur wenig Gefahren birgt. Ein erhöhtes Verletzungsrisiko entsteht etwa durch verglaste Innentüren. Hier kann ein spezielles Glas für mehr Sicherheit sorgen. Fällt ein Kind beim Spielen... mehr

26. Januar 2015 - 12:46 Uhr

Private Postings gehen Chef häufig nichts an

Heidelberg (dpa/tmn) - Privat ist privat. Oder nicht? Darf der Chef Mitarbeiter abmahnen wegen Meinungsäußerungen, die sie auf ihren privaten Accounts in sozialen Netzwerken posten? Mitarbeiter müssen wegen Äußerungen auf privaten Accounts in sozialen Netzwerken in der Regel keine... mehr

26. Januar 2015 - 12:30 Uhr

Keine Zurücknahme: Mieterhöhung bei Vermieterwechsel

Berlin (dpa/tmn) - Die Ankündigung einer Mieterhöhung kann Mieter hart treffen. Auch bei einem Eigentümerwechsel können Betroffene nicht unbedingt aufatmen. Korrekte Vertragsänderungen bleiben weiterhin bestehen. Verlangt ein Vermieter höhere Miete, gilt das auch dann weiter, wenn er die... mehr

26. Januar 2015 - 12:27 Uhr

Heimwerken auf den Knien: In Pausen Beine baumeln lassen

Hamburg (dpa/tmn) - Wer einen Boden verlegt oder Unkraut per Hand jätet, muss lange auf den Knien arbeiten. Ein Knieschutz für Heimwerker und Profis federt den Druck ab und verteilt ihn optimal auf das ganze Knie. Ohne Knieschutz wird die Kraftwirkung des Körpergewichts auf die Schleimbeutel erhöht... mehr

26. Januar 2015 - 12:03 Uhr

Winterschlussverkauf: Kunden-Rechte bei reduzierter Ware

Rostock (dpa/tmn) - Start des Winterschlussverkaufs. Die Lager der Modehäuser sind noch gut gefüllt. Die Schnäppchenjagd kann sich daher lohnen. Doch was kann ein Verbraucher tun, wenn sich das Sonderangebot als Fehlkauf entpuppt? Die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern listet auf, welche... mehr

26. Januar 2015 - 11:13 Uhr

Doughnuts: Ein Essens-Klassiker wird neu erfunden

Portland (dpa) - Schlange stehen für einen Doughnut? Nicht ungewöhnlich in Portland. An der US-Westküste gibt es exotische Kreationen, die in alle Welt exportiert werden sollen. Es geht um eine Art Neuerfindung einer Ikone der amerikanischen Esskultur. Sie sind süß oder salzig, gerne auch beides... mehr

26. Januar 2015 - 10:50 Uhr

Bei der Arbeit mit Zement Schutzhandschuhe öfter wechseln

Berlin (dpa/tmn) - Wer auf einer Baustelle arbeitet, benötigt eine zuverlässige Schutzkleidung. Dazu gehören auch robuste Schutzhandschuhe. Denn die Hände sind meist stark beansprucht. Auch durch hautschädigende Materialien können sie gefährdet sein. Bauarbeiter sollten bei der Arbeit mit Zement... mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

Garten Träume

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz