stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

31. Oktober 2014 - 14:28 Uhr

Kaufmännische Berufe bei Azubis ganz oben

Nürnberg (dpa/tmn) - Mehr als 300 Ausbildungsberufe gibt es - doch die meisten Jugendlichen ziehen nur wenige davon in Betracht. Besonders häufig werden kaufmännische Jobs gewählt. Experten raten: Den Beruf sollte man nicht nur nach der Ausbildungsvergütung aussuchen. Bei der Wahl ihres... mehr

31. Oktober 2014 - 14:22 Uhr

Neue Bewerbungsrunde für Freiwilliges Jahr im Ausland

Berlin (dpa/tmn) - Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Ausland erscheint vielen jungen Leuten attraktiv. Wer sich dafür bewerben will, kann das ab sofort bis zum 2. Dezember machen. Jugendliche können sich wieder für einen internationalen kulturellen Freiwilligendienst bewerben. Die Frist für... mehr

31. Oktober 2014 - 14:12 Uhr

Käseschachtel oder Ballon: Laternen basteln für Sankt Martin

Berlin (dpa/tmn) - An Sankt Martin ziehen sie wieder durch die Straßen: Kinder mit ihren Laternen. Wer keine Laterne kaufen möchte, kann sie selbst basteln. Fast alles, was man dafür braucht, findet sich im Haushalt. Mit der Laterne zum Martinsumzug: Für viele Kinder ist das der Höhepunkt im Herbst. mehr

31. Oktober 2014 - 13:56 Uhr

Schwere Böden schon im Herbst umgraben

Potsdam (dpa/tmn) - Die Böden in den Gartenbeeten werden normalerweise erst im Frühjahr umgegraben. Es sei denn, es handelt sich um besonders schwere Erde, erklärt Wolfgang Härtel, Mitglied im Bund deutscher Staudengärtner. Schwere Böden werden noch vor dem Winter grob aufgelockert, um sie dem... mehr

31. Oktober 2014 - 12:59 Uhr

Parmesan hat begrenzteres Ursprungsgebiet als Grana Padano

München (dpa/tmn) - Die beiden italienischen Hartkäsesorten Parmesan und Grana Padano werden zwar beide aus Rohmilch hergestellt - sie unterscheiden sich aber in einigen wesentlichen Punkten. Während Grana Padano in der gesamten Po-Ebene entstehen kann, darf der Name Parmigiano Reggiano (Parmesan)... mehr

31. Oktober 2014 - 12:55 Uhr

Rasche Ermüdung kann erstes Anzeichen für Burn-out sein

Bremen (dpa/tmn) - Sind Mitarbeiter ständig rasch ermüdet und erschöpft, kann das ein erstes Anzeichen für Burn-out sein. Darauf weist die Arbeitnehmerkammer Bremen in einer Broschüre zum Thema hin. Erstes Anzeichen für Burn-out kann eine schnelle Ermüdung während der Arbeit sein. Ein weiteres... mehr

31. Oktober 2014 - 12:47 Uhr

Bauabnahme sollte bei Ortstermin stattfinden

Berlin (dpa/tmn) - In wenigen Wochen ist Weihnachten. Für viele Bauherren genau der Termin, den sie im neuen Eigenheim verbringen möchten. Vor dem Einzug kommt allerdings die Bauabnahme. Und für die braucht man Zeit. Bauherren sollten sich mit dem Einzugstermin nicht zu sehr unter Druck setzen.... mehr

31. Oktober 2014 - 12:42 Uhr

Stiefkinder erben nicht automatisch: Mit Testament vorsorgen

Berlin (dpa/tmn) - Für Stiefkinder müssen Eltern rechtlich vorsorgen, wenn diese auch etwas erben sollen. Denn für Patchworkfamilien passen die geltenden Erbrechtsregeln meist nicht, teilt der Deutsche Anwaltverein (DAV) in Berlin mit. Nach gesetzlicher Erbfolge haben Stiefkinder kein Recht darauf... mehr

Fotogalerie

Gute Noten für die Badeseen in der Region

Der Sommer kann kommen: Die Wasserqualität der Badeseen in der Region ist laut einer Untersuchung der Europäischen Umweltagentur fast uneingeschränkt gut bis sehr gut. mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Was sind Rentenfonds?

Düsseldorf. Rentenfonds sind etwas für Rentner, denken Sie? Nein, hierbei ist nicht von den Altersbezügen der Senioren die Rede, und die Anlageform richtet sich auch nicht zwangsläufig an Personen, die für das Alter vorsorgen möchten. „Ein Rentenfonds ist ein Investmentfonds, der überwiegend in... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum