stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

28. Oktober 2014 - 15:31 Uhr

Spam-Ordner-Check: Ein Muss bei geschäftlicher Mail-Adresse

Berlin (dpa/tmn) - Viele Geschäftsleute haben einen Spam-Filter für E-Mails eingerichtet. Doch zu selten schaut man dort hinein. Das kann fatale Folgen haben, wie ein Urteil zeigt. Wer im Briefkopf seiner geschäftlichen Korrespondenz eine E-Mail-Adresse angibt, muss sicherstellen, dass an ihn... mehr

27. Oktober 2014 - 13:40 Uhr

Mit 14 an die Uni: Wie fühlt man sich als jüngster Student?

Freiburg (dpa) - Bastian Eichenberger hat die Schule hinter sich und beginnt sein Studium. Klingt eigentlich nicht ungewöhnlich. Ist es aber: Er ist gerade mal 14. Und damit der jüngste Student in Baden- Württemberg. Die Suche nach Gleichaltrigen kann Bastian Eichenberger vergessen. «Ich bin es... mehr

27. Oktober 2014 - 10:28 Uhr

Comics als Tafelbild 2.0: Ein neuer Trend im Konferenzraum

Hannover (dpa) - Schreibst du noch oder malst du schon? Immer mehr Unternehmen, aber auch Hochschulen halten die Ergebnisse ihrer Tagungen und Workshops als Mini-Comic fest. Die Figuren raufen sich dann schon mal die Haare. Schwungvoll führt sie den Stift über das Blatt Papier. Ruckzuck sind erste... mehr

27. Oktober 2014 - 10:24 Uhr

Halbe Paprika: So stärken Beschäftigte ihr Immunsystem

Bonn (dpa/tmn) - Die einen schwören drauf, andere raten von Vitaminpillen ab. Doch gegen Erkältungsviren am Arbeitsplatz hilft vor allem eine ausgewogene Ernährung. Daher sollten Obst und Gemüse auf den Speiseplan. Und das möglichst täglich. Mit Nahrungsergänzungsmitteln versucht mancher... mehr

27. Oktober 2014 - 10:14 Uhr

«Hi, Schatz!»: Chefs erlauben private Telefonate und Surfen

Stuttgart (dpa) - Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Diese Faustregel gilt zumindest bei einigen Unternehmen nicht mehr. Sie erlauben auch während der Arbeit privates Surfen oder Telefonieren. Für die Mitarbeiter hat das nicht unbedingt nur Vorteile. Zwischen zwei Besprechungen mal eben bei... mehr

27. Oktober 2014 - 09:58 Uhr

Für Lohnfortzahlung muss Neuerkrankung nachgewiesen werden

Köln (dpa/tmn) - Im Krankheitsfall zahlt der Arbeitgeber den Lohn weiter. Nach sechs Wochen springt die Krankenkasse ein. Kompliziert wird es bei einer weiteren Erkrankung. Hier muss exakt nachgewiesen werden, dass es keinen Zusammenhang zur Ersterkrankung gibt. Bei Krankheit zahlen Arbeitgeber den... mehr

27. Oktober 2014 - 09:12 Uhr

Wie werde ich...? Schädlingsbekämpfer

Berlin (dpa/tmn) - Kakerlaken in der Küche und Silberfische im Bad: Wer Probleme mit Ungeziefer hat, ruft den Schädlingsbekämpfer. Er rückt mit Chemikalien und Ködern an, um ihm den Garaus zu machen. Ein spannender Job - aber bei Jugendlichen kaum gefragt. Schabe, Ratte oder Wanze: Eric Koch, 25,... mehr

27. Oktober 2014 - 09:09 Uhr

Eltern als Freiberufler: Coworking mit Kind nutzen

Dresden (dpa/tmn) - Fällt Freiberuflern mit Nachwuchs zu Hause die Decke auf den Kopf, kann das Modell Coworking Abhilfe schaffen. Mehrere teilen sich ein Büro - und bringen den Nachwuchs mit. Im besten Fall können sich die Wiedereinsteiger nebenbei vernetzen. Bauklötze, Laptop, Windeln und... mehr

Fotogalerie

Gute Noten für die Badeseen in der Region

Der Sommer kann kommen: Die Wasserqualität der Badeseen in der Region ist laut einer Untersuchung der Europäischen Umweltagentur fast uneingeschränkt gut bis sehr gut. mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Was sind Rentenfonds?

Düsseldorf. Rentenfonds sind etwas für Rentner, denken Sie? Nein, hierbei ist nicht von den Altersbezügen der Senioren die Rede, und die Anlageform richtet sich auch nicht zwangsläufig an Personen, die für das Alter vorsorgen möchten. „Ein Rentenfonds ist ein Investmentfonds, der überwiegend in... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum