stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

14. April 2014 - 09:17 Uhr

Das Vorstellungsgespräch: 9 Tipps für eine gute Vorbereitung

Nürnberg (dpa/tmn) - Ohne feuchte Hände und Herzklopfen kommt wohl kaum jemand zu einem Bewerbungsgespräch. Doch wer im Vorfeld einige Punkte beachtet, wird die Herausforderung souverän meistern. Neun Schritte sind wichtig, damit es mit dem Ausbildungsplatz klappt. «Ihre Unterlagen haben unser... mehr

14. April 2014 - 09:11 Uhr

Wie werde ich...? Eventmanager

Berlin (dpa/tmn) - Vom Catering bis zum Namensschild: Eventmanager sorgen dafür, dass alles stimmt. Die Fachkräfte organisieren Messeauftritte oder Firmenevents. Damit eine Veranstaltung wie am Schnürchen klappt, braucht es gute Nerven und Organisationstalent. Die Veranstaltung war Juliana Prankes... mehr

11. April 2014 - 16:16 Uhr

Schwere Lasten besser nur mit Hilfsmitteln bewegen

Berlin (dpa/tmn) - Schnell mal etwas hochgewuchtet und schon gibt es einen stechenden Schmerz: der Rücken ist empfindlich und nimmt falsche Belastungen übel. Besser sind geeignete Hilfsmittel zum Heben und Tragen von schweren Lasten. Wer im Job häufig schwere Lasten heben muss, wie etwa Bauarbeiter... mehr

10. April 2014 - 16:22 Uhr

Andere mit Kantinenkarte einladen: Abmahnung droht

Köln (dpa/tmn) - Gibt es einen «Mitarbeitertarif» in der Kantine, ist der auch für Besucher reizvoll. Beschäftigte sollten dafür ihre Kantinenkarte allerdings nicht hergeben, da ernste Konsequenzen drohen können. Arbeitnehmer können handfeste Probleme bekommen, wenn sie Externe mit ihrer... mehr

10. April 2014 - 15:02 Uhr

Chef muss Mitarbeitern verlorenes Zeugnis neu ausstellen

Köln (dpa/tmn) - Ein verlorenes oder verschmutztes Arbeitszeugnis bedeutet keinen Totalverlust. Der frühere Arbeitgeber muss es erneut ausstellen, darauf besteht in der Regel ein Rechtsanspruch. Beschäftigte haben Anspruch auf ein neues Arbeitszeugnis, wenn sie ihr altes verloren haben. Darauf... mehr

10. April 2014 - 09:40 Uhr

Bewerten und weiterbilden: Unternehmen buhlen um Fachkräfte

Frankfurt/Main (dpa) - Qualifizierung der Mitarbeiter steht bei vielen Unternehmen hoch im Kurs - in der Theorie. Doch nicht selten fehlt es an einem sinnvollen Konzept, so die Erfahrung von Personalprofis. Drohender Fachkräftemangel, alternde Gesellschaft: Die Unternehmen in Deutschland müssen... mehr

9. April 2014 - 17:38 Uhr

Schichtarbeiter hat bei Gesundheitsproblemen Recht auf Tagdienst

Erfurt (dpa) - Das Bundesarbeitsgericht hat die Rechte von Schichtarbeitern gestärkt. Ist ihnen die Arbeit nachts wegen Gesundheitsproblemen nicht mehr möglich, haben sie Anspruch auf Einsatz am Tage. Kann ein Schichtarbeiter aus gesundheitlichen Gründen keine Nachtdienste leisten, so ist er... mehr

9. April 2014 - 17:26 Uhr

Games-Branche sucht Mitarbeiter

Berlin (dpa) - Die Branche der digitalen Spiele ist noch vergleichsweise jung. Doch sie ist heute ein nicht zu unterschätzender Jobmotor. Die Spieleschmieden haben inzwischen auch einen Weg gefunden, geeignete Mitarbeiter zu finden. Der Fachkräftemangel hat lange Zeit auch der digitalen... mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Risikolebensversicherung: Schutz und Absicherung für die Familie

Sind die ersten Tränen nach dem schmerzhaften Tod der Mutter, des Vaters oder des Partners getrocknet, droht bereits der nächste Schock. Nicht selten haben Angehörige mit großen finanziellen Einbußen zu rechnen. Mit einer Risikolebensversicherung sind Hinterbliebene vor diesem Szenario gefeit.... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum