stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

Wenige Frauen über 40 werden noch Mutter

Wiesbaden (dpa) - Wann ist die richtige Zeit für ein Kind? Viele hochqualifizierte Frauen entscheiden sich spät. Die Zeit ist erst gekommen, wenn sie sich beruflich etabliert haben. Doch auch für sie gibt es eine Grenze. Frauen im Alter zwischen 30 und 34 Jahren bekommen in Deutschland die meisten... mehr

Anzeige

Stillen ist der beste Allergieschutz für Babys

Bonn (dpa/tmn) - Im ersten Lebenshalbjahr voll Stillen. Und auch mit Beginn der Beikost dabei bleiben. Das ist die richtige Ernährung für Babys mit erhöhtem Allergierisiko. Für Babys mit einem erhöhten Allergierisiko gelten dieselben Stillempfehlungen wie für alle Säuglinge. «Säuglinge, deren... mehr

Senioren sollten Ruhestand mindestens drei Jahre vorab planen

Köln (dpa/tmn) - Ab heute bin ich Rentner. Was mache ich nun mit meiner Zeit? Das fragen sich viele. Sie haben ihren Abschied aus der Arbeitswelt nicht vorbereitet. Wer dem entgehen will, sollte sich schon drei Jahre zuvor Gedanken machen. Die Arbeit von heute auf morgen niederlegen und entspannt... mehr

Psychologe: Jeder hat höchstens drei gute Freunde

Berlin (dpa) - Am 30. Juli ist Tag der Freundschaft: Im dpa-Interview erläutert ein Experte, wie viele Freunde man eigentlich nur haben kann, was soziale Netzwerke für Freundschaften bedeuten und was man mal für einen guten Freund tun sollte. Seelenverwandte, Busenfreundin oder einfach nur Kumpel:... mehr

Ganz viel Papa: Urlaub für Vater und Kind stärkt die Bindung

Hannover (dpa/tmn) - Auf Bäume kraxeln, eine Seifenkiste bauen oder gemeinsam im Kanu paddeln: Bei Vater-Sohn-Urlauben geht es um Abenteuer in der Natur. Die stärken den Zusammenhalt und bieten, was im Alltag oft fehlt: ganz viel Zeit mit Papa. Stefan Vogel geht gerne allein mit seinen Söhnen auf... mehr

Durch dick und dünn: Ein Freundschafts-ABC

Berlin (dpa) - Facebook- oder Brieffreundschaft? Kumpel oder Hund? Freundschaft hat viele Facetten - die Vereinten Nationen widmen ihr sogar einen speziellen Tag. Am 30. Juli ist der Internationale Tag der Freundschaft. Enge Freunde hat man oft nur wenige. Seit es Facebook gibt, ist die Lage... mehr

Sanfte Handgriffe lösen bei Baby Verspannungen

Dinkelsbühl (dpa/tmn) - Wenn ein Baby ununterbrochen schreit, fühlen sich Eltern schnell hilflos und überfordert. Dabei gibt es einfach zu erlernende Handgriffe, um das Kind zu entspannen. Kinder-Osteopathen können hier helfen. Oft ist das Schreien oft die Konsequenz einer stressigen Geburt, bei... mehr

Studie: Betreuungsgeld hält von frühkindlicher Bildung ab

Berlin (dpa) - Zum 1. August wird das Betreuungsgeld von 100 auf 150 Euro angehoben. Doch die Kritik an dem vor einem Jahr durchgesetzten Projekt will nicht verstummen. Eine Befragung von mehr als 100 000 Eltern gibt den Kritikern neuen Auftrieb. Das vor einem Jahr eingeführte Betreuungsgeld hält... mehr

Fotogalerie

Gute Noten für die Badeseen in der Region

Der Sommer kann kommen: Die Wasserqualität der Badeseen in der Region ist laut einer Untersuchung der Europäischen Umweltagentur fast uneingeschränkt gut bis sehr gut. mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

So verbessern Sie Ihre Altersvorsorge

Düsseldorf. Viele Versichrungen bieten Kombinationsmöglichkeiten an, um die private Altersvorsorge durch Bausteine zu erweitern. Was gut klingt, kann allerdings seine Tücken haben. Nicht jede Versicherung kann nutzenbringend kombiniert werden. Darunter etwa die Berufsunfähigkeitsversicherung. Das... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum