stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Familie & Jugend

Kind nimmt Drogen: Gespräche helfen mehr als Drohungen

Hamm (dpa/tmn) - Die Mode-Droge Crystal ist weiter auf dem Vormarsch. Das beunruhigt manche Eltern. Haben sie den Verdacht, dass ihr Kind Drogen nimmt, sollten sie sich gut informieren. Nur so wirken sie glaubwürdig und können herausfinden, was dahintersteckt. Haben Eltern den Verdacht, dass ihre... mehr

Anzeige

Selbst gezogenes Gemüse weckt bei Kindern Interesse

Berlin (dpa/tmn) - Eine selbst gezogene Tomate schmeckt Kindern plötzlich doch: Wer bei seinem Nachwuchs das Interesse an Gemüse wecken will, sollte es mal mit eigenem Anbau versuchen. Das geht auch auf dem Balkon. Tomaten sind glibberig und Paprika bitter: Mit vielen Gemüsesorten stehen Kinder auf... mehr

Partnerwahl des Kindes: Keinen Kommentar, bitte!

Köln (dpa/tmn) - Der Sohn schleppt eine verwöhnte Zicke an, die Tochter verliebt sich in einen Lebemann: Nicht selten sind Eltern unglücklich über die Partnerwahl ihres Kindes. Doch das sollten sie lieber für sich behalten. Die neue Freundin des Sohnes tritt ganz schön bestimmend auf, der Freund... mehr

Sport in der Stillzeit ist erlaubt

Bonn (dpa/tmn) - Nicht jede Frau fühlt sich in der Stillzeit schon fit genug für Sport. Wer aber Lust und Kraft dazu hat, sollte ruhig lossporteln. Wichtig ist jedoch, genügend zu trinken - um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Frauen müssen in der Stillzeit auf Sport nicht verzichten.... mehr

Shoppen ohne schlechtes Gewissen: So kaufen Jugendliche fair ein

Berlin (dpa/tmn) - Der Umsatz mit fair gehandelten Produkten hat sich im vergangenen Jahrzehnt verzehnfacht. Auch vielen Jugendlichen liegen die Arbeitsbedingungen in Herstellerfirmen am Herzen. Doch Budget, Coolness und guten Taten sind oft schwer vereinbar. Virginia packt oft die Kauflust. Ihren... mehr

Krippen sind in Ost und West längst Normalität

Leipzig (dpa) - Schlagworte wie Töpfchenzwang und Rabenmütter haben lange Jahre die Diskussion um die DDR-Krippenerziehung bestimmt. Das ist vorbei. Man hat dazugelernt - hüben wie drüben. Es gab eine Zeit im Berufsleben der Erzieherinnen Cornelia Bräunlich und Katrin Thön aus Leipzig, die von... mehr

Senioren sollten Gymnastik im Wasser machen

Baierbrunn (dpa/tmn) - Senioren profitieren besonders von Gymnastikübungen im Wasser. Denn der Auftrieb schont die Gelenke. Außerdem erscheint das Training so viel leichter. Senioren fällt Sport oft schwer. Doch im Wasser können so schwerelos trainieren. Wer nicht alleine turnen will, sollte sich... mehr

Hunger lässt Paare aggressiver werden

Columbus (dpa) - Eltern wissen, dass häufig Hunger der Grund ist, wenn Kinder maulig und unausstehlich werden. Auch in Paarbeziehungen kann ein leerer Magen Aggressionen hervorrufen. Das fanden Forscher mit Hilfe von Voodoo-Puppen heraus. Schwierige Diskussionen und Auseinandersetzungen sollten... mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Risikolebensversicherung: Schutz und Absicherung für die Familie

Sind die ersten Tränen nach dem schmerzhaften Tod der Mutter, des Vaters oder des Partners getrocknet, droht bereits der nächste Schock. Nicht selten haben Angehörige mit großen finanziellen Einbußen zu rechnen. Mit einer Risikolebensversicherung sind Hinterbliebene vor diesem Szenario gefeit.... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum