stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Familie & Jugend

Eltern sollten Zeitaufwand für Minispiele im Auge behalten

Berlin (dpa/tmn) - Kinder, die ein Videospiel spielen, merken nicht wie schnell die Zeit vergeht. Ein Vorteil scheinen da Minispiele zu sein, die nur von kurzer Dauer sind. Doch auch sie können schnell zu einer Zeitfalle werden. Minispiele für das Smartphone oder Tablet stehen bei Kindern und... mehr

Anzeige

Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

Bochum/Bielefeld (dpa) - Auch in Zeiten boomender sozialer Netzwerke wie Facebook hat der «echte» Freund noch lange nicht ausgedient. Eine Umfrage von Schulkindern legt den Schluss nahe: ein Blickkontakt zählt mehr als eine Mitteilung auf dem Bildschirm. Einer aktuellen Studie zufolge bewerten... mehr

Nichts beschönigen: Im Trauerfall helfen Kindern klare Worte

Königswinter (dpa/tmn) - Der Verlust eines geliebten Menschen ist nicht nur für Erwachsene eine traurige Erfahrung, sondern auch für Kinder. Eltern sprechen mit ihnen über den Tod am besten ohne Umschweife. Ein offenes Gespräch kann Kindern dabei helfen, den Verlust zu bewältigen. Dabei stehen... mehr

Loom-Bändchen: Unangenehmer Geruch ist Hinweis auf Schadstoffe

Bonn (dpa/tmn) - Die bunten, geknüpften Gummibänder schmücken seit diesem Sommer die Handgelenke vieler Kinder. Doch so harmlos wie die Loom-Armbändchen erscheinen sind sie nicht immer. Eltern sollten beim Kauf von Loom-Armbändchen auf die CE-Kennzeichnung achten. Mit der CE-Kennzeichnung weist der... mehr

Gute Sportbrille sitzt fest am Kopf

Düsseldorf (dpa/tmn) - Eine Sportbrille bietet Kindern Sicherheit und Schutz zugleich. Beim Kauf sollte auf die Passform und das Material geachtet werden. Tipps dazu gibt der Berufsverband der Augenärzte. Viele Kinder tragen beim Schulsport entweder ihre normale Brille oder sogar gar keine. Dadurch... mehr

Nüsseknacker im Herbst: Internetseiten über Eichhörnchen

Mainz (dpa/tmn) - Sie haben kleine Knopfaugen, ein rot-bräunliches Fell und flitzen von Baum zu Baum: Eichhörnchen. Kinder erfahren derzeit auf speziell für sie gestaltete Webseite viel rund um die kleinen Nager. Im Herbst sind Eichhörnchen besonders geschäftig, denn sie müssen Vorräte für den... mehr

Mit Watte und Konsequenz: Milchzähne richtig pflegen

Köln (dpa/tmn) - Die Milchzähne sind kaum da, da sind sie auch schon faul. So ergeht es leider viel zu vielen Kindern in Deutschland. Schuld daran sei auch die Babykost aus dem Supermarkt, sagen Verbraucherschützer. Wie halten Eltern die Zähne ihrer Kleinen gesund? Viele Lebensmittel für Babys... mehr

Babykeks und Schlaftrunk: Beikost ist oft viel zu süß

Berlin (dpa) - Trinken und Kauen will früh gelernt sein, wenn die Muttermilch nicht mehr ausreicht. Viele Beikost-Produkte für Säuglinge sind jedoch zu süß, zu salzig oder zu kohlenhydratreich, warnen Experten. Der Babykeks ist «ideal für kleine Hände» oder «hervorragend als Zwischenmahlzeit... mehr

Anzeige

Fotogalerie

Gute Noten für die Badeseen in der Region

Der Sommer kann kommen: Die Wasserqualität der Badeseen in der Region ist laut einer Untersuchung der Europäischen Umweltagentur fast uneingeschränkt gut bis sehr gut. mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Baudarlehen: Wertsteigerung führt zu niedriger Zinsbelastung

Düsseldorf. Immobilienkäufer freuen sich über die derzeit geringen Bauzinsen. Baudarlehen mit zehnjähriger Laufzeit sind nach der jüngsten Leitzinssenkung der EZB auf ein Rekordtief gefallen. Spitzenanbieter wie die Santander Bank bieten solche Kredite schon für einen Nominalzins von 1,6 Prozent an. mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum