Wasser statt Alkohol: So überstehen Jugendliche das Festival

Bremen (dpa/tmn) - Die Sonne knallt, die Bässe wummern und das mehrere Tage am Stück: Damit der Kreislauf das Musikfestival übersteht, sollten Jugendliche viel Wasser trinken und Alkohol und Drogen meiden, rät Hans-Michael Mühlenfeld, Vorsitzender des Hausärzteverbandes Bremen. Schwindel und kalter... mehr

Lernen in den Ferien: Kindern erstmal eine Pause gönnen

Fürth (dpa/tmn) - Sechs Wochen Ferien - da ist viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Denn die Sommerferien nur zum Lernen für die Schule zu nutzen, ist nicht ratsam. «Nach einem anstrengenden Schuljahr ist eine Erholungsphase wichtig.», sagt Ulric Ritzer-Sachs von der Bundeskonferenz für... mehr

So nehmen Senioren genug Flüssigkeit auf

Potsdam (dpa/tmn) - Bei höheren Temperaturen braucht der Körper mehr Flüssigkeit. Das ist für viele Senioren ein Problem, denn das Durstempfinden lässt im Alter nach, und sie vergessen das Trinken. Mindestens 1,5 Liter Flüssigkeit sollten es aber auch bei Senioren sein, rät Christine Eichler,... mehr

So sprechen Eltern Sex und Verhütung an

Berlin (dpa/tmn) - Vielen Eltern ist es unangenehm, mit ihren Kindern über Themen wie Sexualität und Verhütung zu sprechen. Und andersherum ist es meistens noch schlimmer. Grundsätzlich drängen sich Eltern am besten nicht auf, überlassen die Jugendlichen aber auch nicht sich selbst. «Eltern sollten... mehr

Probleme mit den Schwiegerkindern lösen

Nürnberg (dpa/tmn) - Seine Verwandtschaft kann man sich nicht aussuchen - das alte Sprichwort gilt auch für Schwiegerkinder. Nicht immer versteht man sich als Eltern mit dem Partner des Kindes. Erziehung der Enkel, Leben unter einem Dach oder Pflege: Senioren können Probleme mit dem Schwiegerkind... mehr

Draußen und gemeinsam: Spiele für die Sommerferien

Fürth (dpa/tmn) - Kinder lieben es, gemeinsam zu spielen und sich zu bewegen. Die Ferien sind die perfekte Zeit, um ausgiebig zu toben und draußen unterwegs zu sein. Hier einige Tipps - für daheim, den Strand, die Anreise - und Schmuddelwetter. - Der Strand ist bei gutem Wetter ein Selbstläufer.... mehr

Kopfschutz und Sonnencreme: Babys bei Hitze schützen

Berlin (dpa/tmn) - Kleinkinder und Babys reagieren empfindlich auf Sonne und heiße Temperaturen. Denn ihre Haut ist noch zart und der Haarflaum dünn. Im Sommer sollten Babys immer ein Mützchen oder eine Kappe tragen. Denn: Scheint die Sonne, braucht die zarte und empfindliche Haut Schutz. Der dünne... mehr

Umfrage: Frauen und Männer reden oft aneinander vorbei

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Verstehen, was der oder die Liebste meint - das ist längst nicht bei allen Paaren selbstverständlich. So wünscht sich jede fünfte Frau (21 Prozent), dass ihr Partner öfter zwischen den Zeilen liest. 25 Prozent der Frauen wünschen sich einer Umfrage des... mehr

Anzeige

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil