stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

21. Oktober 2014 - 15:27 Uhr

Romantik oder Individualismus: Wie deutsche Familien leben

Wiesbaden (dpa) - Das eigene Lebensziel entscheidet mit darüber, ob man Kinder bekommt. Von der konventionellen Familie wenden sich viele Menschen in Deutschland ab. Doch in manchen Teilen der Bevölkerung hält sich die Tradition - nicht nur im konservativen Süden. Ohne Trauschein, ohne Partner,... mehr

20. Oktober 2014 - 13:55 Uhr

In Großelternkursen lernen Senioren Umgang mit Enkelkindern

Zürich (dpa/tmn) - Man lernt nie aus: Auch Senioren können jetzt wieder die Schulbank drücken - in Großelternkursen. Hier steht nicht nur der Umgang mit Kindern und deren Eltern auf dem Stundenplan, sondern auch die Vernetzung mit anderen Omas und Opas. Den richtigen Umgang mit Enkelkindern können... mehr

17. Oktober 2014 - 15:47 Uhr

Internetseite listet Nachbarschaftsprojekte auf

Bonn (dpa/tmn) - Senioreneinkaufsmobil, Betreuung in der Wohnung oder Begleitung zum Arzt: Viele Senioren sind auf Hilfe in der Nachbarschaft angewiesen. Bequem zu finden ist sie im Internet. Vielerorts in Deutschland haben sich ehrenamtliche Helfer schon zu Nachbarschaftsprojekten... mehr

16. Oktober 2014 - 15:13 Uhr

Social Freezing: Wichtige Punkte zu tiefgekühlten Eizellen

Berlin (dpa) - Erst Karriere, dann Kinder? Immer mehr Frauen lassen Eizellen in flüssigem Stickstoff konservieren, weil die Zeit für eine Familie noch nicht reif scheint. Dass Embryonen und befruchtete Eizellen für Fortpflanzungszwecke eingefroren werden, ist nicht neu. Doch erst seit wenigen... mehr

16. Oktober 2014 - 15:07 Uhr

Internetseite erklärt Arbeit von Kinderrechtlern

Mainz (dpa/tmn) - Kinder haben ein Recht auf Bildung. Dafür kämpfen Malala Yousafzai aus Pakistan und Kailash Satyarthi aus Indien. Für ihr Engagement wurden beide mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Doch was machen die zwei Kinderrechtler genau? Auf der Internetseite sowieso.de finden... mehr

15. Oktober 2014 - 16:30 Uhr

Strategie und Abenteuer: Neuheiten auf der Spielemesse

Essen (dpa/lnw) - Die Kleinen lassen Socken fliegen, die Großen spielen in der Karibik Pirat. Die Spielemesse «Spiel '14» zeigt Hunderte neue Spiele. Einige sind preisgekrönt. Zeit und Geduld müssen Spieler für ein Strategiespiel schon mitbringen. Dafür werden sie mit jeder Menge kniffliger... mehr

15. Oktober 2014 - 14:00 Uhr

Bunt und gesund: Mit der Bento-Box in die Schulpause

Berlin (dpa/tmn) - Immer nur Salamibrot neben Apfel: So eine Pausenmahlzeit kann auf Dauer ganz schön öde sein. Abwechslung bringt die Bento-Box. Hier können Eltern ihren Kindern verschiedene Häppchen reinpacken - ohne, dass etwas durchweicht. Eine fantasievolle Alternative zum langweiligen... mehr

15. Oktober 2014 - 10:39 Uhr

Wehen in Trance: Hypnose gegen Schmerzen bei der Geburt

Berlin (dpa/tmn) - Bei Hypnose denken viele an Kommandos und Fremdbestimmtheit. Mit der klinischen Hypnose hat das wenig zu tun. Hebammen und Frauenärzte haben die Methode für die Geburtsvorbereitung entdeckt. Nein, ein Pendel gehört nicht zu ihrer Ausrüstung. Auch mit Fremdbestimmtheit habe eine... mehr

Fotogalerie

Gute Noten für die Badeseen in der Region

Der Sommer kann kommen: Die Wasserqualität der Badeseen in der Region ist laut einer Untersuchung der Europäischen Umweltagentur fast uneingeschränkt gut bis sehr gut. mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Mit Online-Banking Geld, Zeit und Mühe sparen

Düsseldorf. Das Girokonto ist die wichtigste Bankverbindung, aber oft viel teurer als nötig. Denn viele Banken erheben noch Gebühren für Leistungen, die es anderswo längst umsonst gibt. Die größte Ersparnis ist für Sie drin, wenn Sie zum Online-Banking wechseln. Dann erledigen Sie Ihre... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum