stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Geld & Recht

Anlegen trotz Niedrigzinsen: Wo es wie viel zu holen gibt

Berlin (dpa/tmn) - Extreme Niedrigzinsen machen Anlegern derzeit das Leben schwer. Aus dem Lager der Sparkassen kam daher schon der Ruf nach einer staatlichen Sparprämie. Welche Anlagen überhaupt noch etwas einbringen, zeigt ein Überblick: Tagesgeld: Das Tagesgeldkonto zählt zu den beliebten... mehr

Anzeige

Verbraucherpreise sinken: Gewinner und Verlierer

Frankfurt/Main (dpa) - Erstmals seit Jahren sinken die Verbraucherpreise in Deutschland wieder. Das stärkt die Kaufkraft der Verbraucher. Doch es gibt auch Verlierer. Vor allem Sparer haben es derzeit schwer, einen Zuwachs zu erzielen. Der Einbruch beim Ölpreis hat die Inflation in Deutschland ins... mehr

Discounter wollen mehr bieten als nur billig

Düsseldorf (dpa) - Lange Zeit lockten Aldi und Lidl vor allem mit günstigen Preisen. Jetzt wollen sie mit Nachhaltigkeit und Qualitätskontrollen neue Kunden ansprechen. Die Namen Aldi und Lidl stehen in Deutschland vor allem für vernünftige Qualität zu günstigen Preisen. Doch das reicht den... mehr

Wirtschaft

Rechner

Zins-Vergleiche, Versicherungen und Vorsorge, Geldmarkt aktuell etc. - unser Rechner weiß Rat. mehr

Wasserzeichen und Hologramm: So erkennt man Falschgeld

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die Europäische Zentralbank hat den neuen 20-Euro-Schein präsentiert, der fälschungssicherer sein soll als der bisherige. Doch wie können Verbraucher die Echtheit eines Scheins generell überprüfen? Um Falschgeld zu erkennen, kommt es auf die Details an. Denn die groben... mehr

Gewinne aus Glücksspielen sind nicht immer steuerfrei

Berlin (dpa/tmn) - Jede Woche hoffen tausende Glücksspieler auf sechs Richtige im Lotto. Wer den Jackpot dann wirklich knackt, stellt sich vielleicht nach der ersten Euphorie die Frage: Muss ich die Gewinne eigentlich versteuern? Die gute Nachricht vorweg: Wer Gewinne aus Glücksspielen erzielt,... mehr

Bonität - Ausweis der Zahlungsfähigkeit

Stuttgart (dpa/tmn) - Nur die wenigsten kennen die eigene Bonität. Doch vor allem wenn eine größere Anschaffung ansteht, sollte man darauf achten, einen korrekten und guten «Ausweis der Zahlungsfähigkeit» zu haben. Sie brauchen eine neue Küche? Oder sie wollen ein neues Auto? Große Anschaffungen... mehr

Krankenversicherung muss mobiles Sauerstoffgerät bezahlen

Essen (dpa/tmn) - Manche Krankheiten machen eine durchgängige Sauerstoffversorgung notwendig. In solchen Fällen muss die Krankenkasse ein mobiles Gerät zur Verfügung stellen. Doch wie mobil ist ein Gerät, das sechs Kilo wiegt? Ein gesetzlich Krankenversicherter kann von seiner Krankenkasse die... mehr

Schulleiter kann Kosten fürs Arbeitszimmer absetzen

Berlin (dpa/tmn) - Der Arbeitsplatz von Lehrern und Schulleitern ist vor allem die Schule. Doch für Aufgaben außerhalb des Unterrichts kann das Lehrpersonal häufig keine Schulräume nutzen. Das Finanzamt muss dann die Kosten für ein Heim-Arbeitszimmer berücksichtigen. Aufwendungen für ein häusliches... mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz