«Generation Mitte» - Das Erbe reicht nicht

Berlin (dpa) - Als «Generation der Erben» hat man sie bezeichnet. Diejenigen zwischen 30 und 60, die auf das Vermögen der schrulligen Großtante, der reichen Großeltern und Eltern spekulieren konnten. Mit dem Erbe ein Haus bauen, das eigene Alter absichern: Für viele eine sichere Bank, dachte man.... mehr

Die Markenpiraten erobern das Internet

Berlin (dpa) - Egal ob es um Gucci-Taschen, Parfüm, Kontaktlinsen oder um Handy-Akkus geht: Wer heute im Internet einkauft, muss mit der Möglichkeit rechnen, dass er statt des Originals eine mehr oder weniger plumpe Fälschung erhält. «Das Internet ist in Deutschland der Vertriebskanal Nummer eins... mehr

Vor- und Nachteile der privaten Krankenversicherung

Berlin (dpa/tmn) - Im Krankheitsfall eine Behandlung nur vom Besten und unter optimalen Bedingungen - das will jeder. Eine gute Grundversorgung bietet die gesetzliche Krankenversicherung (GKV). Die private Krankenversicherung hat andere Vorzüge. Ein Wechsel sollte aber gut überlegt sein. Wer auf... mehr

Wirtschaft

Rechner

Zins-Vergleiche, Versicherungen und Vorsorge, Geldmarkt aktuell etc. - unser Rechner weiß Rat. mehr

Vorsteuerabzug für Insolvenzverwalter

Berlin (dpa/tmn) - Die Umsatzsteuer aus der Rechnung eines Insolvenzverwalters kann in vollem Umfang als Vorsteuer abgezogen werden. Auf diese Entscheidung vom Finanzgericht Köln macht Constanze Grüning vom Bund der Steuerzahler aufmerksam. Ob die Vorsteuer aus der Rechnung des Insolvenzverwalters... mehr

Wann Prozesskosten steuerlich absetzbar sind

Kiel (dpa/tmn) - Außergewöhnliche finanzielle Belastungen kann man in bestimmten Fällen von der Steuer absetzen. Doch gilt dies auch für Prozesskosten zur Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen? Nein, entschied das Schleswig-Holsteinische Finanzgericht (Az.: 2 K 256/12), wie die... mehr

Auskunft einer Arbeitsagentur muss verlässlich sein

Gießen (dpa/tmn) - Die Agentur für Arbeit muss klare und verlässliche Auskünfte geben. Erfolgt die Antwort auf die Frage, bis wann ein Antrag auf Arbeitslosengeld zu stellen ist, ungenau, geht dies zulasten der Arbeitsagentur. Das zumindest entschied das Sozialgericht Gießen. Der Fall: Die Frau... mehr

Nach der Scheidung den PKW behalten

Frankfurt (dpa/tmn) – In einer Familie wird das Auto meist von mehreren Personen genutzt. Doch wem gehört es nach der Scheidung? Das kommt darauf an, wofür der PKW hauptsächlich verwendet wird. Nutzt ein Ehepartner den Wagen überwiegend für familiäre Zwecke, muss er diesen nach einer Trennung nicht... mehr

Online-Verkauf ankurbeln: Der Trick mit der Knappheit

Düsseldorf (dpa) - Wer im Internet ein Hotelzimmer buchen will, muss manchmal starke Nerven haben. Denn auf vielen Online-Seiten wird ziemlich Druck gemacht. «Nur noch zwei Zimmer verfügbar», heißt es dann zum Beispiel auf dem Reiseportal zu der ins Auge gefassten Unterkunft. Und vielleicht noch:... mehr

Anzeige

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil