stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

30. Juli 2014 - 10:10 Uhr

Finanzberatung gegen Honorar: Was bringt das neue Gesetz?

Berlin/Frankfurt (dpa) - Mehr Transparenz und bessere Beratung der Verbraucher soll das neue Gesetz zur Honoraranlageberatung schaffen. Doch was ist Anlegern eine unabhängige Finanzberatung tatsächlich wert? Provisionen bei der Vermittlung von Geldanlageprodukten sind Verbraucherschützern schon... mehr

29. Juli 2014 - 17:58 Uhr

So verbessern Sie Ihre Altersvorsorge

Düsseldorf. Viele Versichrungen bieten Kombinationsmöglichkeiten an, um die private Altersvorsorge durch Bausteine zu erweitern. Was gut klingt, kann allerdings seine Tücken haben. Nicht jede Versicherung kann nutzenbringend kombiniert werden. Darunter etwa die Berufsunfähigkeitsversicherung. Das... mehr

29. Juli 2014 - 15:05 Uhr

Krankenkasse kann sich an Fahrtkosten beteiligen

Berlin (dpa/tmn) - Die Krankenkasse übernimmt in bestimmten Fällen auch die Fahrkosten zum Arzt. Voraussetzung ist, dass Patienten mindestens Pflegestufe 2 haben und für eine medizinisch notwendige Behandlung zum Arzt müssen. Eine medizinisch notwendige Behandlung ist Vorraussetzung für Übernahme... mehr

28. Juli 2014 - 15:15 Uhr

Eltern von arbeitslosen Kindern können Kindergeld bekommen

Berlin (dpa/tmn) - Eltern von arbeitslosen Kindern können bis zu deren 21. Lebensjahr Kindergeld bekommen. Voraussetzung ist, dass der Jugendliche oder junge Erwachsene bei der Arbeitsagentur als arbeitsuchend gemeldet ist. Der Anspruch auf Kindergeld bis zum 21. Lebensjahr gilt auch dann, wenn... mehr

28. Juli 2014 - 09:18 Uhr

Ratgeber-Bestsellerliste: Der Ball rollt weiterhin

München (dpa/tmn) – Auf dem Büchermarkt ist die Fußball-WM noch nicht vorbei. Weiterhin befinden sich Bildbände und Analysen zu dem Ereignis in der Ratgeber-Bestsellerliste. Sie verdrängen die üblichen Frauen-Ratgeber. Die Ratgeber-Bestsellerliste steht noch ganz im Zeichen der... mehr

25. Juli 2014 - 14:42 Uhr

Elternunterhalt: Kinder müssen im Zweifel ihr Vermögen nutzen

Braunschweig (dpa/tmn) - Nicht nur Kinder sind teuer. Auch Eltern können zu einer finanziellen Belastung werden. Wenn sie im Alter die Kosten für ihre Pflege nicht mehr aufbringen können, müssen die Nachkommen einspringen. Allerdings gibt es dabei Grenzen. Können Eltern im Alter die Kosten für die... mehr

25. Juli 2014 - 14:26 Uhr

Geldvermögen der Bundesbürger wächst trotz Niedrigzinsen

Frankfurt/Main (dpa) - Lebensversicherungen, Tagesgeld und Girokonten: Die Deutschen scheuen bei der Geldanlage trotz Mini-Zinsen weiter das Risiko. Weniger zurückhaltend sind sie bei der Aufnahme von Krediten. Die Bundesbürger werden trotz Mini-Zinsen immer reicher. Im ersten Quartal 2014 wuchs... mehr

25. Juli 2014 - 14:19 Uhr

Doppelte Haushaltsführung: Familienheimfahrten absetzbar

Berlin (dpa/tmn) - Zwei Wohnungen in zwei verschiedenen Städten gehen ins Geld. Manchmal lässt sich das aus beruflichen Gründen nicht verhindern. Dann lassen sich die Kosten für die zweite Wohnung steuerlich absetzen. Und auch die für Fahrten nach Hause. Müssen aus beruflichen Gründen zwei... mehr

Fotogalerie

Gute Noten für die Badeseen in der Region

Der Sommer kann kommen: Die Wasserqualität der Badeseen in der Region ist laut einer Untersuchung der Europäischen Umweltagentur fast uneingeschränkt gut bis sehr gut. mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Banksparplan oder Tagesgeld-Sparplan?

Düsseldorf. Sowohl bei der VW- als auch der Audi-Bank gibt es 1,4 Prozent Zinsen auf das Tagesgeld. Das ist deutschlandweit nicht zu toppen. Der gebotene Zinssatz ist fast dreimal so hoch wie die aktuelle Inflationsrate. Was in puncto Tagesgeld viele Sparer nicht wissen: Sparpläne kann man auch... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum