stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

25. Februar 2015 - 09:11 Uhr

Fehler vermeiden: Worauf es bei der Fonds-Auswahl ankommt

Mannheim (dpa/tmn) - Wer keine einzelnen Aktien kaufen will, investiert in Aktienfonds. Doch nicht immer hält die Geldanlage, was sie verspricht. Grund: Kleinanleger erwerben oft die falschen Fonds. Mit etwas Vorwissen können Fehler bei der Auswahl vermieden werden. Investmentfonds sind komplexe... mehr

25. Februar 2015 - 09:08 Uhr

Mythen, Märchen, Gerüchte - Häufige Irrtümer im Mietrecht

Berlin (dpa/tmn) - Nachmieter, Mietminderung, Feiern oder Grillen: Zwischen Vermietern und Mietern gibt es viele strittige Themen. Mitunter sollten Mieter einem gut gemeinten Rat misstrauen. Denn manchmal ist eine vermeintliche Weisheit nur ein altes Märchen. Mieter ist irgendwann fast jeder einmal... mehr

24. Februar 2015 - 16:24 Uhr

Sicherheitsmerkmale des neuen 20-Euro-Scheins

Frankfurt/Main (dpa) - Europas Verbraucher müssen sich an einen neuen 20-Euro-Schein gewöhnen: Ab dem 25. November wird die überarbeitete Banknote in Umlauf gebracht. Die zweite Generation soll sicherer und haltbarer sein. Ab dem 25. November bringen Europas Zentralbanken einen neuen ... mehr

24. Februar 2015 - 14:53 Uhr

Teure Retter: Preis für Schlüsseldienst gering halten

Stuttgart (dpa/tmn) - Tür zu, aber Schlüssel in der Wohnung vergessen. Das ist ärgerlich und kann teuer werden. Denn Schlüsseldienste sind kein Schnäppchen. Damit Betroffene nicht mehr zahlen als nötig, sollten sie einige Regeln beachten. Bevor ein Schlüsseldienst gerufen wird, sollten sich... mehr

23. Februar 2015 - 14:14 Uhr

Künstliche Befruchtung von der Steuer absetzen

Berlin (dpa/tmn) - Für unverheiratete Paare zahlen die gesetzlichen Krankenkassen keine künstliche Befruchtung. Das hat das Bundessozialgericht vor kurzem entschieden. Paare können die Kosten aber von der Steuer absetzen. Nicht verheiratete Paare können Ausgaben für eine künstliche Befruchtung als... mehr

23. Februar 2015 - 09:39 Uhr

Frisch, fruchtig, fit: Die beliebtesten Ratgeberbücher

München (dpa/tmn) - Drei Neueinsteiger bringen frischen Wind in die Top Ten der Ratgeberbücher. Zwei von ihnen sollen die Gesundheit pushen - mit einem Fitnesstraining oder mit Smoothies und Powershakes. Der dritte Titel beschäftigt sich mit dem Thema «Tod». Schauspieler Heiner Lauterbach und seine... mehr

20. Februar 2015 - 15:46 Uhr

Legionellenprüfung als Eigentümer steuerlich geltend machen

Bonn (dpa/tmn) - Hauseigentümer können versuchen, eine Legionellenprüfung und Abgasuntersuchung von der Steuer abzusetzen. Dazu rät der Verein «Wohnen im Eigentum» und verweist auf ein Urteil des Bundesfinanzhofs. Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass die Kosten für das Überprüfen einer... mehr

20. Februar 2015 - 15:29 Uhr

Erlaubnis in Telefonwerbung: Umfang muss deutlich sein

Berlin (dpa/tmn) - Wer die Erlaubnis zur Telefonwerbung einholen will, muss über Art und Umfang der Werbung konkret informieren. Nicht zulässig ist es, Verbraucher erst nach dem Klick auf einen Link darüber einzuweihen, welche Daten erhoben und verarbeitet werden. Eine Firma hatte die Teilnahme an... mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz