stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

5. August 2014 - 12:15 Uhr

So erzielen Verkäufer noch höhere Immobilienpreise

Düsseldorf. Der Markt für gebrauchte Immobilien ist in Deutschland ein wachsender. In den vergangen zehn Jahren stieg der Anteil der Gebrauchtimmobilien beim Wohneigentumserwerb im Vergleich zur Selbstnutzung von 51 auf 62 Prozent. Das geht zumindest aus der LBS-Wohneigentumsstudie 2013, welche vom... mehr

4. August 2014 - 12:07 Uhr

Eigentumswohnung als Altersvorsorge - was Sie beachten sollten

Die Rente mit regelmäßigen Mieteinnahmen aufstocken? Ein verlockendes und erfolgreiches Modell, wenn Käufer einige Regeln beachten. mehr

29. Juli 2014 - 17:58 Uhr

So verbessern Sie Ihre Altersvorsorge

Düsseldorf. Viele Versichrungen bieten Kombinationsmöglichkeiten an, um die private Altersvorsorge durch Bausteine zu erweitern. Was gut klingt, kann allerdings seine Tücken haben. Nicht jede Versicherung kann nutzenbringend kombiniert werden. Darunter etwa die Berufsunfähigkeitsversicherung. Das... mehr

25. Juli 2014 - 12:25 Uhr

Banksparplan oder Tagesgeld-Sparplan?

Düsseldorf. Sowohl bei der VW- als auch der Audi-Bank gibt es 1,4 Prozent Zinsen auf das Tagesgeld. Das ist deutschlandweit nicht zu toppen. Der gebotene Zinssatz ist fast dreimal so hoch wie die aktuelle Inflationsrate. Was in puncto Tagesgeld viele Sparer nicht wissen: Sparpläne kann man auch... mehr

23. Juli 2014 - 14:22 Uhr

Vorsicht vor Kostenfallen bei Kündigung des Immobilienkredits

Düsseldorf. Vorsicht Kostenfalle: Eine Analyse der Verbraucherzentralen und des Verbraucherzentrale-Bundesverbands (vzbv) verdeutlicht: Die Ausfallentschädigung bei einer vorzeitigen Kreditkündigung war noch nie so hoch wie jetzt. So betrugen die Stornogebühren in den Jahren 2007 und 2008 noch rund... mehr

22. Juli 2014 - 11:59 Uhr

Flexible Geldanlage: Charmantes Zwitter-Festgeld

Düsseldorf. Bei der VTB Bank winken Sparern bei einem Anlagehorizont von 36 Monaten üppige zwei Prozent. Das Sahnehäubchen des Produkts, welches unter dem Namen „VTB Duo“ geführt wird, ist, dass man jederzeit bis zu 20 Prozent abheben kann, ohne dabei einen Zinsverlust hinnehmen zu müssen. mehr

11. Juli 2014 - 14:26 Uhr

Geldanlage: Kommt jetzt die Zinswende?

Düsseldorf. Für geldpolitische Maßnahmen der Europäischen Zentralbank (EZB) ist die Inflationsrate ein wesentliches Entscheidungskriterium. Wenn die Verbraucherpreise anziehen, wird die Notenbank die Zinsen Schritt für Schritt anheben. Experten sehen bereits erste Signale, die darauf hindeuten.... mehr

8. Juli 2014 - 14:38 Uhr

Gold kaufen im Urlaub?

Düsseldorf. Zahlreiche Urlauber möchten das Angenehme mit dem Nützlichen verknüpfen. Neben der Urlaubserinnerung landen so auch Wertgegenstände im Gepäck. Gerade beim Goldkauf stehen oft die Wertsicherung und das Vermeiden von Abgaben im Mittelpunkt. Grundsätzlich gilt: Edelmetalle dürfen nicht... mehr

Fotogalerie

Gute Noten für die Badeseen in der Region

Der Sommer kann kommen: Die Wasserqualität der Badeseen in der Region ist laut einer Untersuchung der Europäischen Umweltagentur fast uneingeschränkt gut bis sehr gut. mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Geldanlage: Rentendepot schlägt Festgeld

Düsseldorf. Das hätten wohl viele Anleger kaum für möglich gehalten: Trotz rückläufiger Garantiezinsen erreichen Rentenpolicen höhere Erträge als Festgelder oder Sparbriefe. Bei Laufzeiten von mindestens fünf Jahren sind respektable drei Prozent Zinsen drin. Festgeldspitzenreiter wie die Renault... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum