stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren

Gesundheit & Ernährung

Mannheimer Klinikchef tritt wegen Hygieneskandals zurück

Mannheim (dpa) - Im Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum räumt der Geschäftsführer seinen Posten. Alfred Dänzer (66) reichte in einer Krisensitzung des Aufsichtsrats seinen Rücktritt ein. Der Schritt sei aber nicht als ein Eingeständnis persönlicher Verantwortung zu werten, sagte... mehr

Anzeige

Latente Schilddrüsenunterfunktion behandeln?

Köln (dpa/tmn) - Der TSH-Wert ist ein häufig untersuchter Schilddrüsen-Wert. Ist er leicht erhöht, gibt es keinen Grund zur Beunruhigung. Eine Therapie ist nicht in jedem Fall notwendig. Eine latente Schilddrüsenunterfunktion bemerken Betroffene nicht. Bei ihnen ist nur ein bestimmter Blutwert... mehr

Umfrage: Die meisten Deutschen wollen keine Zeitumstellung

Hamburg (dpa) - Am Wochenende (25./26. Oktober) werden die Uhren wieder eine Stunde zurückgestellt. Eine Umfrage zeigt: Die meisten Menschen in Deutschland haben keine Lust auf die Zeitumstellung. Viele wollen lieber Sommerzeit für immer. Die meisten Menschen in Deutschland lehnen die... mehr

«test»: Schwarzer Tee oft stark mit Schadstoffen belastet

Berlin (dpa/tmn) - Schwarzer Tee enthält oft Schadstoffe, die im Verdacht stehen, Krebs zu erregen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in einer Untersuchung. Die Stiftung Warentest hat 27 schwarze Tees unter die Lupe genommen, darunter 6 Bioprodukte. Wer nicht auf das Getränk... mehr

Einreisende aus Ebola-Ländern werden in den USA überwacht

Atlanta (dpa) - Die USA verschärfen abermals ihre Ebola-Vorschriften. Flugreisende aus den hauptsächlich von der Krankheit betroffenen Ländern sollen künftig nach ihrer Ankunft in den Vereinigten Staaten drei Wochen lang beobachtet werden, kündigte die US-Seuchenbehörde CDC am Mittwoch an. Ebola... mehr

Deutschland testet Ebola-Impfstoff - WHO: Fast 5000 Tote

Frankfurt/Genf (dpa) - Die Zahl der Ebola-Fälle steigt in Westafrika weiter stark an. Mediziner setzen deshalb auf den schnellen Einsatz von Impfstoffen. Zwei Substanzen würden bereits an Menschen getestet, sagte Marylyn Addo vom Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (Hamburg) am Mittwoch auf... mehr

Ermittler durchsuchen Uniklinik-Räume im Hygieneskandal

Mannheim (dpa) - Der Hygieneskandal setzt das Mannheimer Uniklinikum immer stärker unter Druck. Mehrere Staatsanwälte durchsuchten am Mittwoch Krankenhausräume, um Unterlagen sicherzustellen. Das OP-Programm ist schon seit knapp zwei Wochen drastisch zurückgefahren. Nach einem Bericht von «Spiegel... mehr

Herr Doktor, was raten Sie mir: Darauf müssen Patienten achten

Düsseldorf. Das Risiko ist selten. Aber es ist da. „In Einzelfällen können Komplikationen auftreten, die in Ausnahmefällen lebensbedrohlich werden können.“ So steht es meist am Ende eines Aufklärungsbogens, den Patienten vor einem medizinischen Eingriff unterschreiben müssen. Jeder Patient geht... mehr

Fotogalerie

Gute Noten für die Badeseen in der Region

Der Sommer kann kommen: Die Wasserqualität der Badeseen in der Region ist laut einer Untersuchung der Europäischen Umweltagentur fast uneingeschränkt gut bis sehr gut. mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Änderungen des Baudarlehens können teuer werden

Düsseldorf. Wer nach einem Baukredit Ausschau hält, konzentriert sich zumeist auf die Zinshöhe. Klar, ein kostengünstiges Darlehen ermöglicht enormes Sparpotenzial. Dennoch sollten künftige Bauherren aber auch die Gebühren und Nebenkosten berücksichtigen. Eine Umfrage der Verbraucherzentrale... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum