Studie: Schlafdefizit steigert Erkältungsrisiko drastisch

San Francisco (dpa) - Wenig Schlaf macht Menschen deutlich anfälliger für Erkältungen. In einer Studie steigerte ein Schlafdefizit das Risiko für Schnupfen um gut das Vierfache. Die Forscher um Aric Prather von der University of California in San Francisco hatten 164 Erwachsene untersucht... mehr

Drogenbeauftragte für Rauchverbot in Autos mit Minderjährigen

Berlin (dpa) - Die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) will Kinder vor schädlichem Zigarettenqualm in Autos schützen. In einem Interview mit der «Westdeutschen Allgemeinen Zeitung» hat Mortler ein Verbot innerhalb des Kinder- und Jugendschutzes vorgeschlagen. Unterstützung erhält die... mehr

Experte: Bei Geburten sterben hier zu viele Säuglinge

Hamburg (dpa) - Die Zahl der Todesfälle bei Geburten ließe sich in Deutschland deutlich senken. Der Meinung sind Experten. Sie verweisen auf eine nicht ausreichende Versorgung. Wäre die Versorgung hierzulande so gut wie in Schweden und Finnland, könnten jährlich bis zu 800 Säuglinge und 25 Mütter... mehr

Lieferengpass bei Krebsmedikament bedroht Versorgung

Hamburg (dpa) - Lieferengpässe bei einem wichtigen Krebsmedikament gefährden die Versorgung von Patienten. In Deutschland fehle das Chemotherapeutikum Melphalan, das unter anderem gegen das Multiple Myelom genutzt wird, eine bösartige Erkrankung des Knochenmarks. Der Mangel an Melphalan könne zu... mehr

Gefahr von Splittern im Glas: Hersteller zieht Kapern zurück

Dissen (dpa) - Der Lebensmittelhersteller Kattus ruft das Produkt «Kapern Surfines» zurück. Grund: die Gefahr von Glassplittern. Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02/2017 und den Losnummern LB50481 und LC50481 sind von dem Rückruf betroffen, teilt eine Sprecherin der Theodor Kattus GmbH aus... mehr

Karpfensaison eröffnet - Kleinere Fische sind besser

Heilsbronn (dpa) - Etwa jeder zweite deutsche Karpfen kommt aus Bayern. Wegen der langen Trockenheit sind viele Karpfen in der Region in diesem Jahr kleiner als sonst. Auf die Qualität hat das aber keinen Einfluss. Je nach Region sei mit Einbußen um die 20 Prozent zu rechnen, sagte der... mehr

Ist schon wieder Weihnachten? Auftakt für das Adventsgebäck

Berlin (dpa) - Bei Sonnenschein und 30 Grad im Schatten, bekommt man da Lust auf Weihnachtsplätzchen? «Aber ja», sagt Karl-Heinz Gnatzig, seit 15 Jahren Werksleiter bei Bahlsen in Berlin-Tempelhof, bei einem Rundgang am Freitag. Es sind wohl die Duftstoffe wie Zimt und Kardamom, die den Appetit... mehr Leser-Kommentare: 1

Schwangere brauchen nur ein Käsebrot und Apfel mehr am Tag

Berlin (dpa/tmn) - Schwangere müssen - anders als viele meinen - nicht für zwei essen. Eine normalgewichtige schwangere Frau sollte täglich etwa 200 bis 300 Kilokalorien mehr aufnehmen als sonst. Diese Menge entspreche etwa einem kleinen Käsebrot und einem Apfel. Darauf weist die Plattform... mehr

Anzeige

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil