stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

Von der Leyen sucht Bundeswehr-Freiwillige für Ebola-Einsatz

Berlin/Genf/Freetown (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) will Freiwillige aus den Reihen der Bundeswehr für den Kampf gegen Ebola mobilisieren. Sie bat Ärzte und Pfleger, aber auch Techniker und Logistiker aus der Truppe, sich in Westafrika am Kampf gegen die Seuche zu... mehr

Anzeige

Belasteter Ibuprofen-Saft: Keine Gefahr für Kinder

Berlin (dpa/tmn) - Ein von Hexal zurückgerufener Ibuprofen-Saft für Kinder ist laut einem Experten nicht gefährlich. Auch der Pharmahersteller selbst beruhigt: Es seien keine Auswirkungen auf die Gesundheit von Patienten zu befürchten. Mit Mikroorganismen belasteter Ibuprofen-Saft für Kinder ist... mehr

Jeder Dritte will Gesetz gegen frühes Weihnachtsgeschäft

Berlin (dpa) - Schon jetzt stehen in Supermarkt-Regalen Lebkuchen, Adventskalender und Weihnachtsmänner. Die Händler freuen sich übers Geschäft - doch viele Kunden sind genervt. Mancher denkt sogar: ein Gesetz muss her. Gut drei Monate vor Heiligabend fühlen sich die meisten Bundesbürger vom... mehr

Experten warnen: Zecken auch im Herbst aktiv

Stuttgart (dpa) - Mit kurzen Hosen durchs hohe Gras: Dass man im Sommer auf Zecken achten soll, hat sich herumgesprochen. Doch dass die blutsaugenden Parasiten auch im Herbst noch aktiv sind, ist weniger bekannt. Experten warnen vor einer hohen Zeckenaktivität im Herbst. Zwar sind die Zecken schon... mehr

Chronischer Juckreiz bei Erwachsenen nimmt zu

Münster (dpa) - Wenn die Haut nach einem Mückenstich juckt, ist das lästig. Wer sich aber immer wieder grundlos kratzen muss, für den wird es zur Qual. Die Zahl der Betroffenen steigt. Chronischer Juckreiz wird für immer mehr Menschen eine Belastung. 13 bis 26 Prozent der Erwachsenen in Deutschland... mehr

Acht Tote bei Angriff auf Ebola-Aufklärungsteam

Conakry/Freetown (dpa) - Wegen der Ebola-Seuche eskaliert in Guinea die Gewalt. Im Nachbarland Sierra Leone dürfen die Menschen nicht vor die Tür. Die Bundeswehr soll eine Luftbrücke starten. Die Vereinten Nationen planen eine Sondermission in Westafrika. Im Ebola-Krisenland Guinea sind mindestens... mehr

Obst- und Gemüsebranche klagt über russisches Importverbot

Düsseldorf (dpa) - Die Deutschen essen schon seit Jahren immer weniger Obst und Gemüse. Jetzt platzt das russische Import-Embargo in den angespannten Markt. Die Branche fürchtet europaweit einen Preisverfall und Firmenpleiten. Die deutsche Obst- und Gemüsebranche klagt über das Anfang August von... mehr

Welt-Alzheimertag: Keine Hoffnung auf baldige Therapien

Berlin (dpa) - Intensive Forschung, vielversprechende Ansätze - und am Ende die große Ernüchterung: Für Demenz-Erkrankungen ist nach Ansicht von deutschen Wissenschaftlern und Ärzten keine wirksame Therapie in Sicht. «Der gesamte Ansatz bisher zeigt, dass man das Syndrom noch nicht wesentlich... mehr

Fotogalerie

Gute Noten für die Badeseen in der Region

Der Sommer kann kommen: Die Wasserqualität der Badeseen in der Region ist laut einer Untersuchung der Europäischen Umweltagentur fast uneingeschränkt gut bis sehr gut. mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Geldanlage: Rentendepot schlägt Festgeld

Düsseldorf. Das hätten wohl viele Anleger kaum für möglich gehalten: Trotz rückläufiger Garantiezinsen erreichen Rentenpolicen höhere Erträge als Festgelder oder Sparbriefe. Bei Laufzeiten von mindestens fünf Jahren sind respektable drei Prozent Zinsen drin. Festgeldspitzenreiter wie die Renault... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum