stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

Schmerzmittel kann Wirkung von Blutgerinnungshemmer aushebeln

Berlin (dpa/tmn) - Blutgerinnungshemmende Medikamente können in Kombination mit anderen Arzneimitteln oder Gemüsesorten ihre Wirkung verlieren. Damit Patienten im Notfall den Überblick über die von ihnen eingenommenen Pillen behalten, sollten sie eine Liste anlegen. Der blutverdünnende Wirkstoff... mehr

Anzeige

Jahrbuch Sucht: Lust auf Alkohol und Zigaretten ungebrochen

Berlin (dpa) - Millionen Deutsche haben ihren Tabak- und Alkoholkonsum nicht im Griff. So trinkt jeder Deutsche durschnittlich 135 Liter Alkohol im Jahr und raucht 996 Zigaretten. Die Folgen: Zehntausende Tote im Jahr, rechnet das neue Jahrbuch Sucht vor. Am liebsten Bier und Wein: Die Lust der... mehr

Bier - beliebtes Getränk mit langer Geschichte

Bamberg (dpa) - Für viele Bierfreunde ist der 23. April ein Grund zum Feiern. Denn just an diesem Tag wurde vor fast 500 Jahren das deutsche Reinheitsgebot proklamiert. Sinkende Umsätze machen den Brauereien allerdings seit langem zu schaffen. Die ersten keilschriftlichen Aufzeichnungen von... mehr

Bier-Boom abseits des Massengeschmacks

Berlin (dpa) - Deutschland gilt als Bierland Nummer Eins. Doch Konsum und Umsätze sinken. Neben der schlechten, gibt es auch eine gute Nachricht zum Tag des Deutschen Bieres am 23. April. Kleine Brauereien bringen frische Ideen auf den Markt. Ein schwerer Geruch - würzig, süßlich, nussig - wabert... mehr

Erhöhten Eisenbedarf vom Arzt überprüfen lassen

Saarbrücken (dpa/tmn) - Ausdauersportlerinnen haben oft einen latenten Eisenmangel. Dieser sollte allerdings nicht auf eigene Faust behandelt werden. Ein Arzt kann die Diagnose stellen und die entsprechenden Präparate verordnen. Eisen ist ein Spurenelement, das im Körper vor allem an der Bildung... mehr

Poröse Zähne - Viele Kinder leiden unter Schmelzbildungsstörung

Berlin (dpa) - Warum schon früh braune Zähne bei so vielen Kindern entstehen, können Ärzte nicht genau sagen. Worum es sich bei dem Phänomen handelt, mittlerweile schon: Eine Störung der Schmelzbildung. Durch sie werden die Zähne porös. Die Zähne sind verfärbt und stark hitze- und kälteempfindlich.... mehr

Mit Blaulicht durch die Nacht: Das Notarzteinsatzfahrzeug wird 50

Heidelberg (dpa) - So flexibel und effizient wie heute ist das deutsche Rettungswesen erst seit 50 Jahren. In Heidelberg entstand 1964 die Idee, das System der Notfallrettung zu ändern. Seither fahren Rettungswagen und Notarzt getrennt zum «Rendezvous» am Unfallort. Die Nacht hat gerade erst... mehr

Schoko-Hersteller Wawi erhöht die Preise

Pirmasens (dpa/tmn) - Über Monate ist der Schokoladenpreis gestiegen - nun hat der Süßwarenhersteller Wawi reagiert und seine Produkte verteuert. Zu spüren bekommen Käufer das vielleicht erst zu Weihnachten. Schoko-Fans müssen für die Produkte des Pirmasenser Unternehmens Wawi («Wawi»,... mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Werkverträge und ihre Tücken

Düsseldorf. Leiharbeit, Werkverträge – Arbeitnehmer haben verschiedene Möglichkeiten, zusätzlich zum Stammpersonal Mitarbeiter zu beschäftigen. Zuletzt aber sich gerade Werkverträge immer stärker in die Kritik geraten. Wann sind diese Verträge legal, wann illegal, und was folgt daraus? Beispiel:... mehr 1

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum