stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

16. April 2014 - 09:47 Uhr

Prostatakrebs: Wie viel Biopsie muss sein?

Berlin (dpa) - Prostatakrebs-Vorsorge? Da gruselt es die meisten Männer schon beim Wort: Rektale Tastuntersuchung, rätselhafter PSA-Wert, und dann drohen vielleicht noch Biopsien. Muss das eigentlich sein? Prostatakrebs ist bei Deutschlands Männern der meist verbreitete bösartige Tumor - und die... mehr

16. April 2014 - 08:59 Uhr

Knusperiger Klassiker zu Ostern: Lamm mit Minz-Cashew-Kruste

Lammfleisch zum Osterfest - das hat Tradition. Wer noch auf der Suche nach einem raffinierten Rezept ist, wird hier fündig: Zarte Stücke aus dem Lammrücken werden mit einer knusprigen Kruste aus Minze, Käse und Cashewkernen serviert. Kategorie: Hauptspeise Zutaten für vier Personen: 2 Bund Minze... mehr

16. April 2014 - 08:58 Uhr

Gefüllte Ü-Eier

Nicht jedes Kind mag richtige Eier. Manche stehen mehr auf die schokoladigen Pendants. Und wenn die dann noch mit Eis gefüllt sind, bleibt garantiert nichts davon übrig - nicht nur an Ostern. Kategorie: Dessert Zutaten: 3 bis 4 Überraschungseier (halbiert) 300 ml Milch 50 g Zucker 1 Messerspitze... mehr

15. April 2014 - 21:40 Uhr

Kräuter: Jeden Tag etwas Wildes genießen

Solingen. In voller Pracht stehen Löwenzahn und Giersch gerade in den Gärten – das blühende Unkrautleben lässt Gärtner entnervt aufstöhnen. Die entspannendste Art, dem Ausbreitungsdrang dieser Pflanzen zu begegnen, ist gleichzeitig ein Genuss. Man kann sie einfach aufessen. Früher gehörte das... mehr

15. April 2014 - 16:26 Uhr

Hohe Feinstaub-Belastung in Städten - Vorsicht beim Joggen

Berlin (dpa) - Stuttgart, Berlin, Frankfurt (Oder): Das Umweltbundesamt warnt vor hoher Feinstaub-Belastung in deutschen Städten. Warum die Partikel so gefährlich sind und wie man sich schützen kann, hier in den Fragen und Antworten. Die Feinstaub-Belastung der Luft in Deutschland hat nach... mehr

15. April 2014 - 16:02 Uhr

Urteil zu Behandlungsfehlern - Was Patienten tun können

Berlin (dpa/tmn) - Für ein fatales Versehen nach einer Schönheits-OP müssen jetzt eine Mainzer Klinik, ein Arzt und eine Medizinstudentin haften. Wenn Patienten glauben, ihr Arzt habe einen Fehler gemacht, sollten sie wissen, wie sie sich wehren können. Jährlich beschweren sich Tausende Patienten... mehr

15. April 2014 - 15:28 Uhr

«Schärfe» aus dem Gewächshaus: Paprika-Saison startet

Hemmingstedt (dpa) - Neun von zehn Paprika, die in Deutschland auf den Tisch kommen, stammen aus dem Ausland. Feinschmecker können auch heimische Ware genießen. Seit diesem Jahr gibt es auch scharfe Peperoni original aus Schleswig-Holstein. Schleswig-Holstein startet mit einer Portion Extra-Schärfe... mehr

15. April 2014 - 15:21 Uhr

Rückruf für Lidl-Glasgewürzmühle - Gefahr von Glassplittern

Dissen (dpa) - Die «Kania Glas-Gewürzmühle Pfeffer bunt, 35g» wird zurückgerufen. Grund: Der Hersteller kann nicht ausschließen, dass das Glas der Gewürzmühlen während der Produktion beschädigt wurde. Wegen der Gefahr von Glassplittern in einer beim Discounter Lidl verkauften Gewürzmühle ruft der... mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Risikolebensversicherung: Schutz und Absicherung für die Familie

Sind die ersten Tränen nach dem schmerzhaften Tod der Mutter, des Vaters oder des Partners getrocknet, droht bereits der nächste Schock. Nicht selten haben Angehörige mit großen finanziellen Einbußen zu rechnen. Mit einer Risikolebensversicherung sind Hinterbliebene vor diesem Szenario gefeit.... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum