WZ-Extrathemen

23. April 2015 - 12:30 Uhr

Vorsicht Sonne: Kinder vor Hautkrebs schützen

Berlin (dpa/tmn) - Eltern sollten ihren Kindern schon früh vermitteln, wie wichtig Sonnenschutz ist. Denn junge Haut ist besonders empfindlich. Kinderhaut ist viel dünner als die Haut von Erwachsenen. Sie kann noch nicht ausreichend Pigmente produzieren, die die Haut vor UV-Strahlen schützen. «Hier... mehr

23. April 2015 - 11:32 Uhr

Schokoladeneis im Test: Unbeschwerter Genuss möglich

Berlin (dpa/tmn) - Im Sommer hat Schokoladeneis Hochsaison. Da beruhigt es zu wissen: Wer das Schokoladeneis in der Haushaltspackung kauft, braucht keine Angst vor Keimen oder Schadstoffen haben. Die Stiftung Warentest hat 20 solcher Packungen getestet. Auf kritische Keimgehalte stießen die Tester... mehr

22. April 2015 - 16:09 Uhr

Studie: Es ist nie zu spät, mit dem Rauchen aufzuhören

Heidelberg (dpa) - Ein Rauch-Stopp lohnt sich auch noch im fortgeschrittenen Alter. Selbst wer seine letzte Zigarette erst als über 60-Jähriger rauche, senke sein Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall innerhalb weniger Jahre erheblich, berichten deutsche Wissenschaftler im «British Medical... mehr

22. April 2015 - 14:53 Uhr

Umfrage: An Süßigkeiten kommen viele einfach nicht vorbei

München (dpa/tmn) - Schokolade, Kekse und Co. lassen viele Menschen schwach werden. Einer GfK-Umfrage zufolge kann jeder Vierte (25,8 Prozent) einfach nicht an den entsprechenden Regalen im Supermarkt vorbeigehen, ohne etwas Süßes mitzunehmen. Vor allem Jüngere können kaum widerstehen: Mehr als ein... mehr

22. April 2015 - 14:48 Uhr

Obststücke vom Grill schmecken gut mit braunem Zucker

Amberg (dpa/tmn) - Wer nicht nur Deftiges auf den Grill legen möchte, greift am besten zu Obst. Auf einer gusseisernen Platte können Ananas,- Mango- und Erdbeerstücke angerichtet werden, die schließlich auf den Rost kommt. Dann bestreut man die Früchte am besten mit braunem Zucker, rät Fabian Beck,... mehr

22. April 2015 - 13:06 Uhr

Glatze oder Haare im Gesicht: Wann die Kasse zahlt

Berlin (dpa/tmn) - Bei körperlichen Auffälligkeiten wie einer Glatze oder einem sechsten Finger müssen die Krankenkassen nicht die Kosten für Behandlungen oder Hilfsmittel übernehmen. Denn dafür gelten feste Regeln, wie ein aktuelles Urteil zeigt. Laut dem Bundessozialgericht können Männer in... mehr

22. April 2015 - 12:44 Uhr

Die Deutschen werden immer älter

Wiesbaden (dpa) - Die Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter. Für neugeborene Mädchen beträgt sie derzeit fast 83 Jahre. Männliche Säuglinge können sich auf nahezu 78 Jahre freuen, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Damit liegt Deutschland etwa im Durchschnitt der 28 EU-Länder - bei... mehr

22. April 2015 - 12:14 Uhr

Manchmal schmeckt Bier nach Karamell: Biersommeliers gefragt

Bad Köstritz (dpa) - Wenn Jens Zimmermann zum Bierglas greift, führt er es nicht zuerst an den Mund, sondern zur Nase. «Ich rieche das Aroma eingelegter Pflaumen, etwas Sherry ist dabei», sinniert der 50-jährige gebürtige Dresdner. Sein Glas hält er dabei etwas schräg. «Wenn man dieses Bier dann... mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

Hafermann ReisenGolfplatz Nieper KuhlenFertighauswelt
Anzeige

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz