stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

Perlschweif braucht hellen Standort

Berlin (dpa) - Während viele Pflanzen sich noch nicht hervortrauen, öffnet der Perlschweif (Stachyurus praecox) bereits Anfang März seine winzigen Blüten. Sie sitzen wie Perlen an einer Schnur und hängen von den noch laublosen Zweigen herab - das gibt dem Strauch seinen Namen. Seine grüngelben... mehr

Anzeige

Antiker Gartenklassiker: Buchs bleibt bei Gärtnern beliebt

Pinneberg (dpa/tmm) - Ein Gehölz, das man in vielen Gärten antrifft, ist der Buchsbaum - aus gutem Grund. «Das Gehölz ist heimisch, immergrün, standorttolerant und schnittverträglich», erklärt Michael Kutter vom Bund deutscher Baumschulen. Gerade letzteres ist Grund für seine große Beliebtheit: Die... mehr

Abstand halten: Küchenkräuter auf der Fensterbank

Bonn (dpa) - Das beste Aroma enthalten Kräuter, die erst vor dem Verzehr frisch geerntet werden. Das gelingt, wenn die Kräuter direkt im Topf in der Küche heranwachsen. Das Besondere: Sind sie abgeerntet, müssen sie nicht weggeworfen werden. Sie lassen sich im Balkonkasten oder im Gemüsebeet im... mehr

Beete und Rasen brauchen regelmäßig Kalk

Oldenburg (dpa/tmn) - Ein zu saurer Boden kann sich verdichten und die darin wachsenden Pflanzen nicht mehr optimal mit Nährstoffen versorgen. Daher sollten Blumen- und Gemüsebeete sowie der Rasen regelmäßig Kalk bekommen, erklärt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Der Boden muss dafür... mehr

Befall der Kirschessigfliege dem Amt melden

Bonn (dpa/tmn) - Die Kirschessigfliege ist eine Plage: Der Schädling befällt den professionellen Wein- und Obstanbau, aber auch heimische Gärten. Er liebt besonders Obst mit weichen Schalen wie Kirschen, Pfirsiche, Tafel- oder Weintrauben sowie sämtliche Beeren. Die botanisch als Drosophila suzukii... mehr

Grünes Feng Shui: Pflanzen mit runden Blättern wählen

Bonn (dpa) - Bei der Auswahl und dem Positionieren von Pflanzen in Innenräumen können Bewohner sich nach den Prinzipien der Feng-Shui-Lehre richten - sofern sie daran glauben. Ein wichtiges Prinzip von Feng Shui ist, dass die Lebensenergie Chi frei fließen soll. Darauf weist der Fachverband... mehr

EU sagt der Plastiktüten-Schwemme den Kampf an

Brüssel/Berlin (dpa) - Die Europäische Union (EU) sagt den Plastiktüten den Kampf an. Um die Zahl der umweltschädlichen Einwegtüten zu senken, dürfen die EU-Staaten künftig die Beutel besteuern oder national sogar verbieten. Das beschlossen die EU-Minister nach Diplomatenangaben in Brüssel und... mehr Leser-Kommentare: 2

Plastik und Shopping: Blogger wollen mit Verzicht anstecken

Frankfurt/Main (dpa) - Gut aussehen in gebrauchten Klamotten: Das versucht eine Bloggerin, die im Sinne der Nachhaltigkeit ein Jahr lang ohne Shopping auskommen will. Aber können solche Selbstversuche auch eine Gesellschaft verändern? Ein grüner Faltenrock mit schwarzer Spitze und eine dicke blaue... mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

Fertighauswelt

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz