WZ-Verbreitungsgebiet, 10.10.2012

Leser-Familien-Fotos - Das sind wir

zurück weiter
1 von 24
  1. „Das ist mein Lieblingsfoto – es ist aus dem Jahr 1937 und zeigt unsere glückliche Familie rund um meinen Vater Paul Renk“, sagt Margarete Renk, die älteste ihrer acht Geschwister. Im Bild ist sie oben rechts zu sehen. Heute ist die Düsseldorferin 95 Jahre alt.

    „Das ist mein Lieblingsfoto – es ist aus dem Jahr 1937 und zeigt unsere glückliche Familie rund um meinen Vater Paul Renk“, sagt Margarete Renk, die älteste ihrer acht Geschwister. Im Bild ist sie oben rechts zu sehen. Heute ist die Düsseldorferin 95 Jahre alt.

    Foto: privat
  2. „Das ist mein originellstes und liebstes Familienfoto aus dem Jahre 1937. Wir zehn Geschwister (Jahrgang 1920 bis 1936) stehen in unserem Wohnzimmer in selbstgefertigten Schlafanzügen, die natürlich von den großen an die kleineren Geschwister weitergegeben wurden“, sagt die heute 76-jährige Irmtraud Peters aus Meerbusch.

    „Das ist mein originellstes und liebstes Familienfoto aus dem Jahre 1937. Wir zehn Geschwister (Jahrgang 1920 bis 1936) stehen in unserem Wohnzimmer in selbstgefertigten Schlafanzügen, die natürlich von den großen an die kleineren Geschwister weitergegeben wurden“, sagt die heute 76-jährige Irmtraud Peters aus Meerbusch.

    Foto: privat

„Das ist mein Lieblingsfoto – es ist aus dem Jahr 1937 und zeigt unsere glückliche Familie rund um meinen Vater Paul Renk“, sagt Margarete Renk, die älteste ihrer acht Geschwister. Im Bild ist sie oben rechts zu sehen. Heute ist die Düsseldorferin 95 Jahre alt.

Anzeige Anzeige
  • Ausbildungsengagement bei Netto Marken-Discount

    Über 2.000 neue Azubis bei Welcome Days in Netto-Niederlassungen


    Vom 03. bis 07. August 2015 lädt Netto Marken-Discount seine neuen Azubis zum Ausbildungsstart in die 19 Niederlassungen ein. Mit den Informationstagen bietet der Lebensmittelhändler seinen jungen Nachwuchskräften die Möglichkeit, ihren neuen Arbeitgeber kennenzulernen.

    mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil