E-Book-Reader

Digitales Lesevergnügen

Düsseldorf. Vor 50 Jahren konnte man erstmals etwas von einem E-Book-Reader lesen – im 1965 veröffentlichten Science-Fiction-Roman „Dune“ von Frank Herbert. In dem Werk wird ein Gerät geschildert, das die Anpassung auf eine gut lesbare Schriftgröße bietet und bei der man einfach auf eine Seite... mehr

Externe Akkus

Powerbank: Ein Helfer in der Not

Düsseldorf. Wenn kurz vor einer langen Zugfahrt der Akku des Smartphones seinen Geist aufgibt, ist das äußerst lästig. Denn bis einem danach wieder eine Steckdose zum Laden des Akkus zur Verfügung steht, kann einige Zeit vergehen. Doch auch für diesen Fall kann man Vorsorge treffen. Mobile... mehr

Digitale Welt

Eine App gegen das Vergessen

Düsseldorf. Wie oft verschusseln wir einen Notizzettel mit einer wichtigen Telefonnummer? Wie oft haben wir einen schlauen Gedanken und vergessen ihn anschließend wieder? Wie oft suchen wir ein bestimmtes Foto oder können uns nicht an den Namen eines Songs, eines Restaurants, eines Geschäfts... mehr

Digitale Welt

Kamera ist nicht gleich Kamera

Düsseldorf. Schnell mal ein Foto machen – das geht mit dem Smartphone flott und einfach. Und die Ergebnisse können sich in vielen Fällen durchaus sehen lassen. Oft haben die in Mobiltelefonen eingebauten Kameras einfache Digitalkameras von der Bildqualität sogar überholt. Irgendwann stoßen jedoch... mehr

Digitale Welt

Sim-Karte beim Handy: Prepaid oder lieber Festvertrag?

Düsseldorf. Das neue Smartphone kann teuer sein. Aber oft gibt es den mobilen Alleskönner als Beigabe zum Abschluss eines Festvertrages. Da fällt die Entscheidung leicht. Was ist aber, wenn man mit seinem vorhandenen Handy bereits glücklich ist und nur nach dem günstigsten Anschluss an das Netz... mehr

Digitale Welt

Gadgets: Von Stressball bis Wärmepuschen

Berlin. An den USB-Anschluss kommen die Maus, die externe Festplatte und vielleicht noch der Drucker – mehr nicht. Und am Smartphone braucht man den Kabelanschluss ohnehin nur zum Aufladen. Wer so denkt, hat die Rechnung ohne die Hersteller zahlreicher USB-Gadgets gemacht. Das Angebot reicht dort... mehr

Digitale Welt

Geräte reinigen: Frühjahrsputz fürs Smartphone

Düsseldorf. Wer im besten Alter mitten im Leben steht, weiß die Vorzüge von Smartphone und Tablet schon lange zu schätzen. Ärgerlich – wenngleich fast schon menschlich – ist, dass auch die mobilen Begleiter mit der Zeit immer träger werden. Höchste Zeit also, auf Smarthone und Tablet rasch noch... mehr

Digitale Welt

Smartphone als Personal-Trainer

Düsseldorf. Egal, ob die Kondition besser werden soll oder die Muskelmasse größer. Egal, ob jemand einen bösen Drill-Instructor braucht oder einen freundlichen Motivator – bei dem inzwischen fast unüberschaubar großen Angebot an Sport-Apps ist für jeden etwas dabei. Die Zeit und das Geld für... mehr

EHEC

Sturz am U-Bahnhof Nordstraße: Ein Besuch beim Unfallopfer

Düsseldorf. Die vergangenen beiden Wochen waren für Punky alles andere als einfach. Punky – so nennen sie ihn auf der Straße. Der Sturz auf die Gleise, Krankenhausbesuche, die Gerüchte über eine HIV-Infektion. Viel wurde geschrieben, zunächst vor allem über die Angst der Helfer, sich angesteckt zu... mehr 3

Erste Hilfe im Alltag

Letzte Folge: was tun, wenn... ...der Nachbar nervt?

Düsseldorf. Der Umzug ins eigene Haus war geschafft, jetzt sollte ein bisschen Ruhe einkehren bei Familie Dückertmann (Name geändert). "Wir haben beim Hausbau viel erlebt, aber dass wir wegen eines Weges zu unserem Haus mit den Nachbarn Ärger bekommen, das hätten wir uns nicht träumen lassen", sagt... mehr

Pflanz mich!

"Pflanz' mich": Viele köstliche Verschönerungen

In Geduld haben sich die Kinder im Familienzentrum Talstrolche nun lange genug geübt. Wochenlang konnten die 50 Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren nur im Inneren der Wuppertaler Einrichtung spielen. Das ist jetzt vorbei. Pünktlich zu den ersten richtigen Sommertagen dieses Jahres ist die... mehr

Anzeige

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Die WZ in Sozialen Netzwerken

  • Facebook Alle News - regional und weltweit: Werden Sie unser Fan bei Facebook und folgen Sie auch unseren Lokalredaktionen in Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Twitter Immer up to date: Brandheiße News aus der Redaktion gibt es auf der Twitter-Seite der WZ - lokal twittern wir aus Düsseldorf, Krefeld und Wuppertal.
  • Google Plus Neuigkeiten, Hintergrund-Berichte und mehr: Besuchen Sie unsere Seite bei Google+ sowie die Google+-Seiten unserer Lokalredaktionen Düsseldorf und Krefeld.
  • Stepmap NRW, Deutschland und die Welt: Interaktive Karten und spannende Hintergründe der Redaktion gibt es im WZ-Channel bei stepmap. Alle Informationen auf einen Blick!

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz    Mobil