stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

7. März 2014 - 21:07 Uhr

Ein Plus für die gesetzliche Rente

Düsseldorf. Freiwillig in die Rentenkasse einzuzahlen, kann sich richtig lohnen. Doch nicht jeder darf es. Das sind die Regeln, um mehr Geld im Alter zu bekommen – und dabei noch Steuern zu sparen. Zahlen erlaubt? „Freiwillige Rentenbeiträge sind ein klassisches Selbstständigen-Thema“, sagt... mehr

16. November 2012 - 19:06 Uhr

Bestattung: Angehörige können viel tun

Düsseldorf. Wenn der Verstorbene kein Vermögen hinterlassen hat, und auch die Erben eine Bestattung nicht zahlen können, treten die Behörden für eine einfache Sozialbestattung ein. Dabei ist ein würdevolles Begräbnis auch weit unter dem Durchschnittspreis von 6000 Euro möglich. Größtes... mehr

2. Dezember 2011 - 18:46 Uhr

Mehr Netto vom Brutto: Sieben goldene Steuertipps

Düsseldorf. Sich mit Steuerfragen auseinanderzusetzen, ist mühselig. Doch dabei lässt sich viel Geld sparen. Fiskus an Hausarbeit beteiligen Bei haushaltsnahen Dienstleistungen und Handwerkerarbeiten kann der Steuerzahler einen Teil der von ihm aufgewendeten Kosten von seiner Steuerschuld... mehr

2. Dezember 2011 - 11:51 Uhr

Effektiv sparen: Anlage-Expertin bringt Licht ins Dunkel

Düsseldorf. Festgeld oder Tagesgeld, langfristige oder kurzfristige Anlage - Dutzende Geldinstitute bieten die Möglichkeit, Erspartes "für schlechte Zeiten" zurückzulegen und das Geld dabei noch durch Zinsen zu vermehren. Doch wo liegen die Unterschiede der Angebote, welche Vor- und Nachteile gibt... mehr

2. Dezember 2011 - 11:38 Uhr

Wie lege ich mein Geld sicher an? Finanzberater gibt Tipps

Düsseldorf. Kreditvergabe, Sparpläne, Altersvorsorge - da kann man als Verbraucher bei der Vielzahl der Anbieter und Möglichkeiten leicht den Überblick verlieren. Im Rahmen der WZ-Serie "Geld & mehr" beantwortet der Düsseldorfer Finanzberater Thomas Teske die Fragen der Leser und erläutert die... mehr

2. Dezember 2011 - 11:20 Uhr

Wie gehe ich mit Schulden um? Experten beantworten Leserfragen

Düsseldorf. Im Rahmen der WZ-Serie "Geld & mehr" beantworten die Schuldnerberater Christiane Mahr, Helmut Peters und Friedel Zenke die Fragen der Leser rund ums Thema Schulden und deren Folgen.  Schuldnerberatung Leserfrage: Ich habe bald meinen ersten Termin bei einer Schuldnerberatung.... mehr

1. Dezember 2011 - 19:44 Uhr

Mieten oder Kaufen: Wann sich der Hauskauf rechnet

Düsseldorf. Der größte Vorteil eines Mieters sind zunächst einmal die relativ niedrigen monatlichen Kosten. Wer überlegt, ein Haus oder eine Eigentumswohnung zu kaufen, aber monatlich einfach nicht mehr aufbringen kann und kein Eigenkapital auf der hohen Kante hat, wird sich aller... mehr

30. November 2011 - 18:49 Uhr

Die Kunst, Geld gut anzulegen

Düsseldorf. Für 50 000 Pfund kaufte der britische Kunstsammler Charles Saatchi 1991 einen in Formaldehyd eingelegten Hai des Künstlers Damien Hirst. Als Saatchi das Werk 2004 verkaufte, zahlte ein Sammler dafür 6,5 Millionen Pfund – ein guter Deal. „Solche Geschäfte sind reine Spekulation, keine... mehr

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Risikolebensversicherung: Schutz und Absicherung für die Familie

Sind die ersten Tränen nach dem schmerzhaften Tod der Mutter, des Vaters oder des Partners getrocknet, droht bereits der nächste Schock. Nicht selten haben Angehörige mit großen finanziellen Einbußen zu rechnen. Mit einer Risikolebensversicherung sind Hinterbliebene vor diesem Szenario gefeit.... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Verlag W. Girardet GmbH & Co. KG
Impressum