stellen
auto
immobilien
kleinanzeigen
tiere
ferienwohnungen
inserieren
Rat

23. Februar 2015 - 15:59 Uhr

Mit erkältetem Hund nur kurze Runde drehen

Hamburg (dpa/tmn) - Niesen, Nasenausfluss oder tränende Augen: All diese Anzeichen sprechen bei Hunden für eine Erkältung. Betroffene Tiere sind weniger belastbar und benötigen viel Pflege. Halter unternehmen mit dem erkälteten Vierbeiner besser nur noch kleine Spaziergänge und reiben sie bei Nässe... mehr

20. Februar 2015 - 16:08 Uhr

Die Katze zum Kratzbaum locken

Wiesbaden (dpa/tmn) - Die Liebe zur eigenen Katze ist nicht grenzenlos. Vom teuren Sofa beispielsweise sollte Mieze lieber ihre Krallen lassen. Katzen-Halter können dafür auf einen Trick zurückgreifen. Katzen sollten täglich ihre Krallen wetzen können. So können sie die stumpf gewordenen abstreifen... mehr

20. Februar 2015 - 09:59 Uhr

Hundewelpen an Gebisskontrolle gewöhnen

Berlin (dpa/tmn) - Hundewelpen verlieren ihre Milchzähne recht früh. Halter sollten sich nicht scheuen, dann gleich mit der Gebisspflege des Tieres zu beginnen. So gewöhnt der Hund sich leichter an die Prozedur. Halter kontrollieren das Gebiss ihres Hundes am besten schon vom Welpenalter an. Die... mehr

20. Februar 2015 - 09:24 Uhr

Lahme Beine, knirschendes Gelenk: Hüftdysplasie bei Hunden

Hennef (dpa/tmn) - Wenn ein Hund sich aus Schmerz lieber hinsetzt, anstatt Gassi zu gehen, können geschädigte Gelenke verantwortlich sein. Vor allem große, schwere und schnellwachsende Rassen leiden an der Erkrankung Hüftdysplasie. Eine Heilung gibt es nicht. Das Hinterteil lahmt, laufen macht... mehr

19. Februar 2015 - 16:20 Uhr

Kraniche kehren aus dem Süden zurück

Berlin (dpa/tmn) - Hobby-Ornithologen haben derzeit wieder viel zu gucken: Die ersten Kraniche kehren aus dem Süden zurück. Manche Vögel sind in Deutschland aber nur auf der Durchreise. Die ersten Kraniche kehren derzeit aus ihren Winterquartieren zurück. Aus Spanien und Frankreich kommend,... mehr

18. Februar 2015 - 14:09 Uhr

Trocken- und Nassfutter für Hunde nicht mischen

Dassendorf (dpa/tmn) - Verschmähen Hunde ihr Trockenfutter, greifen viele Halter als Verfeinerung zum Dosenfutter. Doch Vorsicht: Beide Futterarten werden unterschiedlich verdaut. Hundebesitzer sollten Trocken- und Nassfutter nicht vermischen. Im Magen-Darm-Trakt des Hundes entstehen so Gärungen,... mehr

17. Februar 2015 - 12:34 Uhr

Nistkästen können schon an den Baum

Berlin (dpa/tmn) - Wegen der milden Temperaturen sind viele Gartenvögel derzeit schon auf der Suche nach Nistplätzen. Wer möchte, kann ihnen mit geeigneten Nistkästen helfen. Vögel suchen sich Höhlen mit Einfluglöchern, die zu ihrer Körpergröße passen. Kleine Tiere wie Blau-, Hauben- und... mehr

16. Februar 2015 - 10:32 Uhr

Studie: Stadtkaninchen leben gern als Singles

Frankfurt/Main (dpa) - In Städten lebt es sich enger als auf dem Land - die Wohnungen sind kleiner, Großfamilien selten. Was für Menschen zutrifft, gilt wohl auch für Kaninchen. In der Stadt leben viele Wildkaninchen als Singles oder Paare in kleinen Behausungen, auf dem Land gibt es mehr... mehr

Anzeige

Angebote & Prospekte

Fertighauswelt

Multimedia

Welcher Geld-Typ sind Sie? Der Online-Test

Shopping oder Sparbuch - wie legen Sie ihr Geld am liebsten an und was sagt das über Sie aus? Interessieren Sie sich vor allem dann für das Thema Finanzen, wenn Ebbe in der Kasse herrscht? Oder beschäftigen Sie sich gern mit den Anlagemöglichkeiten, die der Kapitalmarkt zu bieten hat?... mehr

Fotogalerie

Maximilian und Marie: Die beliebtesten Vornamen 2013

Neugeborene Mädchen bekamen in diesem Jahr in Deutschland am häufigsten den Namen Marie, Jungen den Namen Maximilian. mehr

Geldtipps

Sondertilgung bei Baufinanzierungen - früh übt sich

Düsseldorf. Zwei Drittel aller Baukreditnehmer haben laut Interhyp die Möglichkeit vereinbart, Sondertilgungen durchführen zu können. Häuslebauer können damit einmal im Jahr außerplanmäßig einen Teil des Kredits zurückführen. Dafür ist meistens lediglich eine schriftliche Vorankündigung bei der... mehr

Ihre WZ Newsline Dienste

Multimedia

Netiquette

1. Auf der anderen Seite sitzt immer ein Mensch. Beleidigende, rufschädigende und bloßstellende Beiträge werden entfernt. Das heißt: Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihrer... mehr

Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG
Impressum    Datenschutz